• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Peluso P12

Studio Röhren Großmembranmikro

  • Übertragungsbereich: 20 - 24000 Hz
  • Richtcharakteristik: Kugel, Niere & Acht
  • Nennimpedanz: 200 Ohm
  • Grenzschalldruckpegel: 138 dB
  • Röhre: 6072A-M
  • Maße: 45 x 240 mm
  • Gewicht: 750 g
  • inkl. Spinne, Holzschatulle und Transportkoffer

Weitere Infos

Röhre Ja
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Teuer aber gut.

Michael065, 24.03.2017
Ein sehr gutes Mikro.

Ich bin Amateur Singer/Songwriter und nehme mit dem Peluso P12 meine Stücke auf. Ich benutze das Peluso für Stimme, Gitarre und ja - Bassdrum in meinem semipro Studio.

Ich wollte ein Mikro haben, dass eine gewisse Wärme hat, mit dem ich mich sauber aufnehmen kann, dessen Richtcharakteristik schaltbar ist (Figure 8 war mir wichtig) und das sich eventuell auch noch für andere Quellen als Gesang und Gitarre eignet. Eigentlich ein U-47/U-48 aber nicht für den Preis von einem U-47.
Ich besitze ein kleines Studio nehme in Logic auf und benutze ein RME Fireface 800 . Ich habe einige Großmembranmikrofone im Schrank (Neumann TLM 103, TLM 67, CAD 3000, sonst noch: AT 2020, AKG 3000, T-bone SC 400)
Ich habe einige Zeit (Monate und Jahre) damit verbracht, Foren zu erkunden, Testaufnahmen anzuhören.
Letztlich hat ein Vergleich verschiedener Pelusos im Netz (auch mit Peluso U-47 Klons) die Entscheidung vorangebracht.
Im Netz bei Testaufnahmen schlug sich das Peluso P 12 so: Stimme klang gut und neutral, neutraler noch als bei den 47er Nachbauten. Akustik Gitarre sehr fein und für mein Gefühl einfach klarer - besser als bei den Peluso Konkurrenten. Nach einigen Aufnahmen bei mir kann ich nun folgendes feststellen.

Meine eigenen Erfahrungen damit:

Positiv
1. (Meine) Stimme wird sehr detailgetreu und klar wiedergegeben.
Für mein Gehör wird meine Stimme ein klein wenig heller dargestellt, es gibt keine so starke Anreicherung mit Obertönen wie beim TLM67, es ist nicht so bass-lastig wie das TLM67, und es ist auch nicht so kratzig wie das CAD 3000. (Ansonsten mag ich auch das TLM 67 sehr.)
Der Nahbesprechungseffekt beim Peluso ist verhältnismäßig gering.
Wer sich von einem Röhrenmikrofon, eine größere Verfärbung in Richtung Röhre wünscht, sollte sich ein anderes Mikro zulegen und wird dabei womöglich auch bei günstigeren Mikrofonen fündig.
2. Von allen Mikrofonen die ich besitze, ist dies zusammen mit dem TLM 67 das beste und auch am universellsten einsetzbare für meine Zwecke. Ich habe mir dem Peluso P 12 bisher Gesang, Gitarre akustisch, E-Gitarre und Bassdrum aufgenommen.
- klingt einfach bei allem spitzenmäßig.
3. Robuster Koffer, brauchbare Spinne und Holzetui sind inklusive.
4. Günstiger als ein U-47, AKG c12 oder Gefell oder sonst ein Spitzenmikro.
5. Es klingt saugeil und ich gebe es nicht mehr her.

Negativ
1. Output ist ziemlich gering trotz Vorverstärkungsbox, kein Problem mit dem RME, aber mit günstigeren Vorverstärkern möglicherweise schon.
2. Die Verpackung hätte liebevoller sein können, beim Aufschneiden des Kartons, habe ich anscheinend das Typenschild verkratzt :-(
3. Falsches Stromkabel. Es wurde ein Amerikanisches Stromkabel für die Vorschaltbox mitgeliefert. Das ist ein 08/15 dreipoliges Kabel, eins hatte ich noch und benutze halt dann das. Sollte aber bei dem Preis schon das richtige Kabel sein. Werde ich bei Thomann monieren, damit dann kein Problem, aber nervig.
4. Es kostet einen Haufen Geld.

Manche Tester bemängeln bei diesem Mikrofon ein Umschaltgeräusch beim Ändern der Charakteristik. Ich konnte das bisher nicht nachvollziehen.

Ja die verschiedenen Charakteristiken klingen verschieden, auch das wird verschiedentlich bemängelt,
aber ich dachte eigentlich, das ist auch der Sinn der Sache.

Mikrofone sind immer stark Geschmackssache.
Ich hatte vor Jahren mal ein Mojave Mikrofon bei Thomann bestellt, das mochte ich überhaupt nicht und habe es wieder zurück geschickt. Ich würde immer empfehlen sich das Equipment selbst anzuhören und selbst auszuprobieren, auch wenn eine Bewertung noch so gut ist. Das Peluso ist teuer, aber meiner Meinung nach und jeden Cent wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Automatisch übersetzt (Original zeigen)
itOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Wir sollten alle es haben.

11.12.2016
Dieses Mikrofon ist mein Favorit schnell geworden. Perfekt in jeder Situation, die Brillanz, scharfe Details und Treue erfordert. Verkauft in einem praktischen Koffer, kompakt, enthält das Mikrofon im Holzkasten, Schock Halterung und Kabel. Die typischen robusten Aussehen von Peluso Mikrofone darf nicht täuschen: die hervorragende Qualität / Preis-Verhältnis und Tonqualität, so dass sie der Flaggschiffe für jede Aufnahmestudio machen. Basierend auf dem AKG C12-Modell, besitzt es alle Eigenschaften, nicht aber die in der Tat sind Mängel ist vollkommen klar im oberen Ende ohne nervös zu sein. Ein großer Kauf ohne Zweifel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.849 €
Sie sparen 17,31 % (387,01 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Toontrack Superior Drummer 3 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Fender Standard Telecaster MN BB Arturia KeyLab Essentials 49 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Roland SPD::ONE Wav Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°

Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°, Flat PAR mit 5 Stück 4in1 QCL LED. Schlankes Design und satte Farben auch im Pastell Farbbereich - Das sind die, Highlights des Quad PAR Profile. Durch die kompakte Baugröße, lässt sich der...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.