Peli 1510 Divider Black

46

Koffer

  • der legendäre Ausrüstungskoffer mit Divider-System
  • stoßfest, wasserdicht, öl- und fettbeständig
  • robust und leichtgewichtig
  • Militär Standard
  • automatisches Druckausgleichsventil - gleicht den Druck im Koffer aus, lässt kein Wasser eindringen
  • O-Ring Dichtung
  • Innenmaße: 50,2 x 27,9 x 19,3 cm
  • Außenmaße: 55,9 x 35,1 x 22,9 cm
  • Gewicht: 6,2 kg (mit Trennsystem)
  • Peli-Nr. 1510-004-110
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Schaumeinlage im Deckel und Innenteiler im Boden
  • made in Germany
Erhältlich seit Juni 2014
Artikelnummer 343004
Verkaufseinheit 1 Stück
Case Art Universal Koffer
Innenausstattung variable Fachung
Material Kunststoff
Stapelbar Nein
Rollen Ja
Trolley Ja
IP Schutzart 67
Farbe Schwarz
Gewicht 6,2 kg
Innenbreite 502 mm
Innentiefe 279 mm
Innenhöhe 193 mm
Bauart Hartschalenkoffer
Innenaustattung variable Fachung
Aussenbreite 559 mm
Aussenhöhe 229 mm
Aussentiefe 351 mm
Mehr anzeigen
379 €
413,11 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

46 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

F
Nahezu unverwüstliches, zuverlässiges Muli
Filmfiuzzi 02.12.2018
Teuer. So gut wie unkaputtbar. Vier große Peli Cases schützen seit 4 - 5 Jahren mein wechselndes Equipment. Das einzige was mich am 1510er wirklich stört, sind die zu lauten Rollen und der etwas zu biegsame und unhandliche Trolleygriff. Aber überall dort, wo ein Rucksack oder eine Tasche zu wenig Schutz bieten oder eben zu wenig Gewicht aufnehmen können, gewinnt der Peli 1510. Die zwei Tragegriffe und der einhändig leicht ausziehbare Trolleygriff lassen den 1510er je nach Beladung und Transportweg komfortabel bewegen.

Mir ist es zeimlich egal, ob der Koffer "Made in USA" oder "Made in Europe" ist. Meine 1510er sind beide noch aus den USA. Dann habe ich noch zwei 1450, von denen einer in den USA und einer in Europa hergestellt wurde. Unterschiede? Keine relevanten feststellbar. Die Koffer sind mindestens 6 Monate im Jahr täglich im Einsatz. Ich transportiere damit hochsensibles digitales Equipment, wobei die Koffer zu Lande, zu Wasser und in der Luft im Kleintrasporter, LKW, Schlauchboot oder im Flugzeug bei nahezu jeder Witterung unterwegs waren.

Mit dem Hinweis auf sensibles und teures Equipment hatte ich noch nie Probleme, den Koffer beim Fliegen mit in die Kabine zu nehmen. Zuletzt im Mai 2017.

Die Verschlüsse flippen nicht so elegant auf, wie bei einem Aktenkoffer, aber sie halten dafür viele Jahre ohne dabei spürbar auszuleiern. Sollten sie dennoch einmal kaputtgehen, könnte man sie selbst austauschen.

Wenn man mit dem Koffer durch sandigen Boden oder gar Kies pflügen muss, leiden evtl. die Rollen und der Trolleygriff. Letzterer lässt sich ggf. nicht mehr vollständig einfahren, weil kleine Steine oder Sand durch die Öffnungen ins Innere der Trolley gelangen. Aber alle betroffenen Teile lassen sich zur Reinigung und Pflege mit geeignetem Schmiermittel abschrauben.

Es gibt ausreichend Zubehör für den Innenraum vom Hersteller selbst sowie von Drittanbietern. Das macht den 1510 sehr vielseitig einsetzbar. Er eignet sich auch prima zum Festeinbau von diversem Equipment.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Trag- und rollbarer Safe
shultzie 02.06.2015
Wer Equipment sicher von A nach B bewegen will, der wird früher oder später auf die Cases von Peli stoßen.

Der Inhalt trotzt in dem Case Wasser, Staub und allen Umwelteinflüssen und ist stoßsicher verpackt. Zwar ist das Eigengewicht des 1510 nicht gerade niedrig, doch durch den integrierten Trolly mit seinen Vollgummireifen fällt das im wahrsten Sinne des Wortes nicht ins Gewicht. Die Abmessungen sind sogar für die meisten Fluggesellschaften handgepäckskonform, jedoch dürfte es dann je nach Inhalt Probleme mit dem Gewicht geben.

Trotzdem für mich (und meine Fotoausrüstung) eine absolute Empfehlung!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sehr stabil
Jan-Victor 04.05.2020
Man möchte sagen Preis-Leistung - Top.
Leistung ist durchaus Top, wobei der Preis schon recht hoch ist leider.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Standart Case
tobip 11.01.2019
Ich habe mir das Peli Case als Privaten Koffer bei Veranstaltungen gekauft, wo ich mein eigenes Zeug rein tun kann und bin sehr zufrieden. Die Trennwände sind sehr stabil und dennoch leicht zu wechseln. Leider gibt es hier nicht die passende Deckeltasche dazu, die oben im Deckel vom Koffer noch platz hat. Trotzdem sehr zufrieden.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden