• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

2. Das junge Instrument

Wie fast alle Blechblasinstrumente stammt auch die Tuba ursprünglich aus dem Alten Rom. Aus der ursprünglichen Röhre (Tubus = Rohr), ähnlich einer Fanfare aus Messing oder Bronze, entwickelten sich ab dem 11. Jahrhundert zahlreiche Blechblasinstrumente wie z. B. frühere Formen der Trompete oder der Posaune.

Durch die immer anspruchsvollere Musik des Mittelalters und der Neuzeit wurden Instrumente mit einem größeren Tonumfang und Halbtönen benötigt. Mit dem Serpent (siehe Abbildung) wurde im 15. Jahrhundert ein Bassinstrument aus der Familie der Zinkeninstrumente erfunden. Ab dem 17. Jahrhundert wurde das Bassregister durch das Basshorn ergänzt, ab dem 18. Jahrhundert kam mit der Ophikleide erstmals ein Blechblasinstrument als Bassinstrument zum Einsatz.

Seit dieser Zeit werden Tuben in den unterschiedlichsten Stimmungen, Bauformen mit verschiedenen Ventilen, Ventilanordnungen und -formen gebaut.Die Tuba, wie wir sie heute kennen, ist noch ein sehr junges Instrument. Da die zuvor genannten Bassinstrumente sehr schwer zu spielen waren und auch tonlich kein allzu großes Durchsetzungsvermögen hatten, wurde kurz nach der Erfindung der Ventiltechnik im Jahr 1835 die erste Tuba aus Blech mit Ventilen gebaut. Sie gehört zur Blechblasinstrumentengruppe der Bügelhörner.

Innerhalb der klassischen Literatur wird traditionell oft zwischen der Basstuba und der Kontrabasstuba unterschieden. Je nach Komposition und Interpretation des Dirigenten ist die Besetzung einer oder beider Stimmen mit einem oder mehreren Instrumenten gefordert. Wie bereits der Name sagt, wird in der Notation der Unterschied von einer Oktave verwendet. In Deutschland ist als typischer Vertreter der Basstuba die Tuba in F, als Kontrabasstuba die Tuba in B zu nennen.

Vom ehemaligen Einsatz als Bassinstrument in der Militärmusik, über die Ergänzung des Bassregisters im Sinfonieorchester durch Richard Wagner, die traditionelle Egerländer-Tuba bis hin zum Soloinstrument im Jazz, die Tuba hat sich im Laufe der Zeit vielen Herausforderungen gestellt – immer mit absolutem Erfolg.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Holen Sie sich die kostenlosen Hot Deals!

Über 8.100.000 Musiker lesen sie schon: die Thomann Hot Deals. Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar mit über 500 aktuellen Angeboten!

Hot Deals
Quizfrage!
Quizfrage! Nennen Sie uns die richtige Antwort und gewinnen Sie 1x Startone MK-200 Keyboard im Wert von 89 €.
Was ist eine Fidel?
Teilnahmebedingungen
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen
für Online-Gewinnspiele

Hinweis: Die Teilnahme an einem Online-Gewinnspiel bzw. die Gewinnchance ist losgelöst und unabhängig von einer Warenbestellung bei der Thomann GmbH. Die Teilnahme an Online-Gewinnspielen auf der Thomann-Website und deren Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

  1. Gewinnspiel

    1. Die Gewinnspiele werden von der Thomann GmbH, Geschäftsführer: Hans Thomann, Hans-Thomann-Straße 1, 96138 Burgebrach, Deutschland, durchgeführt.
  2. Teilnahme

    1. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen.
    2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie Gewinnspielfragen richtig beantwortet, das Anmeldeformular ausfüllt und mittels des Buttons "Abschicken" an die Thomann GmbH abschickt.
      Mit Betätigung des Buttons "Abschicken" erklärt sich der Teilnehmer mit den hier angeführten Teilnahme- und Durchführungsbedingungen einverstanden.
    3. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Der Eingang der Gewinnspielantworten und des Anmeldeformulars wird elektronisch protokolliert.
  3. Ausschluss vom Gewinnspiel

    1. Mitarbeiter der Thomann GmbH sowie deren beteiligten Kooperationspartner sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    2. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel und anderweitige Manipulationen, behält sich die Thomann GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können bei derartigen Verstößen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
  4. Durchführung und Abwicklung

    1. Die Gewinner werden von der Thomann GmbH per E-Mail oder auf dem Postweg schriftlich benachrichtigt und können auf der Website www.thomann.de namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.
      Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. In diesem Fall wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
    2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe o. Ä. bestehen.
    3. Die Sachpreise werden von der Thomann GmbH oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse versendet.

      Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren.
    4. Es ist in keinem Falle ein Umtausch der Gewinne, eine Barauszahlung, oder ein etwaiger Gewinnersatz möglich.
    5. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht an Dritte abgetreten werden.
  5. Datenschutz

    1. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomann GmbH alle erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Den Widerruf richten Sie bitte an:

      Thomann GmbH
      z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
      Hans-Thomann-Straße 1
      96138 Burgebrach
    2. Die Thomann GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach dem aktuell bei Abschluss des Gewinnspieles gültigen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeine Datenschutzbestimmung unter Hinweise zum Datenschutz verwiesen.
  6. Haftung

    1. Die Thomann GmbH wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.
    2. Die Thomann GmbH haftet nicht für die Insolvenz eines Kooperationspartners sowie die sich hieraus für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
  7. Sonstiges

    1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
Ein Thomann-Fan
Tolles Produkt! Bin restlos begeistert!
mickael.wxxxe@googlexxx.com, 15.05.2017

Tuben im ‹berblick

(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen