3. Bevorzugte Instrumente

Kommen wir zurück zu unserem Standard-Drumset. Als fortgeschrittener Drummer sollten Sie nun daran denken, Ihr Set mit klassischen Perkussioninstrumenten zu erweitern. Denn neue Sounds verleihen Ihrem Spiel eine individuelle Note, zudem können Sound der Musikrichtung angepasst werden. Vor allem Musik mit lateinamerikanischen Einflüssen profitiert von perkussiven Sounds.

Eine Möglichkeit das Set zu erweitern, ist Perkussionsinstrumente einzubringen. Mit Perkussion sind hier die Instrumente gemeint, die nicht in das klassische Setup gehören.

Tambourin und Groove Blocks
Cowbell und Chimes

Beispiele sind: Tambourin, Groove Blocks, Cowbell, Chimes, Cabasa usw. Die Herkunftsländer sind vor allem Latein Amerika, Cuba und Afrika.

An Congas, Bongos, Timbales und Rototoms haben wir uns schon gewöhnt. John Bonham war wohl der Bekannteste, der Congas und Orchester Pauke in sein Setup integriert hat. Andere Beispiele sind unter anderem Mike Portnoy und Matt Sorum, die beide mit Latin Perkussion für ein Signatur Perkussion Paket verantwortlich zeichnen.

Benny Greb verwendet an seinem Set Bongos und sagt dazu:

"Für mich gibt es 2 Situationen, wo ich Bongos verwende:

    1. einfach als Soundalternative im Studio und
  • als Erweiterung meines melodischen Spektrums bei Soloshows.

Erst kürzlich hab ich im Studio Bongos für einen Song verwendet, dann gehen sie eben mit auf Tour.“ Bei der Stoppok Sensationsstrom Platte und Tour war das z.B. so: „Ich hab’ das bei einem Song der Platte verwendet und dann wollte Stoppok den Sound unbedingt auf Tour dabei haben. weil er signifikant für den Song ist.“

Ich muss zugeben, bei den Clinics und Soloshows sind die Bongos für mich nicht unverzichtbar, aber es ist einfach eine weitere schöne Soundoption, die man einbringen kann. Solange es der Musik und dem Komponisten gefällt, ist alles gut.

Soundvielfalt auch am konventionellen Set ist allgemein ein sehr unterschätztes Feld. Auf meiner DVD "The Language of Drumming - a system for musical expression" gibt es neben der ganzen Systematik und den Performances auch ein ganzes Kapitel über Sound-Kreativität. Hier geht es darum: wie man aus den zu Verfügung stehenden Mitteln mehr herausbekommt.

Da werden auch mit Händen auf der Snare oder mit Schneebesen auf den Becken coole Sounds aus den Drums herausgeholt. Im Intro dieser DVD wird unter anderem eine Küche bespielt. Percussion ist also überall - checkt es aus!"

Benny Greb
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.