Neutrik RT4 FC-B Kabelbuchse

110

Kabelbuchse

  • passend für alle Shure Funkanlagen
  • 4-polig
  • weiblich
  • max. Kabeldurchmesser: 4,5 mm
  • goldene Kontakte
  • von Neutrik (Rean)
  • schwarzes Gehäuse
Steckertyp Female
Einbau Nein
Goldkontakt Ja
Erhältlich seit Oktober 2011
Artikelnummer 234345
2,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 11.12. und Montag, 13.12.
1
6 Verkaufsrang
H
Mini-XLR-Kupplung mit Licht und Schatten
H_S_2 22.05.2013
Allgemein steht der Name Neutrik für gute Qualität und robuste Verarbeitung. Rean ist die Billigschiene aus diesem Haus, die bei dieser Mini-XLR-Kabelbuchse leider meiner Meinung nach deutlich gegenüber der Konkurrenz von Switchcraft (Modell TA4F TQG, Thomann-Artikelnummer 120377) abfällt:

Zwar besitzt die Rean-Armatur, wie von den "großen" XLR-Steckern/Kupplungen gewohnt, eine Spannzangen-Zugentlastung. Dies ist allerdings der einzige Vorteil gegenüber dem Mitbewerber-Produkt. Zwar lässt sich die Kabelbuchse problemlos löten, ohne dass die Kontakte bei längerem Lötkolben-Kontakt "wehscwimmen", aber das Rean-Metallgehäuse wirkt sehr billig und alles andere als stabil. Die Gummitülle reißt beim Auffädeln auf das Kabel leicht ein.

Der Knopf zum Lösen der Verriegelung ist mit einem Schaumstoff-Stückchen unterfüttert, um die Federung zu bewerkstelligen. Schraubt man die Gummitülle bis zum Anschlag ins restliche Gehäuse ein, so blockiert diese Federung bzw. die Verriegelung funktioniert teilweise nicht mehr richtig. Zudem ist der Durchmesser des Vorderteils um wenige Millimeter-Bruchteile zu klein, so dass die Kabelbuchse im eingesteckten Zustand leicht wackelt.

Ich persönlich habe deshalb die Rean-Kabelbuchsen wieder durch Switchcraft-Kabelbuchsen ersetzt und nehme dafür die etwas schlechtere Zugentlastung per gequetschter Metalllasche in Kauf.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Fummelarbeit
Penoktar 23.10.2017
Vorweg: Das man für Buchsen/Stecker dieser Größe etwas Fingerspitzen gefühl braucht, sollte allen klar sein.
Wie auch sonst, wenn man bei so einem kleinen Gehäuse: 4 Kontakte, Gehäuseerdung, Zugentlastung und Stecker-Verriegelung unterbringen möchte.
Das es "nur" REAN ist merkt man, aber auch, das NEUTRIK drin steckt.

Die Buchse lässt sich gut verarbeiten, die Kontakte nehmen das Lot gut an und der Kunststoff drum herum wird nicht weich. (290°C / bleifreies Lot)

Eine 0,5mm Löstspitze ist aber schon eine große Hilfe und der Beruhigungskaffe ist auch obligatorisch.

Die Zugentlastung liegt in zwei größen bei und wer das Verlöten geschafft hat, bekommt auch das kleine Plastikding dran gefriemelt. Kabel die in die Zugenetlasung passen, gehen auch problemlos durch die das Dichtungsende der Tülle.

Manche Details sind schlichter gelöster als bei den großen Brüdern, das die REAN hier aber auch noch ein Stück günstiger sind als die Konkurenz hebt das m.M.n. wieder auf.

Wer nicht das Geld für die teuren Kabel für die Taschensender für Shure ausgeben möchte , dem kann ich diesen Stecker nur empfehlen. Hier aber auch Lob an Shure, da Sie die Pinbelegung ihrer Kabel bekannt geben!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ga
Robust und günstig
Gerhard aus L 03.10.2012
Sehr stabiler Stecker (weitgehend trittfest), passend zu den mini-XLR bei Shure-Beltpacks.
Er ist passgenau verarbeitet und klemmt oder klappert nicht im Sender.
Er lässt sich schnell und problemlos konfektionieren (genug Platz).

Die Zugentlastung wird in zwei Größen mitgeliefert - spannt daher auch dünne Kabel von Headsets. Sie ist KEINE Blechklammer wie bei vielen anderen Herstellern sondern der Spannzange der "großen" XLR-Stecker nachempfunden.
Zudem isoliert die Zugentlastung die Lötkontakte gegen Gehäusemasse; um Pin1 mit Gehäusemasse zu verbinden muss lediglich eine Lasche umgebogen und verlötet werden.

Beim Löten gab es keine Probleme mit schmelzendem Kunststoff, die Goldkontakte nehmen das Lötzinn problemlos an.

Sehr empfehlenswerter Stecker!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Sehr geile Komponenten
darkrebel 19.11.2019
Wie bereits vorher bei Neutrik gewohnt sind die Rean... sehr gut zu verarbeitende Komponenten. Der Lotfluß ist sehr gut. Die comp. sind sehr stabil aufgebaut so daß eine mehrmalige Demontage möglich ist.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung