Shure WA 302 TQG Verbindungskabel

Verbindungskabel

  • Stecker: 4-polig TQG auf 6,3 mm Klinke mono
  • Länge: 78,5 cm
  • Farbe: Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shure WA 302
55% kauften genau dieses Produkt
Shure WA 302
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
25 € In den Warenkorb
Shure WA 304
20% kauften Shure WA 304 32 €
Shure WA310
6% kauften Shure WA310 35 €
Shure WA 305
6% kauften Shure WA 305 41 €
Sennheiser KA 600
1% kauften Sennheiser KA 600 12,90 €
Unsere beliebtesten Anschlußkabel und Stecker
143 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Verarbeitungsmäßig und klanglich sehr gut!
Dantschge, 28.04.2012
Ich hab mir, um gleich auch ein Ersatzkabel zu haben gleichzeitig das Shure WA 302 und das Cordial CPI 1 FP-RT 4 Shure gekauft und diese miteinander verglichen. Während das Shure, v.a. aufgrund des dickeren Kabelquerschnitts einen robusteren Eindruck macht, ist das Cordial-Kabel deutlich dünner und wirkt fragiler. Da die Gefahr des Darauftretens nicht so groß ist, spielt das aber keine große Rolle. Dafür hat das Cordial-Kabel den besseren Klinkenstecker (Neutrik). Funktioniert haben beide Kabel gleich gut. Das Cordial-Kabel ist noch um 20 cm länger, als das Shure-Kabel, was ich aber nicht benötige, sodass ich das Cordial-Kabel teilweise aufgerollt benutze, damit es nicht so lange herumhängt.

Beim Klangvergleich zwischen einem sehr guten Instrumentenkabel (selbstgelötetes Sommer-Cable mit vergoldeten Neutrik-Steckern) und dem Umweg über die Funkstrecke meines neuen Line6 XD-V75-Systems konnte ich für beide Funk-Kabel keinen hörbaren Unterschied feststellen (auch nicht gegenüber dem reinen Instrumentenkabel ohne Funkstrecke; getestet mit meinem 7-String-Fretless-Bass).

Bei den heutigen Frequenzgang-Messungen konnte ich feststellen, dass das Cordial-Kabel im Gegensatz zum Shure-Kabel die besseren Übertragungseigenschaften hat. Es überträgt die angebotenen Sinus-Töne ab ca. 5 Hz bis hinauf zu 18 kHz ohne messbare Einbußen (im Rahmen von max. -3 dB Unterschied zum Direktsignal). Erst ab 18 kHz kommt es zu einer Reduktion des Pegels von max. -3 dB, die sich aber nicht hörbar auswirken wird, da die Pegelreduktion ja immer noch sehr gering ausfällt, und ich sowieso oberhalb von ca. 15 kHz leider nichts mehr höre. Beim Shure-Kabel konnte ich Abweichungen um max. -3 dB unterhalb von 13 Hz, zwischen 6,5 und 11 kHz und oberhalb von 18 kHz feststellen, die aber auch so gering ausfallen, dass man sie vermutlich nicht hören wird.

Zu empfehlen sind sicherlich beide Kabel. Mal schauen, welches länger hält.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Oft unterschätzter Verbinder
Tobias030, 04.11.2009
Da nutze ich nun seit Jahren das Shure Sende system und mache mir unzählige Gedanken, angefangen vom idealen Standort des Empfängers bis zur bestmöglichen Unterbringung des Senders in der Ledertasche, die ich an meinen Levy Gurt angeflochten habe. Aber ehrlich gesagt habe ich mir lange keine Gedanken über das kurze Kabel gemacht, das Sender und Gitarre verbindet. Bis zu dem Moment, als erste Stotterer aufgetaucht sind. Blöd, wenn das auf der Bühne passiert. Bilanz: nach jahrelangem, nicht immer schonenden Nutzen sind die Lötstellen hinüber. Als Bastler kam da natürlich erstmal nur eine Lösung in Frage, nämlich die Eigenreparatur. Beim Versuch, den kleinen Stecker zu demontieren habe ich diesen selbstverständlich demoliert. Kein Problem, den gibt es ja einzeln. Das Anlöten desselben treibt einem aber die Schweißperlen auch die Stirn. Und gehalten hat es ein halbes Jahr. Selbst wenn man jetzt nicht ganz zu Unrecht annimmt, meine Lötkenntnisse seien nicht allzu berauschend, machen wir uns nichts vor, die Profis können das einfach besser.

Also habe ich dann doch das Originalersatzteil geordert und bin nun schon lange glücklich damit!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Shure WA 302 - das Original
Kaali72, 09.01.2019
Ich habe mir u.a. auch das günstigere pro Snake WL Cable Shure gekauft. Ich habe keinen Unterschied feststellen können außer, dass das Kabel etwas kürzer und dicker als "der Nachbau" ist. Er erfüllt seinen zweck an meiner Sendeanlage von Shure.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kabel funktioniert, der Preis... naja
BastianH, 19.10.2011
Vorab, das Kabel funktioniert an meinem FAME MSW-301G Wireless-System problemlos. Die Qualität des Kabels (sehr dünn) und des Steckers (Neutrik wäre besser) ist allerdings zweifelhaft. Da sollte vor allem zu DEM Preis doch schon mehr drin sein!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
25 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Bestens verkabelt!
Mit dem Cab­leguy finden Sie ein­fach und kom­for­tabel das pas­sende Wunsch­kabel für Ihr Equip­ment.
Kabel finden
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.