Neutrik NYS322 Stereo DIN-Stecker

163

DIN-Stecker

  • 5-polig
  • mit Metallhülse
  • max. Kabeldurchmesser: 5 mm
  • made by Rean (registered Trademark of Neutrik AG)
Artikelnummer 121360
Verkaufseinheit 1 Stück
1,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
1,60 € 1
1,55 € 3,1% 20
1,50 € 6,3% 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

163 Kundenbewertungen

54 Rezensionen

CG
Gute Qualität mit kleinen Abstrichen
Christian Großmann 22.11.2017
Für die Verkabelung meines Gitarren-Rigs brauchte ich einige Midi-Stecker. Da diese bei mir mechanisch nicht so extrem belastet werden, habe ich die NYS322 gekauft. Die Qualität ist Neutrik-typisch auf hohem Niveau. Die Zugentlastung wird gecrimpt, ist aber ausreichend stabil, um die Isolierung auch über längere Zeit sicher festzuhalten. Löten lassen sich die Kontakte sehr gut. Der Preis ist mehr als in Ordnung.

Kritikpunkt ist die allgemeine Konstruktion des Steckers. Die Zugentlastung wird in eine Aussparung des Isolierkörpers (mit den Lötkontakten) eingelegt. Nach dem Löten schiebt man die Kombination in das Gehäuse und befestigt es mit der kleinen Schraube an der Zugentlastung. Da der Isolierkörper nur auf einer Seite gehalten wird, kann es hier bei der Montage dazu kommen, dass die Kontakte des Steckers etwas verkanten. Im schlimmsten Fall kann man das gute Stück so nicht mehr in eine Buchse stecken. Schraubt man den Stecker wieder auf, kann man die Richtung der Pins (bzw. des Isolierkörpers) korrigieren und das ganze stellt kein allzu großes Problem dar. Es wäre aber schöner, wenn man in eine solche Lage gar nicht erst kommen würde. Hier ist also (versteht sich aber von selbst) ein sauberes Arbeiten erforderlich.

In Anbetracht des Preises und der Qualität der bei verschiedenen Händlern im Netz zu findenden Alternativen, ist der Neutrik-DIN-Stecker jedoch durchaus weiterzuempfehlen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DS
Gute MIDI-Stecker-Lösung
Doctor Sonic 24.02.2021
Die Metallverarbeitung ist stabil und schafft auch durch die Schraube Vertrauen. Schon ein Blick auf diesen Stecker weckt in mir ein besseres Gefühl als die billigen Plastikteile an fertig gekauften MIDI Kabeln.
Ich habe TRS-MIDI Verbindungen damit selbst gelötet. Das funktioniert gut, wenn
- das Kabel nicht zu dick ist und durch die Zugentlastung passt

- man die Pins nicht zu sehr erhitzt. Wie bei manchen anderen Neutrik/Rean Steckern auch kann sonst das Plastik darum herum schmelzen und der Stecker fällt auseinander, wird schief, die Pins bekommen Kontakt untereinander o.ä. Also aufpassen und schnell arbeiten!

Der letzte Punkt ist auch der Grund, aus dem ich diesem Stecker trotz Zufriedenheit meinerseits die Topbewertung verwehre
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Good Connector, Cumbersome to Solder, Not Made for Thick Cables
BlackSpire 26.10.2021
Since self powerd midi devices don't need the 2 DC pins of a 5 pin connector and I have an existing multicore cable setup with a few spare cores, I decided to make myself some midi-to-XLR adapters.
Unfortunately the connector is designed for thin cables (as is common for midi cables for some reason). The single core sommer cable I had laying around was to thick to fit the rubber strain relief so I had to remove it. The copper cores were too thick as well to solder properly to the small pins of the connector.

All in all this is a good connector that fits the plugs in my devices well.
I don't really get why the soldering end of the pins are so small and why it isn't designed for a larger range of cable thickness, like XLR connectors.
Unfortunately I don't think you will find any midi connectors that will rank better in this regards.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
besserer Ersatz
cptmhc 23.01.2019
Ich habe diesen Stecker als Ersatz für meinen Midi-Fußschalter benutzt. Ließ sich gut verarbeiten, obwohl das Kabel etwas Dick war - kleiner Schnitt mit einem Messer am Knickschutz und schon passte alles, der Schutz funktioniert und sieht aus wie vom Fließband. Am Stecker selber passt alles sauber ineinander und die Ösen lassen sich leicht löten.
Kontakte greifen scheinbar gut, keine Probleme erkennbar. Im Alltag ist der Stecker für mich sogar eine Verbesserung, da er einfach besser in die vorgesehene Buchse passt als das Original. Kein langes hin und her drehen, wackeln, suchen - Schraube oben, schieben, passt. Sollte selbstverständlich sein, ist es leider nicht. Bei dem hier schon ;)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden