Marshall MR1960 Gitarrenbox gerade schwarz

24

Gitarrenbox

Die meistverkaufte 4 x 12“ Box der Welt. Die druckstarke Box ist zum Inbegriff einer „Rock n’ Roll Box“ geworden, auch wenn sie unabhängig vom musikalischen Stil auf jeder Bühne dieser Welt zu Hause ist.

Die enorme Vielseitigkeit dieses Cabinets wird auch durch die praxisgerechte Mono / Stereo Schaltung unterstützt.

  • Belastbarkeit: 300 W
  • gerade Bauform
  • mono und stereo umschaltbar
  • Impedanz wählbar (mono: 4 / 16 Ohm, stereo: 2 x 8 Ohm)
  • 4 x 12” Celestion G12T/75 Speaker
  • verzapftes Gehäuse mit optimalem Resonanzverhalten
  • inkl. vier schraubbaren Laufrollen
  • Gewicht: nur 37 kg
  • Abmessungen (B x H x T): 760 x 830 x 360 mm
  • inkl. Lautsprecherkabel
Artikelnummer 104080
Verkaufseinheit 1 Stück
Belastbarkeit 300 W
Impedanz 4, 8
Stereo Ja
Schräge Ausführung Ja
Gewicht 36,4 kg
679 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
1

24 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

E
DIE Rockbox...
Eprex 17.03.2021
Was soll man groß sagen...
Sie ist umstritten, die T75 Speaker gefallen nicht vielen...
Ich persönlich bin kein Freund der Vintage 30, zu kratzig.
Die T75 klingen instant nach Marshall Rockbrett...

Habe die gerade Form gewählt da sie fetter klingen soll und ich sie schöner als die schräge finde...
Ausserdem sind die Lautsprecher leicht nach oben gerichtet, 2-3m von der Box entfernt entfaltet sich dann ihren vollen Klang, man will ja nicht ständig vorm Amp stehen...

Einzig die Verarbeitung beim Binding ist sehr schlecht...da ist die Harley Benton 112 um Welten besser...
Auch fühlt sie sich irgendwie nach plastik an...ältere Marshall Boxen wirken irgendwie wertiger...(80er Jahre)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

IM
Gut - aber es gibt Sound-mäßig bessere Marshalls
Ingmar M. 27.07.2020
Nachdem ich bisher nur einen Marshall-Combo hatte (der allein schrecklich klingt, auf einer selbst-gebauten Box aber ganz in Ordnung), wollte ich endlich einen "richtigen" Marshall (Topteil mit Original-Box). Ich habe den JVM410H-Amp und habe zum Vergleich die Boxen 1960B ("die" Marshall-Box mit 300W und G12T/75 Speakern) sowie die deutlich teurere 1960BH (120W und Heritage G12H30 Speaker) bestellt.
Zur Vollständigkeit hätte man wohl auch noch die 1960BV (280W mit Vintage-30 Speakern) mittesten sollen. 3 Boxen zu ordern war mir aber zu viel Aufwand, zumal ich den Vintage-30 Speaker aus anderen Boxen kenne und zwar OK, aber nicht so toll finde.
An der 1960B finde ich gut, dass man sie splitten kann und so z. B. 2 verschiedene Verstärker über die (noch immer sehr leistungsstarken) "Halb-Boxen") betreiben. Die Verarbeitung ist top und road-tauglich (die Seitengriffe sind bei der "BH" allerdings aus Metall, bei der "B" nur aus stabilem Kunststoff).
Im Vergleich mit der 1960BH fand ich den Sound der 1960B aber etwas enttäuschend - das "Wow-Gefühl - endlich richtiger Marshall-Sound" wollte sich nicht so recht einstellen Nicht die "Wucht" wie ich sie erwartet hätte, eher etwas quäkig-Combo-artig. Außerdem recht kratzig und nicht so differenziert, insbesondere bei den clean- und crunch-Einstellungen (OK, Marshall ist immer kratzig, aber für mich ging der Sound schon fast Richtung "billig").
Die 1960BH klingt dagegen viel "runder", druckvoller und differenzierter. Allerdings ist die BH dafür noch schwerer, hat keinen Eckenschutz, passt farblich nicht so gut zum JVM410H und kostet 300,- EUR mehr. Trotzdem: Für mich wird es wohl eher die Kombination aus modernem Verstärker und oller re-issue Box.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HL
Ausgezeichnete Box
Hannes L. 30.12.2009
Eigentlich bräuchte man zu dieser Box nicht mehr viel sagen. War mir von vorne herein klar das ich diese Box haben will. Top Sound. Top Verarbeitung. Auch die Reifen zum Rollen des Amps sind ausgezeichnet und sehr schnell auf und abgebaut.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Marshall Sound at it´s best!
jak 18.10.2009
Das ist inzwischen die vierte 1960´er die ich mein Eigen nennen darf und ich würde sie gegen keine anderen Boxen eintauschen wollen!

In Kombination mit jcm800 und/oder Plexi DER Marshall Sound schlechthin. Sowohl auf der Bühne als auch im Studio liefern sie genau das, was sie sollen: das gnadenlos fette Brett! Das ist sicher alles eine Frage des Geschmacks es gibt soviele Boxen und Amp- Lösungen wie Musikstile und jede hat mit Sicherheit ihre Daseinsberechtigung. Aber wer sich irgendwo im Bereich der Rockmusik tummelt, wird an dieser Box sicher nicht vorbeikommen. Die Verarbeitung ist, typisch für Marshall, grundsolide und absolut Road-tauglich.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden