Marshall MR1936 Gitarren-Stereobox

2x 12" Stereo Box

Es muss nicht immer die große (und schwere) 4x 12er sein.

Die Marshall MR 1936 macht mit ihren beiden Celestion 12" enorm Druck und eignet sich auch bestens für die Übertragung eines Stereo-Setups!

Zwei Celestion G12/75 Speaker liefern einen höhenreichen und in den Bässen tighten Sound. Vielleicht ein bisschen weniger brutal als bei einer klassischen 4x12er, aber das muss nicht unbedingt ein Nachteil sein.

  • Belastbarkeit: 150 Watt
  • Impedanz: mono 8 Ohm oder stereo 2x 16 Ohm
  • Bestückung: 2x 12" Celestion G12/75 Speaker
  • Gewicht: 24,6 kg
  • Maße: 750 x 600 x 310 mm
  • inkl. Lautsprecherkabel
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Belastbarkeit 150 W
Impedanz 8, 16
Stereo Ja
Gewicht 24,6 kg
80 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend und unglaublich!
FlyingV67, 12.06.2018
Ich war einer der allerersten, der auf modelling umgerüstet hat und zwar bereits 1996 als Line 6 das POD auf den Markt brachte. Ich spielte damals ein Racksystem mit MesaBoogie Triaxis und 2:90 Endstufe stereo über zwei 1 x 12 er Thiele Boxen einerseits und einen Soldano Hot Rod 50 plus Halfstack in snakeskin andererseits.:-) Es war eine wilde Zeit!!! Jedenfalls verkaufte ich alles und spielte fortan nur noch die Bohne. Mehr als zwanzig Jahre und zig Weiterentwicklungen weiter hatte ich die Nase davon voll, irgendwas zu spielen, was so klingen soll wie... Trotz all der Möglichkeiten einen Diezel anzuwählen oder einen Bogner oder Dumble, landete ich meistens bei Marshall und dachte mir dann: Warum nicht einfach wieder einen Marshall kaufen? Ganz klar, weil man das Teil nicht rumschleppen kann. Doch dann fiel mir diese altbekannte, aber noch nie gespielte Box wieder ein. Ich hatte sonst immer 4x12er Boxen. Heute frage ich mich warum. Klar, man ist es vom Erscheinungsbild her halt gewohnt. Klanglich kann die 1936 vollend überzeugen. Sie hat mehr als ausreichend Druck. Sie ist sauber definiert, die Bässe blasen sich nicht auf. Sie klingt einfach wie eine richtig geile Gitarrenbox und ist noch alleine transportabel. Zu dem Preis sehe ich keine gleichwertige Alternative. Das ist eine völlig amtliche und solide Gitarrenbox ohne eine bestimmte musikalische Richtung zu sugerieren. Ich bin daher mehr als zufrieden. Unbedingte Kaufempfehlung!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Marshall MR1936 - Traum-Sound, verzeihliche und fix behobene Mängel
Nicolas aus O., 06.01.2012
Marshall MR1936 = Kaufempfehlung
Mehr als eine Alternative zur 4x12" für all diejenigen, die später taub sein und früher wirklich gut klingen wollen. Und keine Angst: überhören wird man euch mit dem "kleinen" Ding von der Insel ganz sicher nicht ;-)

[+]
- Super Sound!!!
- klingt sehr warm und ausgewogen, kann aber auch ordentlich druck machen! bringt Röhrensound nach Einspielen der Speaker (die ersten Stunden sind grauenhaft, sehr krächzend und kalter Klang, da müsst ihr durch) super zur Geltung
- Hochwertiger Tolexbezug
- Stereo
- große, gute Schrauben (kreuz-schlitz) an der Rückwand (da dreht man so schnell nix rund!)
- Hingucker (schwarz weiß gold sieht super aus, macht was her!)
- große, super rutschfeste Stempel

[-]
- Tragegriffe aus Plastik (Hallo?! Made in england?! da geht sicher noch was...)
für das Gewicht der Box scheinen sie ausreichend stabil, trotzdem auf keinen Fall ruckartig hochwuchten, das traue ich den Teilen nicht zu. Hier werde ich in naher Zukunft auf Metal umrüsten (gibts ab 5 Euro), deshalb gibts keine 5 Sterne von mir!

Anmerkung: Eckschoner ebenfalls aus Plastik (sieht man in günstigeren Preisklassen besseres Material, ABER: dafür liegen die Dinger bei Marshall manierlich an und wirken nicht sehr zerbrechlich)

Alles in allem wirkt die Box trotz einigem an Plastik sehr robust und wird sich sicherlich noch als tourfähig erweisen (müssen^^). Allerdings ist bei den Tragegriffen von Hau-Ruck-Mentalität unbedingt abzuraten, sonst hat man fürchte ich schnell nur noch den Griff in der Hand. Also am besten für je etwa 5 Euro passende Griffe nachrüsten!

Der Sound (clean wie overdrive... ein Traum!) macht diese Mängel wieder wett. Im Vergleich mit 4x12"-Boxen ein Stückchen weniger brachial und voluminös, dafür viel definierter, vielseitiger und dennoch mit ordentlichen "Wumms"-Reserven ausgestattet! Die G12/75 von Celestion geben den Sound meines Hughes&Kettner Statesman Topteils super wieder, die Lautsprecher klingen anders als man es von Greenbacks und Co. kennt, setzen sich aber gerade deshalb gut im Bandgefüge durch. Sound entlockt man ihnen allerdings erst ab Probelautstärke (gerne etwas lauter...^^) aufwärts.
Aufgrund der Lage der (nur) 2 Speaker verläuft die Höhenschneise im sehr tief über dem Boden.

PS: Die Sache mit den Rollen... Schwachsinn, so entstehen am ehesten Rückenprobleme durch das ständige Bücken. An der MR1936 hebt sich keiner einen Bruch, ausserdem: wozu gibts Bandkollegen ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geile Box - nach Einspielzeit
Matthias made in Germany, 03.02.2020
Ich spiele nun seit etwa 4 Wochen abwechselnd mit dem Engl Blackmore Signature- und dem Marshall 6100LM über diese Box. Da ich schon eine 1960AV Box besitze wollte ich bei der 1936 extra die Lead Version und habe es nicht bereut. Nach einer mehrstündigen Einspielzeit mit hoher Lautstärke (Looper, Stöpsel in den Ohren und Wolldecke vor den Speakern) klingt die Box deutlich besser als zu Beginn. Die 1936 Lead gefällt mir für viele Rocksounds z.B. à la AC/DC besser als meine 1960AV. Das gilt besonders für den Engl Amp. Auch die Clean Sounds vom Marshall klingen über die 1936 Lead sehr geil. Allerdings muss ich die Sounds der Amps für jede der beiden Boxen komplett anders einstellen, das findet ein gewisser Lernprozess statt ;-) und die 1936 Lead ist tatsächlich um einiges leiser als die 1960AV bei gleich eingestelltem Volume-Regler der Amps. Man kann also den Amp noch weiter aufdrehen :-) Sicher Geschmackssache aber auch Einstellungssache (Klangregelung). Optisch halt was für Marshall Fans. Die Dimensionen finde ich für eine 212 Box optimal - auch angenehme Bauhöhe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
kommt raus was rein kommt
Stratmaster, 14.11.2018
wenn ich mir die Bewertungen alle so durchlese gehe ich fast überall mit. Man soll bedenken das die Box so klingt wie das schwächste Glied der Kette. Die Verarbeitung ist gut (Halt viel Plastik) Die Griffe die viele benörgeln finde ich ausreichend gut..die Box ist halt auch nicht so schwer,die Griffe werden völlig unterbewertet.
zum Klang..wie schon erwähnt..gutes Equipment guter Klang. Betrieben bei mit mit dem DSL 100 HR...das passt. Die Bässe könnten etwas strammer sein..allerdings habe ich die Box auch nocht nicht so richtig eingespielt das dauert seine Zeit.
Aus meiner Sicht kann man bei dem Preis nix verkehrt machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
469 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 5.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.