Latch Lake micKing 1100 Black Boom Stand

3

Mikrofonstativ

  • höchste Metallverarbeitungs-Qualität
  • ideal für teure und schwere Mikrofone
  • tiefer Schwerpunkt
  • Schnellspanner mit variabler Zugspannung
  • Kabelmanagement an den Schnellspannern vorhanden
  • Druckguß-Sockel mit umklappbaren Füßen (Länge: 325 mm)
  • maximale Höhe gesamt: 2404 mm
  • maximale Höhe des Stativs: 864 mm - 1614 mm
  • maximale Auslegedistanz des Galgens: 801 mm - 1487 mm
  • Gewicht: ca. 9,8 kg
  • inkl. 1 kg Gegengewicht
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 488574
Verkaufseinheit 1 Stück
Stativart Galgenstativ
Farbe Schwarz
Fuß Dreibein
Galgenlänge 801 mm – 1487 mm
Höhe 864 mm – 1614 mm
Verstellung Galgen 1
Anschluss 3/8" 5/8"
Verstellung Hauptrohr 1
Mehr anzeigen
389 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

3 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

D
Teuer aber gut
Detlev2017 21.05.2021
Ich habe lange überlegt, ob ich mir als Hobby-Musiker beim Einsatz daheim mit nicht einmal super teuren Großmembran-Mikrofonen diesen doch nicht gerade günstigen Mikrofonständer gönnen soll oder nicht. Nachdem ich aber mit meinen bisherigen Ständern (die auch keine Billigware sind) mit schweren Großmembran-Mikros am Verzweifeln war, weil sie einfach nicht an Ort und Stelle blieben, habe ich mich dann dafür entschieden.
Qualität und Handling stehen absolut außer Frage. Da bewegt sich nichts und eine Lageverstellung geht ruckzuck. Nur ist der Ständer auch recht schwer, den möchte man nicht ständig mit sich herumschleppen.
Ich bin sehr zufrieden.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Hier hält mein Mic sicher!
Atroxis 03.01.2022
Ein Mikrofon im vierstelligen Bereich, und bei jedem Einsatz Angst haben, dass das Stativ umkippt und das Mic ruiniert? Sandsäcke als Beschwerung, damit der Ständer nicht umfällt? Das Drehgelenk nachjustieren, weil die Schwerkraft den Galgen unnachgiebig nach unten zieht? Alles nicht nötig - der Ständer von Latch Lake bringt so viel Masse und einen so günstigen Schwerpunkt mit, da kippt nichts! Nicht einmal im Ansatz... Dazu ein ordentliches Gegengewicht am Mikrofonarm (optional austauschbar) und die beste Mechanik, die mir jemals untergekommen ist! Selbst das Drehgelenk ist absolut fix - einmal justiert, bleibt das Mikrofon exakt in Position. Auch bei knapp 2 kg Eigengewicht. Ja, für den Stand muss man ein bisschen Geld in die Hand nehmen, aber ganz ehrlich: dieser Mikrofonständer ist für die Ewigkeit gemacht. Und das Mikrofon ist sicher. Recordingsessions sind seither viiiieeel entspannter geworden!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden