KMA Audio Machines Logan Overdrive

7

Effektpedal für E-Gitarre & Bass

  • offen und sehr anschlagsempfindlich
  • High-Headroom Design (bis zu 25 dB)
  • perfekt für den Einsatz als Vorverstärker mit IR Cab Sim oder Modellern
  • 3-Band-Aktiv-EQ mit einstellbarer Mittenfrequenz
  • Mitten-Fußschalter zum Anheben von Solos
  • Expression Pedal Eingang steuert die Mittenfrequenz für schnelle, wah-ähnliche Sounds oder langsame Phaser Style Filter Sweeps
  • Regler: Level, Drive, Mid C/B, Mid Frequency, Low, High
  • Schalter: Pre / Post Mids
  • Fußschalter: Effekt Bypass, Mids
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzadapteranschluss: Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 30mA
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 90 x 120 x 62 mm
  • Gewicht: 400 g
  • handmade in Germany

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Erhältlich seit September 2019
Artikelnummer 472708
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

7 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

A
Warum noch eine Zerre/Distortion/Overdrive ???..... Darum!!!
Athom 23.03.2020
Es gibt ja unendlich viele Overdrives auf dem Markt, auf das KMA Logan bin ich durch die vielen positiven Videos im Netz aufmerksam geworden.
Preislich liegt es in der Mitte zwischen Budget- & günstigeren Boutique-Pedalen.

Gründe, warum ich es unbedingt behalten wollte:
+ für live & Studio (variabel & trotzdem übersichtlich)
+ es hört und "fühlt" sich einfach "genau richtig" an (reagiert auf Deine Anschlagsdynamik, viel Headroom)
+ setzt sich in der Band gut durch
+ kommt mit vielen Gitarrentypen gleich gut zurecht
+ Expression Pedal Anschluss (bei mir mit Morley-Pedal) ermöglicht Wah-ähnliche Soundveränderungen
+Verarbeitung
+ arbeitet hervorragen mi dem KMA Cirrus zusammen

Ich habe noch andere Zerren (allerdings wesentlich teurere) zB von Friedman, die sehr gute "One-Trick-Ponies" sind . . .
Das KMA Logan ist deutlich vielseitiger, klingt saugut - wäre meine Wahl, wenn ich nur ein Overdrive mit zur Probe/Auftritt nehmen dürfte
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
ME
Sublime sonic sculpture...
Matthew Elvis Brown 12.10.2019
Received Logan, plugged straight in with a squier tele through a Laney Cub 12R and was instantly inspired to create; recording a multi-track tune using the wide sonic palette of this pedal...

After seeing some youtube reviews from RJ Ronquillo and Stefan Fast, I was sold... The sweep-able mid range and ability to assign the sweep to an expression pedal had much appeal for me (and duly delivered).

I'm more of a pedals on a clean platform type of player and while this is not a high gain pedal it has plenty on tap for my needs (I would imagine that it works well stacked with other pedals or amp channels as part of a bigger layered gain structure).

I use the ehx deluxe big muff with an expression pedal on the mids which is really cool - in contrast Logan really sounds much more like a wah when sweeping over the boosted mids - and it has a phaser like quality while sweeping over the cut mids - Extremely versatile!

With the very musical sounding gain (to my ears) and a healthy amount of boost, this one is a keeper for sure.

Have only tested with single coils so far but plan to try it with humbuckers very soon and hope to report back with my findings.

In case you can't tell already, I love this pedal!

Really looking forward to getting my hands on Cirrus... I may have inadvertantly been indoctrinated in to the way of KMA Machines!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Awesome overdrive
ChuckJoris 13.05.2020
I use this overdrive to boost/EQ the distortion from my amp and it sounds great! You have a very responsive bass and treble knob, and a (switchable) mid boost. It's really easy to use and the build quality is superb.

As a standalone overdrive in front of a clean amp it sounds really transparant and has a nice bite to it. Is has quite a lot of gain for an overdrive, definitely enough for al your rock/hard rock needs.

Only downside is the Treble/bass knobs are a little to responsive, they are very tiny and a little finicky.

Overall one of the most versatile OD's I used, also the artwork is amazing!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
X
Not the usual overdrive
Xristos 11.01.2020
I use the pedal as an overdrive and as a clean boost when i split coils on my guitar.
The thing I like the most is that it responds very well with the playing. If you hit the strings heavily it will bring out more gain, if not then it will act like its just a boost. The notes are clear no matter how dirty you set it and i can hear my self even in a heavy mix.
The drive knob makes the gain ascend smoothly, also reacts good with the guitars knobs, and other drive pedals. It is also a great pre amplifier or base to stack other effects.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube