Harley Benton Solid UkeBass Sunburst

28

Vollmassive E-Bass Ukulele

  • Okoumekorpus
  • Ahornhals
  • Purpleheartgriffbrett
  • GraphTech Sattel
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Mensur: 510 mm
  • 20 Bünde
  • Tonabnehmer: HB Piezosystem mit 2-Band EQ
  • Steg: Purpleheart
  • schwarze DieCast Mechaniken
  • Abmessungen (L x B x H): 72,5 x 25 x 7 cm
  • Farbe: Sunburst

Hinweis: geeignet für Saiten unter 60 cm Wicklungslänge

Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 522471
Verkaufseinheit 1 Stück
Korpus Okume, massiv
Decke Okume, massiv
Bünde 20
Hals Ahorn
Tonabnehmer Ja
119 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 2.03. und Montag, 4.03.
1

Ukulele meets E-Bass

Harley Benton Solid UkeBass Sunburst

Kaum ein anderes Instrument hat in den letzten Jahren so sehr an Popularität gewonnen wie die Ukulele. Diese kleinen und leichten Spielgefährten garantieren einfach einen hohen Spaßfaktor. Auch für Bassistinnen und Bassisten gibt es ein reichhaltiges Angebot. Harley Benton geht nun mit dem Solid UkeBass noch einen Schritt weiter. Dieses spannende Instrument vereint die Vorzüge eines E-Basses mit denen einer Ukulele. Ein kompaktes und praktisches Format plus eine kinderleichte Bespielbarkeit bringt die Ukulele mit in die Ehe. Eine problemlose Verstärkung ohne Rückkopplungen aufgrund der Solid-Body Bauweise trägt der E-Bass bei. Zusammen ergibt dies eine Mischung, die hohen Spielspaß garantiert. Wie von Harley Benton gewohnt, besitzt der Harley Benton Solid UkeBass ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Harley Benton Solid UkeBass Sunburst – Detail

Solid Body Ukulele

Mit insgesamt 72,5 cm Länge, 25 cm Höhe und 7 cm Tiefe ist der Harley Benton Solid UkeBass wirklich als kompakt und schon fast niedlich zu bezeichnen. Die Mensur (Länge der schwingenden Saite) beträgt gerade mal 51 cm. Dies macht es der Greifhand sehr einfach, sich auf den 20 Bünden des Griffbretts auszutoben. Dazu trägt auch die Sattelbreite von 4,5 cm bei, welche den Fingern noch genügend Platz lässt. Das Grundrezept des Harley Benton Solid UkeBass sind ein Korpus aus Okoume, ein Hals aus Ahorn und ein Griffbrett aus Purpleheart. Aus Letzterem ist auch der Steg gefertigt. Um den UkeBass mit einem Verstärker zu verbinden, besitzt er ein integriertes Piezo-Tonabnehmersystem und einen Preamp mit 2-Band Equalizer (Bässe, Höhen). Das klassische und zeitlose Sunburst Finish verleiht dem Harley Benton Solid UkeBass seinen speziellen Look.

Harley Benton Solid UkeBass Sunburst – Rückseite

Für On The Road und zu Hause

Der große Vorteil des Harley Benton Solid UkeBass lässt sich bereits auf den ersten Blick erkennen: Er ist superleicht zu transportieren. Aufgrund der kompakten Ausmaße und des geringen Gewichts findet er wirklich überall Platz. Für all diejenigen Bassistinnen und Bassisten, die auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise nicht auf ihre tägliche Portion Musik nicht verzichten wollen, ist der Solid UkeBass also genau die richtige Wahl. Aber auch für das akustische Üben auf dem heimischen Sofa ist er ein idealer Partner. Der attraktive Preis des Harley Benton Winzlings bringt ihn sicher auch in die engere Auswahl für ein Zweit- oder Drittinstrument. Mit ihm lässt sich ganz sicher das eigene Spektrum um eine einzigartige Alternative erweitern.

Harley Benton Solid UkeBass Sunburst – Kopfplatte

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Sound und Look

Der Harley Benton Solid UkeBass mag auf den ersten Blick wie ein Spielzeug wirken. Davon ist er aber weit entfernt. Spielt man ihn mit einem Verstärker, liefert er einen Sound „wie ein Großer“, den man ihn aufgrund seines Formats sicher nicht auf Anhieb zutraut. Und dies natürlich ohne lästige Rückkopplungen, die man sonst bei akustischen Instrumenten befürchten muss. Auch beim Homerecording oder im Studio bietet der Solid UkeBass dank seiner Saiten aus Kunststoff eine interessante Soundalternative zu den üblichen Verdächtigen. Sein einzigartiger Look ist ein weiterer Vorteil. Der Harley Benton Solid UkeBass ist einfach ein Hingucker und wird dem Publikum noch lange in Erinnerung bleiben. Dies gilt für große Bühnen genauso wie für Straßenmusik in der Fußgängerzone.

28 Kundenbewertungen

3.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

22 Rezensionen

KS
Netter kleiner Reisebass
Kieler Sprotte 07.09.2022
Ich habe mir das Instrument als Reisebass gekauft, da ich viel unterwegs bin und nicht immer einen rieseigen Gigbag mit mir herumschleppen wollte. Dafür ist der kleine Bass auch hervorragend geeignet. Das Teil macht einfach Spaß und ist gut spielbar. Bevor jedoch die Spielfreude einsetzt, sind jedoch einige Modifikationen erforderlich:
1. Für mich gehen die originalen Gummisaiten gar nicht! Ich habe sie daher durch spezielle Stahlsaiten für Bass-Ukulelen ersetzt. Jetzt spielt sich das Teil wie jeder andere Bass!
2. Die Befestigung der Saiten ist für die Gummisaiten ausgelegt. Um Stahlseiten aufzuziehen muss man ein wenig tricksen. Mit Hilfe von Kabelbindern und etwas Klebeband ist es jedoch ohne Weiteres möglich, den Saiten ausreichend Halt zu geben.
3. Hals und Brücke sollten von einem Fachmann überholt werden. Nach dem Aufziehen der Stahlsaiten klang die D-Saite sehr leise, weil der Piezo-Tonabnehmer nicht richtig angesprochen wurde. Mein Gitarrenbauer hat das Problem gelöst, indem er die Brücke mit einer kleinen Holzleiste unterfüttert hat. Zugleich konnte durch die Anpassung des Halses die Saitenlage deutlich verbessern. Jetzt ist der Kleine optimal spielbar und macht, wie gesagt, richtig Spaß!
4. Der Sound hat für meine Ohren etwas ganz eigenes. Ich mag's und auch mein Bassbauer war ganz angetan von dem Klang. Der Kleine hat halt Charakter.
Fazit: Mit den - leider notwendigen - Modifikationen ist die Bass-Ukulele ein prima Teil. Für Alle, die viel unterwegs sind oder ein handliches Instrument für den Urlaub suchen, ist der Harley Benton Solid U-Bass Sunburst auf jeden Fall eine ernsthafte Überlegung wert - vor allem bei dem Preis.
Zusammen mit einem Kopfhörerverstärker oder einem Mini-Verstärker ist der Kleine ideal zum mitnehmen. Dank der Kürze des Instruments kann man es sogar in einen größeren Reisekoffer packen und mit in den Urlaub nehmen! Stabil genug dafür ist er allemal!
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Tolles Teil
KrissFizz 04.05.2023
Auf der Suche nach einem kompakten Übungsgerät fürs Sofa bin ich hier fündig geworden.
Vorneweg… ich möchte meinen Babybass nicht mehr missen.
Für den Preis bin ich (fast) rundum zufrieden. Sehr handlich, Läufe und Riffs überall üben ist prima.
Leider lässt die Verarbeitung noch Wünsche offen. Die Stege sind schlecht entgradet. Die Bungse fürs Kabel ist schief eingebaut u hat Luft, funktioniert aber tadellos.
Der Sound ist eben ein Ukulenenbass. Will ja damit nicht auftreten…
Ich würde ihn immer wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
toller Minibass - klein aber oho
ThomasMa 13.06.2023
Der kleine Bass sieht echt niedlich aus, klingt aber unglaublich voll und groß. Es ist wirklich erstaunlich was an Sound aus dem Winzling rauskommt. Die Gummi-Saiten sind interessant. Ein ganz anderes Spielgefühl aber eher im positiven Sinne.

Was ich bei meinem Exemplar nicht ganz nachvollziehen kann, sind einige der anderen Bewertungen. Die Intonation passte direkt nach dem ersten Stimmen bis in den 12. Bund. Ja, die Saiten brauchen etwas Zeit zum Dehnen. D.h. Nachstimmen ist am Anfang wichtig. Aber alles im normalen Rahmen.

Die Verarbeitung ist auch super, einzig ein kleiner Kratzer im Lack... Gibt Schlimmeres.

Nur die Bass- und Treble-Potis sollte man nicht zu weit aufdrehen, dann zerrt es böse. Die funktionieren eher wie ein Boost. Also Vorsicht.

Ich kann den kleinen Ukebass nur weiterempfehlen. Top!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ka
Guter Sound, passables Instrument
Klaus aus E. 20.11.2023
Zusammenfassung: das Instrument ist das Geld wert. Der Sound ist sehr gut, auch wenn die Klangregelung nicht besonders viel bringt.
Ich habe die Gummi Saiten durch normale Bass Saiten ersetzt. Dabei stellt sich heraus, dass die Löcher im Korpus für die Saitenaufhängung eigentlich zu groß sind. Ich habe mir ein paar Metallhülsen besorgt, damit passt es wieder. Auch mit den Stahlsaiten klingt der Bass sehr gut.
Aufgrund der kurzen Saitenlänge muss man allerdings öfters mal nachstimmen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden