Golden Age Premier GA-251 MKII

2

Großmembran Röhrenmikrofon

  • handgefertigte Kapsel nach Vorbild der M250 / M251 Mikrofone
  • "New Old Stock" Philips 5480W Röhre
  • Rogers-Platine mit Punkt-Punkt-Verdrahtung
  • speziell gefertigter Ausgangsübertrager
  • Richtcharakteristik Niere / Kugel schaltbar
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 136 dB
  • Empfindlichkeit: 16 mV / Pa
  • Signal- / Rauschabstand: 85 dBA
  • Impedanz: <200 Ohm
  • Kapseldurchmesser: 34 mm
  • Abmessungen Mikrofon (L x Ø): 250 x 50 mm
  • Gewicht Mikrofon: 600 g
  • Abmessungen des Netzteils (B x H x T): 200 x 100 x 100 mm
  • Gewicht des Netzteils: 1,5 kg
  • inkl. Transportkoffer, Mikrofoncase, Netzteil, Elastive Aufhängung und XLR-Verbindungskabel
Erhältlich seit August 2021
Artikelnummer 525771
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Ja
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
1.899 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
C
Das habe ich gesucht
Campolino 17.03.2022
Seit vielen Jahren träume ich von einem 251/250 als Ergänzung zu meinem Mojave MA 200 (traumhaft). Das GAP 251 ist ein sehr noble Mikrofon für Frauenstimmen. Nicht umsonst sind viele moderne Songs, von Adele, Katy Perry und Sia über das Teil aufgenommen worden.
Zuvor kaufte ich das Townsend L22 . Auch sehr gut, aber eben auch flacher, zahmer und irgendwie unaufregend.
Da ich aber kompleto zurück in die analoge Welt gehe, was die Aufnahmekette entspricht.. bleib ich beim GAP 251.

Ein traumhaftes Mikrofon, das etwas frischer als das Telefunken klingt und einen kleinen Frequenzausreisser hat.. stört überhaupt nicht weil minimal.
Es liegt im Rahmen der Schwankung in der Serie dass selbst das original hat.
Haitisch sehr schön.. die Spinne ist historisch korrekt, aber eben auch mit diesen gewöhnungsbedürftigen Schnappverschlüssen.

Da ich dass Mikrofon eh nicht mehr von Ständer nehme, ist auch das in Butter.
Tipp.. Gab 251 in einen 1073, dann in einen Bluey 1176 (peaks 3 dp) und danach in einen LA2a. Wenn ein Pultec rumsteht, das auch noch hinterher.
Besser geht es nicht!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden