Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

2213 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

15 Rezensionen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
129 €
209,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.04. und Freitag, 19.04.
1
B
Klein aber fein?
Basser31 11.11.2021
Ehrlich gesagt kann ich jetzt diese ganzen positiven Meinungen und den Hype um FOCUSRITE nicht verstehen (zumindest nicht in dieser Preisklasse). Und so habe ich mich am Anfang, von den vielen positiven Bewertungen, leiten lassen und mir vor ein paar Monaten dieses Interface gekauft. Schon bei der Installation der USB-Treiber streikte mein PC (8 Monate alt / Win10 Pro 64bit). Nach Kontaktaufnahme mit dem Support bekam ich die neueste Version der Treiber (noch nicht veröffentlicht) zugeschickt, die das Problem dann lösen konnten. Angefangen mit dem Scarlett Solo 3rd Gen, welches einem dann laufend Störgeräusche und Knackser über die Boxen (DYNAUDIO LYD 5) hörbar um die Ohren pfefferte tauschte ich dieses Interface dann gegen das Scarlett 2i2 3rd Gen. Leider genau das selbe Problem... Rauschen & Knacksen und das während der Aufnahme und beim Abhören! Auch der Kopfhörerausgang ist von der Output-Leistung sehr, sehr schwach.
Nun arbeitet, und das nach ausgiebiger Recherche, ein RME Babyface Pro FS in meinem Home-Studio... und das vom ersten Moment (Installation der USB-Treiber und einrichten der Software Total Mix FX) tadellos, ganz zu Schweigen von der absolut sauberen Aufnahme und Wiedergabe! Die Störgeräusche und eigenwilligen Knacker kamen also nicht vom neuen PC.
Sicher sind beide (RME Babyface FS & FOCUSRITE Scarlett Solo oder 2i2 3rd Gen) vom Preis sehr unterschiedlich. Aber, auch wenn man "nur" 149 € (Scarlett 2i2) investiert, sollten solche Störgeräusche NICHT auftreten.
Euch trotzdem weiterhin viel Spaß beim Recording und bleibt GESUND.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
10
10
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Never worked well.
nck 18.11.2023
After 3 years it did never work well.

After some random time the microphone stops working at acceptable leves and I have to unplug it and plug it again. Tried with different microphones, cables,drivers and everything and always the same after some time, which can be a minute or 1 hour.

Then I send it in warranty to get that fixed and they just sent it back telling me they measured it was perfect...

Now the first time I use the jack the audio comes totally distorded.

I could accept some issue in a product for 20€ but not this amount of issues in something that costs over 130.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Einfach mies
IchLiebeFocusrite 05.10.2023
Mir hat das Gerät eine Woche lang super gefallen, bis dann aus dem nichts der Output super leise war, so das ich mich nur noch hören konnte wenn das Mikrofon in meinem Mund war, ich reinschreie und auf full gain bin. So ging das natürlich nicht weiter und ich hab mir ein zweites Scarlett gekauft um zu testen ob das Interface eine Macke hat. Siehe an, das Problem besteht immernoch, aber das Mikrofon funktioniert super bei anderen Marken. Soll wohl ein Problem der Software von Focusrite sein und das gibt es anscheinend auch schon seit Jahren und eine einheitliche Lösung gibt es auch nicht. Wen auch immer das gleiche passiert - direkt weg mit der Kiste.
Jetzt schick ich beide zurück und tausche sie gegen ein Behringer ein.

Cheers
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gut - aber Kopfhörerausgang superschwach
Mikrofon-Fan 13.05.2021
Läuft, alles ok. Aber für Leute mit den üblichen Kopfhörern, ob DT 100 oder DT990 oder HD25, HD26 oder HD27 - Kopfhörerausgang superleise. - Schriftliche Reaktion von Focusrite dazu: Kaufen Sie sich einen Zusatzverstärker! (!) Darum Bewertung nachträglich von 5 auf 1 runtergestuft. - Gute Nacht Focusrite.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TH
Tony Hennig 16.03.2021
Das Interface konnte mir mit meinen Beyerdybanamics und dem Shure SM7B nicht genügend Sound auf die Ohren geben, sodass ich meine Stimme neben dem Backingtrack nicht gut hören konnte. Hab es über Ebay verkauft und mir über Thomann ein anderes Interface bestellt.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
3
6
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Beim Dauerbetrieb kam es zu Störungen
trueseeker 18.05.2020
Habe es u.a. als Interface für einen Shure SM58 verwendet, den ich beim Video-Conferencing mit MS Teams eingesetzt habe. Der Ton war sehr gut. Auch die Wiedergabe über den Headphone-Output war super. Leider kam es mehrmals hintereinander zu Störungen beim Einsatz. Sowohl ich als auch die Gegenseite haben starke Nebengeräsuche gehört. Zu dem Zeitpunkt war es schon mehr als sechs Stunden im Einsatz gewesen.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
4
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Registrierung nicht möglich
JLHN 19.04.2020
Nach mehrfachen, vergeblichen Versuchen, ein Konto anzulegen bzw. das Teil zu registrieren, frustriert abgebrochen und zurückgeschickt.
Ich kann schon mit dem Rechner umgehen, aber das hier ist so unmöglich, echt....
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
4
12
Bewertung melden

Bewertung melden

HJ
Kein Profiteil!
H. J. Dethlof 15.07.2020
Leider kann das Teil weder 6 dBu Inputpegel noch 6 dBu Output Level handeln. AMATEUR Produkt!!!!
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
15
Bewertung melden

Bewertung melden

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen