ESP LTD MH-1001NT STBLK

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahorn
  • durchgehender Ahornhals
  • Griffbrett: Macassar Ebenholz
  • Radius: 350 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 648 mm
  • 24 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: 2 aktive Humbucker EMG 85BBC (Hals) / 81BBC (Steg)
  • 3-Wege Toggle Switch
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • Tonepros Locking TOM Steg
  • LTD Locking Mechaniken
  • schwarz vernickelte Hardware
  • Farbe: See Thru Black
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
ESP LTD MH-1001NT STBLK + the sssnake IPP1030 +
14 Weitere
ESP LTD MH-1001NT STBLK + the sssnake IPP1030 +
13 Weitere
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mhh... einfach kein Glück gehabt..
Powl, 27.01.2018
Das ist nun die zweite LTD die ich zugesandt bekommen habe und leider erfüllt diese nicht meine Erwartungen. Um die Bewertung zu vereinfachen, kategorisiere ich die groben Punkte unterhalb und schreibe die positiven [+] und negativen [-] Aspekte darin auf.


Bespielbarkeit: [++]
Egal welche LTD, der Serie 350 oder höher, fühlt sich grandios an. Die Bespielbarkeit ist wohl einer der Besten, was womöglich am schlanken, aber nicht "brettigen", Hals liegt. Der Saitenabstand zum Griffbrett ist schön niedrig und man erreicht die hohen Bünde ohne Probleme. Wer einmal diese Halskonstruktion gespielt hat, wird wissen was ich meine.


Sound: [+]
Hier mögen viele die EMGs kritisieren, jedoch finde ich die Pickups toll. In der Zerre, beim Steg-PU, kommt ein aggressiver und klarer Klang hervor und am Hals ein eher bassiger. Durch den Mastervolumen- und Mastertoneregler kann man die EMGs auch für schöne cleane Parts einstellen, wodurch viele Stile abgedeckt werden können. Daher sollte man anfangs etwas an den Reglern spielen, damit man die anderen Klangwelten findet. Akustisch klingt die Gitarre sehr weich und resoniert gut.


Features: [/]
Die Mechaniken funktionieren gut und halten die Stimmung stabil. Im Karton liegen einige Imbussschlüssel, die für den Halsspannstab, der Brücke und Poti-Knöpfe, dabei. Ansonsten ist der Karton leer, aber gut gepolstert. Der Rest, wie Toggleswitch etc., ist nicht erwähnenswert und eher normal.


Verarbeitung: [---]
Deluxe steht zwar auf der Kopfplatte drauf, ist leider nicht wirklich drin. Die Verarbeitung ist teilweise unsauber und viele Kleinigkeiten summieren sich stark an. Die Verarbeitung vergleiche ich mit anderen LTDs und schließe daher meine negativen Aspekte.

Bei der ersten Gitarre fehlte:
- eine Madenschraube der Brücke
- beim Binding wurde zuviel unsauber gearbeitet
- etwas Baustaub war in den Poren des Griffbretts
- sehr kleine Beulen und Dellen im Lack
- sehr lockerer Toogle-Knopf (fiel direkt bei der ersten Benutzung ab)

Die zweite LTD, sah schon besser aus. Jedoch wieder das selbe Spiel:
- unsaubere Bindings (vor allem an stets sichtbaren Stellen)
- kleiner Leimklecks auf dem Griffbrett
- merkwürdige Dellen und Beulen im Lack (nur sehr wenige)


Aussehen: [+]
Der Powerstrat-Look ist sehr schön und das Wölkchenahornfurnier auch. Etwas mehr Symmetrie wäre schön, aber da muss man wohl Glück haben. Die Hardware und Bünde sind sauber und glänzen edel, die EMGs ebenfalls..


Fazit:
Ich selbst stand eine Weile im Zwiespalt, ob ich die Gitarre zurück schicken soll oder nicht. Wären nicht diese wirklich blöden Verarbeitungsfehler/Probleme, würde ich die LTD mögen - so nicht! Ich schätze mal ich habe diesmal kein Glück gehabt..
Der Rest (Sound, Optik und Bespielbarkeit) sind dem Namen Deluxe gerecht und Punkten hierbei am meisten. Nur weil meine Erfahrung schlecht ist, muss eure nicht ebenfalls schlecht sein. Gibt der Gitarre ein Chance und vielleicht habt ihr Glück und erhaltet die LTD der LTDs!! [so wie ich damals ;)]
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolles Instrument - Abzüge bei der Verarbeitung
Bill Bryson, 29.01.2021
Nachdem ich zuletzt eher günstige Instrumente gekauft habe, wollte ich meine bislang teuerste Gitarre wieder von ESP/LTD kaufen, da meine bisherige Lieblingsgitarre von dieser Firma stammt (ESP LTD MH 250 NT). Optisch gefällt mir die Gitarre gut, die Ahorndecke ist toll gemasert und gematcht, der grau-schwarze Lack verleiht dem Instrument ein edles Aussehen. Die Bespielbarkeit und der Klang (unverstärkt) ist hervorragend. Keine meiner anderen Gitarren kommt da ran. Die Tonabnehmerbestückung ist Geschmackssache. Eigentlich hätte ich passive Pickups (SH4/SH2) bevorzugt, schon allein weil ich bereits eine EC 401 OW mit EMG 81/60 besitze. Es hätte zwar auch aktuelle MH 1000 Modelle mit anderen Tonabnehmern gegeben, allerdings hat mir die Lackierung da nicht gefallen und Tonabnehmer lassen sich nunmal leichter ändern. Unterm Strich passen die Pickups aber zur Gitarre und klingen gut, wenn auch für meinen Geschmack zu komprimiert.
Nun aber zu den wenigen Schattenseiten, die sich allesamt auf die Verarbeitung beziehen. Keine meiner E-Gitarren hat so viele Verarbeitungsmängel, wie diese. Auf der Oberseite des Korpus sind zwei gut stecknadelkopfgroße schwarze Flecken, die wahrscheinlich beim Beizen entstanden sind. Im Bereich der Potis ist eine weißes Staubkorn gut sichtbar im Klarlack. Das weiße Binding am elften Bund hat grobe Kratzer, in denen sich bereits Dreck abgelagert hat. Weitere Kratzer finden sich im Bereich der Armauflage. In den Poren vom Griffbrett ist einiges an grauem Schleifstaub abgelagert. Schließlich sind noch zwei Bünde zu nennen, die etwas höher sind, da habe ich bisher jedoch noch keine Gitarre gefunden, wo von Werk ab alle Bünde sauber abgerichtet waren. Unterm Strich mindern diese vielen Schlampereien bei der Verarbeitung den sonst hervorragenden Eindruck und wundern mich, da ich von Gitarren zum halben Preis deutlich Besseres gewohnt bin. Insgesamt bekommt man ein tolle Instrument, das sich hervorragend bespielen lässt und satt klingt (Sustain!!!), allerdings mit optischen Schwächen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr schickes Teil!
EvilERnie, 03.08.2017
Ich nutze die Gitarre im Proberaum und auf der Bühne für Metal und Rockmusik.
Ich habe die Gitarre ausgesucht da ich bereits gute Erfahrung mit ESP / LTD gemacht habe.

Mir war wichtig dass die Gitarre mit der "locking Mechanik" für die Saiten ausgestattet ist. Das Erleichtert den Saitenwechsel ungemein. Außerdem hat die Gitarre KEINEN ?Freud Los? Tremolo.

Die Verarbeitung ist einfach 1. Klasse sowie der Sound. Auch bei Dropped C Stimmung bleibt die Gitarre Stimmstabil.

So eine hohe Investition fällt nicht gerade leicht, die Gitarre ist aber, meiner Meinung nach, jeden Cent wert.

Ich bin begeistert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sehr zufrieden
Sukram1980, 04.01.2019
Ich habe mir die Gitarre für ein Standard D-Tuning in meinem Homestudio zugelegt. Im Vergleich zu ESP Standardmodellen sind Verarbeitung und Bespielbarkeit zwar leicht unterlegen. Gemessen an der Konkurrenz aber immer noch hervorragend. Für Leute, die die ESP-Thin-U Hälse mögen, in jedem Fall zu empfehlen.
Sound und Stimmstabilität super.
Stilistisch sicherlich auf Rock und Metal begrenzt....aber das weis man ja, wenn man sich das Modell aussucht.
Abwicklung mit Thoman super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 925 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.