Epiphone Masterbilt Excellente

7

Westerngitarre

  • Decke: massiv Fichte
  • Boden und Zargen: massiv Ovangkol
  • 5-teiliger Hals: Ahorn
  • Griffbrett und Steg: Ebenholz
  • Halsprofil: C
  • Excellent Block Clouds Griffbretteinlagen
  • Mensur: 643 mm (25,315")
  • Sattelbreite: 43,8 mm
  • 20 Bünde
  • Fishman Sonitone Tonabnehmersystem
  • goldene Kluson Waffleback Vintage Mechaniken mit Metallknöpfen
  • Farbe: Antique Natural Aged
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 482847
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Ovangkol, massiv
Cutaway Nein
Griffbrett Ebenholz
Sattelbreite in mm 43,80 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
949 €
1.299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1

7 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

U
Sehr schöne und gut klingende Gitarre
UBaum 21.11.2020
Wollte mir wieder einmal eine neue Gitarre leisten und stieß beim stöbern auf dieses wunderschöne Teil. Ich denke, das war Liebe auf den ersten Blick. Hab dann eine gefühlte Ewigkeit darauf gewartet, da sie nicht verfügbar war. War auch schon drauf und dran meine Bestellung zu ändern aber das Warten hat sich gelohnt. Als sie endlich kam und ich sie aus packte war ich begeistert, was heute übrigens immer noch so ist.
Verarbeitung: Nun ein paar kleine Macken waren da nach langem Suchen schon zu erkennen. Das Schlagbrett etwas unsauber aufgeklebt, aber die Klebeste waren schnell beseitigt. Ein kleiner Pickel im Lack, der aber kaum sichtbar ist. Die Einlage in der Kopfplatte könnte auch aus einem Stück (3 teilig) sein. Aber irgendwo muss der enorme Preisunterschied zu einem Gibson schon her kommen.
Klang: Einfach ein Darum, ich habe einige Gitarren im Preissegment um die 250 - 350 €, einen schönen Klang haben. Aber die Masterbilt Exzellent hat mich komplett weg gehauen. Heute nach 4 Wochen sind die kleinen Macken komplett vergessen und ich werde die Gitarre nicht mehr her geben. Ab und an nehme ich noch eine der anderen Gitarren in die Hand, aber die, die vorher meine Lieblingsgitarren waren, klingen heute irgendwie flach und macht auch keinen Spass mehr. Der Sound her ME hat alles, gute Höhen, Mitten und einen schönen Bass. Es ist fast so, als spielte man auf 2 Gitarren. Hab noch nie auf einer Gibson gespielt kann mir aber heute nicht vorstellen, dass diese viel besser klingen kann und vom Aussehen nicht viel schöner sein kann. Ich kann diese Gitarre nur empfehlen, wenn man eine gute Gitarre haben will und keine 2500 - 3500 € ausgeben will.
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SS
Absolute Kaufempfehlung
Southern Streamline 29.11.2020
Meine mittlerweile 16. Gitarre, darunter auch Modelle die das mehrfache kosten. Die Masterbilt Excellente kann da aber locker mithalten. Top in Verarbeitung und Sound. Hatte zuvor eine Gibson Hummingbird getestet. Die Epiphone ist klanglich so wie ich es mir von der Hummingbird gewünscht hätte.
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RZ
Spitzen Gitarre
Roland Z 16.08.2021
Die Epiphone Masterbilt Excellente wird ihrem Name voll und ganz gerecht. Sie hat einen sehr ansprechenden Klang. Das einige Manko ist, dass sich das Schlagbrett etwas ablöst. Aber da hat mir das Thomann Team eine gute Lösung vorgeschlagen. Kann die Gitarre wärmstens empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
H
Hg.guitar 08.02.2021
En principio estaba interesado por una Epi Texan, la estética y sonido me llamaban la atención, um...un poco influencia Mc Cartney, Frampton quizá... no sé, la cuestión es que indagando mas a fondo uno termina por dejarse llevar para acabar comparando con más de 7 acústicas de de tapa maciza, todas entre unos 600 o 700€, entre ellas por ejemplo Epis masterbilt Frontier/hummingbird alguna Taylor/guilds de gama mas baja ,Yamahas y algunas más . Al final viendo videos y comiendome el coco un poco Ya que tengo 2 acusticas aparte y queria que esta fuera diferente tanto sonido y construcción, empecé a valorar mastil,maderas, diapasón, acabados, opiniones y videos de su sonido, y creo poder decir ahora que no me arrepiento de haber gastado algo mas de mi presupuesto finalmente en esta Masterbilt Excellente. Diapasón y puente de Ébano ya difíciles de conseguir y que no tenian las demas competidoras. Cejuela de hueso, un envejecido de la tapa que no pensaba que estaría tan bien conseguido, un binding cremoso blanco roto en sintonia con el fondo y aros de madera de Ovangkol marrón oscura increiblemente bonita. El previo pudiera ser mejor en otras guitarras sí, aunque no me preocupa porque el sonido que produce sin microfonear tiene buen cuerpo en medios, brillo y cristalino en agudos lo que es perfecto para tratar con un micro de condensador. El mástil muy suave cómodo al deslizar, (Lo siento por los que no les gusten los mástiles de arce pero este es un acierto), Quizá el golpeador pudiera ser menos llamativo pero lo considero cuestión secundaria. La afinación se ha mantenido en general y tras los en días inmutable. Podría añadir bastantes detalles más...de los inlays, ó de que no lleve pintura de nitrocelulosa o de que ningún muy famoso sea portador de ella, pero creo que es suficiente así y mejor que cada uno saque sus conclusiones, todo depende de cada guitarrista al fin y al cabo. Una acústica con muy buenas prestaciones y sonido muy decente (si es que te mueves dentro de este rango de menos de 1000). Tuve que esperar mas de un mes y medio por ella pero mereció la pena, en algún momento no sabia si dar marcha atras con la compra pero Thomann muy profesionales finalmente en el envio como suele ser habitual en las compras que les he hecho. Solo puedo decir que a veces uno se la juega y todo sale bien.
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube