Kundencenter – Anmeldung

Eich Amplification T900

Transistor Basstopteil

  • aktive 4-band Klangreglung
  • "Taste" Regler
  • Tuner Ausgang
  • Mute Schalter
  • trafosymmetrischer DI (pre- & post- schaltbar) mit Ground Lift
  • serieller Effektweg
  • Line Out
  • Line In
  • 3,5 mm Aux-In
  • 3,5 mm Kopfhörer Anschluss
  • Leistung: 900 W an 4 Ohm, 600 W an 8 Ohm
  • Speaker Twist Anschluss
  • Class-D Endstufe
  • digitale, superleise Lüftersteuerung Airflow Channel zur besseren Kühlung
  • "Magnet Fixpins" zur Arretierung auf Eich-Cabinets
  • 115/230 V/AC umschaltbar
  • Abmessungen (B x H x T): 27 x 4,5 x 21 cm
  • Gewicht: 1,70 kg
  • made in Germany
  • passende 19" Rackwinkel und Softbag erhältlich (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Doom
  • Funk
  • Fusion
  • Groove
  • Reggae
  • Rock
  • Slap
  • Doom Line
  • Funk Line
  • Fusion Line
  • Groove Line
  • Reggae Line
  • Rock Line
  • Slap Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 900 W
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Schweizer Taschenmesser. Arbeitsgerät und Bassamp auf höchstem Niveau!
Ringo Star, 15.06.2020
Ich habe schon einiges an Amps durch.
Das was der T900 abliefert, ist vom Feinsten!
Seht hochwertig verarbeitet, für die Leistung geradezu winzig, Zutaten im Inneren Top, und das Konzept an sich, ist stimmig!
Der T900 hat viel Power und er spielt unangestrengt!
Der Lüfter ist nicht zu hören und die Klangregelung ist extrem Praxis nah. Das TE. Konzept, geht für mich an dieser Stelle auf.
Ich wollte einen Amp, mit Niveau und Kundenservice, wenn es dann mal sein muss. Dafür kommt nur Glockenklang, Mesa Boogie und Thomas Eich infrage. Wenn dann noch ein deutscher Herrsteller profitiert, ist das klasse.
Der Gegenwert ist erkennbar und vorhanden.
Der T900 ist sehr dynamisch und kraftvoll. Kleinste Veränderungen an der Klangregelung, zeigen viel Wirkung. Ein Wunschsound ist extrem schnell einstellbar.
1K€ ist schon eine echte Schmerzgrenze, für einen Hobby Bassisten.
Die Grenzen zu herkömmlichen Bass Amps, mit normalen Netzteilen, verschwinden immer mehr.
Der T900 liefert einfach und konsequent ab.
Fazit:
Top Amp, mit High End Charakter.
Klasse Klangregelung ohne viel kurbelei.
Wohnzimmer taugliches Konzept.
Hohe Leistung.
Angemessene Materialanmut.
Meine Schulnote: glatte 1

Nachtrag:
Im längeren Gebrauch, zeigen sich oft nervige Schwächen, die man einfach nicht wahrhaben wollte, nicht so beim T900
der Amp macht einfach Spaß. Für ein Class D Amp, in der Größe, hat er wirklich satt Leistung.
Ich betreibe ihn an unterschiedlichen Boxen.
1*12", 2*12", 3*12" - 15"+12" und an allen Boxen macht der T900 einen guten Job.
Die Klangregelung ist beim T900 sehr effizient, es reichen kleine Nuancen, um den Ton zu formen. Ein echter Vorteil ist, dass sich durch den sehr niedrig ausgelegten Tiefenregler, auch Sounds entdröhnen lassen!
Es gibt Magnetbänder, die sich zuschneiden lassen.
Klebt man die auf seine Box, hält der Amp, beim ankippen der Box, seine Position. So ist man nicht unbedingt, zur Benutzung des T900, auf Eich Boxen angewiesen.
Für wen ist der T900 die richtige Wahl?
Berufsmusiker haben ein echtes Werkzeug zur Verfügung, welches intuitiv den eigenen Job unterstützt.
Hobby Musiker, die ständig etwas anderes testen müssen, weil doch irgendwas stört, haben die Chance endlich mal ein Amp zu bekommen, der eine eierlegendewollmilchsau ist.
Der pragmatische Musiker, bekommt einen Amp, mit Leistung, der easy zu bedienen und transportieren ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Weltklasse - absolut inspirierend
14.02.2017
Exzellenter Sound, warm und fett (die 900 Watt lohnen sich), Headroom ohne Ende, entspannteres Spielen in jeder Lautstärke. Lüfter superleise (ist einfach nicht zu hören - ich hoffe, er funktioniert ;-) ). Kopfhörerausgang und Aux-In absolut sauber, keine Nebengeräusche, kein Rauschen. DI-Out konnte ich noch nicht testen. Sehr gutes Feature: der Taste-Regler. Damit lässt sich schnell der Grundsound anpassen von funky zu vintage (und umgekehrt). Und Leute: Endlich mal ein Amp, bei dem man wirklich von Bass-Amp reden kann (der Bass-Regler greift bei 31 Hz ein ...). Das hört man - und spürt man als 5-Saiter-Bassist :-). In 37 Jahren ist das der beste Amp bisher. Bis dato war der Glockenklang Blue Soul mein Favorit. Der ist natürlich gut, keine Frage. Aber Thomas Eich setzt nochmal deutlich einen drauf. Wer mit diesem Amp nicht gut klingt, sollte einfach mehr üben ... Anyway: Der Eich T-900 macht so oder so spielsüchtig :-). Und natürlich: Ich kenne keinen Amp, der glaubhafte 900 Watt bringt, schweinegeil klingt UND dann auch noch ins Notenfach des Gigbags passt. Reife Leistung, Herr Eich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Die Macht beherrschbar machen
strcmp, 04.02.2019
Als U-Bahn-Reisender brauchte ich vorwiegend einen Amp, der im Equipmentrucksack Platz spart und vom Gewicht her den Ruecken schont, aber eine einzelne 8-Ohm-Box ausreizen kann, wenn ich mir nicht die 2h Extrafahrzeit goenne, die zweite dazuzuholen. Das leistet das Teil -- die Kabel (Netz, Boxen-, Instrumenten-) sind zusammen so gross und schwer wie das Topteil, da laesst sich nicht viel verbessern.
Ich bin begeistert davon, dass ich endlich (in Grundeinstellung!) muehelos das Donnern meiner tiefen F-Saite (.185, 35", 22Hz) hoere, aber auch den Tiefbass abdrehen kann, wenn dieser gerade nicht gefragt ist -- zusammen mit dem "Taste"-Regler kann es also auch sehr gesittet klingen. Notfalls kann man auch (parallel ueber den 'Line In' alias 'Effect Return', als 2. gleichzeitig aktiven Eingang) einen Preamp anschliessen, das ist dann zusammen so gross und schwer wie der zweitkleinste Konkurrenzamp.
Ich musste mich nur (mit Hilfe des Supports :( ) erst daran gewoehnen, dass ich auch bei einem Aktivbass den Gain auf 2 oder 3 Uhr aufziehen muss, weil sonst auf einer meiner Boxen der Hochtoener rauscht (weil man dann den Master weiter aufmachen muss) -- die Reglerstellung fuehlt sich komisch an, muss aber so. Also, wie bei Mischpulten Gain bis kurz vor Clip, dann kann der Master so weit zu, dass nix rauscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Professionell
Heiko593, 10.09.2020
In 35 Jahren Praxis (JG '65) habe ich viele Bass-Amps kennengelernt. Früher natürlich die schweren Klopper mit dickem Trafo und Röhre, dann in den letzten Jahren die leichten Transistor Topteile. Der Eich T900 ist nun die Krönung. Es macht richtig Spaß mit solch einem hochwertigen Amp! Volle Leistung (also richtig Dampf!), perfekte Wiedergabe meines Bass-Spiels, quasi kein Rauschen. Gerade vor ein paar Tagen auf der Bühne an einem Hartke-Full-Stack (4x10 und 1x115) war es wieder ein Hochgenuss. In leiser Umgebung (Studio) ebenso toll, der Lüfter setzt nur Bedarfs-weise ein und ist quasi nicht zu hören! Zusätzlich zu den 4 üblichen Reglern hilft der "Taste" Regler zu mehr Wärme und "Röhre" bei Bedarf, andersrum gedreht gibt es mehr Brillanz und Crisp, also schnelle Hilfe wenn die Bodentreter mal nicht mit sind. Ich fühle mich angekommen, habe alles was ich benötige - im Taschenformat -. Danke, Thomas Eich, und natürlich: Danke Thomann-Team, Ihr seid - wie immer - super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
995 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.