Doepfer MCV4 Midi-CV/Gate Interface

Midi-CV/Gate Interface

MCV4 ist ein preiswertes MIDI-to-CV-Interface, mit dem monophone Synthesizer über MIDI angesteuert werden können.

Dieses Interface wandelt MIDI-Informationen in 4 Steuerspannungen und ein Gate um. Es besitzt ein externes Steckernetzteil. Wichtig ist, dass die erste Steuerspannung sowie das Gate immer auf MIDI-Noten-Events festgelegt sind, wobei der Pitch-Bender auf die erste CV umgerechnet wird. Die übrigen CVs können benutzt werden um weitere Parameter eines älteren Synthesizers im Sequenzer zu kontrollieren, z.B. Filtermodulationen. Die 3 Steuerspannungen können über MIDI-Controller gesteuert werden. Das Interface empfängt auf einem einstellbaren MIDI-Kanal, d.h. dass Durchschleifen des MIDI-Signals durchaus Sinn macht.

  • Zwei Klinkenbuchsen für CV1/2 und CV3/4
  • Klinkenbuchse für Gate/Trigger
  • Lern-Taster mit LED zur Einstellung des MIDI-Channel
  • optische Anzeige der Gate/Trigger Funktion via LED
  • MIDI-In, MIDI-Thru Anschluss
  • Metallgehäuse
  • Maße: 95 x 75 x 35 mm
  • Stromanschluss: 7-12V/100 mA

Weitere Infos

Wireless MIDI Nein
MIDI Thru Nein
MIDI Merge Nein
MIDI Controller Nein
MIDI Converter / Interface Ja
MIDI Elektronik Nein
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Chufu, 08.03.2014
Jetzt hab ich so nen schönen alten (von 1978) MS20 und will den in mein Digitales Equipment einbauen. Zu mindest sollte ich mit der DAW Sequenzen an den MS20 senden können. Jetzt brauch ich eine Schnittstelle zum MS20. Das MCV4 von Döpfer ist das einzige bezahlbare Interface auf dem Markt. So weit ich das Recherschiert habe. Der kleine Kasten tut genau das was er soll. Er konvertiert Midi-Signale in Kontrollspannungen. Eine CV(Control Voltage) wird zur steuerung der Tonhöhe verwendet. Ein Triggeraufgang ist auch vorhanden. Den kann man gegebenen falls an den zu steuernden Synthezizer angepasst werden. Dazu wird der MCV4 in den richtigen Modus geschaltet beziehungsweise intern gejumpert. Schon kann es los gehen. Die Anderen CV's sind ebenfalls fest zugewiesen. Eine CV reagiert auf Aftertouch-Signale. Eine Andere auf Velocity und wieder einer Anderen kann man einen externen Kontroller zuweisen.

Das Gerät ist vielseiteig und flexiebel einsetztbar auch für verschiedene Analogsynthesizer. Die Kontrollspannungen sind flexibel Konfigurierbar.
Die MIDI True Buchse ist weniger brauchbar da sie mit einigen latenzen zu kämpfen hat aber ich steuere das ganze so wie so über einen MIDI2USB Adapter an. Das klappt sehr gut.
Die Bedienungsanleitung beschränkt sich auf das wesentliche. Das war die Vorlage für mein kleines VSTi-Programm.

Die Bedienung ist etwas kompliziert da man alle Einstellungen über MIDI vornehmen muss. Deshalb habe ich mir ein kleines VSTi-Pluging für meine DAW programmiert was die Bedienung und die Einbindung in meine DAW doch um einiges erleichtert. So etwas fehlt dem MCV4.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Einfach zu bedienen, extrem solide!

henkreisen, 02.02.2012
Das MCV4 macht exakt das was es soll. Obwohl ich das erste Mal überhaupt einen analogen Synthesizer über MIDI einbinden wollte, hatte ich kein Problem mit dem Interface. Es hat von der ersten Sekunde an genau das getan, was es sollte und ist nebenbei so stabil, dass man versucht ist, mit dem LKW darüber zu fahren, um es auszutesten ;-)
Kleiner Tipp für Benutzer eines Roland SH-101 oder ähnlicher Synthesizer, die Gate und CV über Miniklinken empfangen: Wer sich sein Kabel (große Klinke auf Miniklinke) nicht selbst löten möchte oder ein teures Spezialkabel kaufen möchte, zufällig aber noch ein Bisschen Vorrat in seinem Adapaterdöschen hat, der nimmt sich einfach ein Cinchkabel und pappt auf beiden Seiten die entsprechenden Adapter drauf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
MIDI-Interfaces
MIDI-Interfaces
Um Ihre MIDI-Komponenten optimal anzusteuern, gibt Ihnen der brandheiße Online-Ratgeber die besten Tipps.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
MIDI-Interfaces
MIDI-Inter­faces
Um Ihre MIDI-Kom­po­nenten optimal anzusteuern, gibt Ihnen der brandheiße Online-Rat­geber die besten Tipps.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2 C.Giant LP-6210C Black Electro Harmonix Oceans 11 Reverb Steinberg UR-RT2 Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod Vic Firth SIH2 Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module TritonAudio FetHead Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018 Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0 Marshall Major III Bluetooth Black Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2

Dante AVIO Analog Output Adapter 0x2; ermöglicht die Ausgabe analoger Audio-Line-Signale aus einem Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +18dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz bis...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
C.Giant LP-6210C Black

C.Giant LP-6210C Keyboard 61 Tasten mit Anschlagdynamik, 162 Sounds, 200 Rhythmen, 61 Percussion Effekte, 50 Demo Songs, Fill in, Sync- und Rhythmen Variationen, Split Funktion, Chord, Aufnahme Funktion, Pitch Bend Rad, Mikroeingang, Line out Buchsen, Kopfhörerausgang, Sustain Pedal Anschluss, USB/...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Oceans 11 Reverb

Electro Harmonix Oceans 11 Reverb, Effektpedal, 11 verschiedene Reverb-Typen: HALL, SPRING, PLATE, REVRS, ECHO, TREM, MOD, DYNA, AUTO-INF, SHIM und POLY, Tails-Schalter: Wähle, ob der Hall natürlich ausklingt oder sofort stoppt, wenn das Pedal auf Bypass geschaltet wird, einfacher Zugriff...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Steinberg UR-RT2

Steinberg UR-RT2; 4 x 2 USB 2.0 Audio-Interface; bis zu 24-Bit/192 kHz; 2 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48V Phantomspannung; Rupert Neve Designs Transformator zuschaltbar an jedem Fronteingang; 2 analoge XLR/Klinken Combo-Eingänge plus 2 Line-Eingänge, Hi-Z Schalter am Eingang 1 für...

Zum Produkt
328 €
Für Sie empfohlen
Presonus Studio One 4 Pro UG Prof/Prod

Presonus Studio One 4 Professional Upgrade Professional 1-3 / Producer 2 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Presonus Studio One Professional 1-3 / Producer 2 auf Studio One 4 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung...

Zum Produkt
145 €
(1)
Für Sie empfohlen
Vic Firth SIH2

Vic Firth SIH2 Kopfhörer (extrem geschlossenes System mit Gesamtlärmpegelreduzierung um ca. 25 db), Nachfolger des legendären SIH-1, verbesserter Klang, sehr gut geeignet für Drummer oder als Studio Kopfhörer,

Zum Produkt
79 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module

Roland TM-6 Pro Drum Trigger Module, für Akustik-Drummer die ihr Schlagzeug mit elektronischen Sounds erweitern möchten, 500 One-Shot Samples, 268 V-Drum Sounds, 80 Drumkits, SDHC-Kartenschacht für das Importieren von eigenen Samples, 6x 6,3mm Stereoklinken Trigger Inputs, mit optionalen Splitkabel max....

Zum Produkt
793 €
(1)
Für Sie empfohlen
TritonAudio FetHead

TritonAudio FetHead, Mikrofonvorverstärker, XLR 3-pol female XLR 3-pol male, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, 27dB Verstärkung (@3 KOhm load), 4 aufeinander abgestimmte JFets, 24-48V Phantomspeisung benötigt, für dynamische und Bändchenmikrofone, lässt Phantomspeisung NICHT zum Mikrofon durch

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ J.Mascis Jazzmaster 2018

Fender Squier J.Mascis Jazzmaster 2018 E-Gitarre, Artist Model, Linde Korpus, Ahorn Hals, C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 21 Jumbo Bünde, Sattelbreite 42,5mm, Mensur 648mm, 2x Jazzmaster Single Coil Pickups, Adjusto-Matic Brücke mit Vintage Style Floating Tremolo, Toggle Schalter, Gold Anodized Aluminium...

Zum Produkt
479 €
Für Sie empfohlen
Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0

Dante AVIO Analog Input Adapter 2x0; wandelt analoge Audio-Line-Signale und speißt diese in ein Dante Netzwerk; 96 kHz / 24 Bit; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; einstellbare Signalpegel: +24dBu / +4dBu / 0dBu/ 0dBV /-10dBV (über Dante Controller); Frequenzbereich: 20Hz...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Marshall Major III Bluetooth Black

Marshall Major III Bluetooth Black Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Zum Produkt
135 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX

Harley Benton TE-7 FanFret FBB 2018 DLX, 7-Saitige Fanned Fret E-Gitarre, TE-Style mit reversed headstock, Korpus: Esche, Decke: Flame Maple, Hals: 5-tlg Ahorn/Nato, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: Modern C-Profil, Griffbrett: Roseacer, Einlagen: offset DOT, 24 fanned Jumbo Bünde, Sattel: Graphite Black,...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.