Dave Smith Instruments Sequential Prophet 6 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Synthesizer

  • 49 halbgewichtete, anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch
  • 6-stimmig polyphon
  • analoger Signalpfad
  • zwei diskrete VCOs und Filter je Stimme
  • Multimode Arpeggiator
  • Step-Sequenzer mit bis zu 64 Steps
  • duale digitale Effekt-Sektion mit true bypass (Effekte: Reverb, Delay, Chorus und Phase Shifter)
  • analoge Stereo-Distortion
  • Pitch- und Modulationsrad
  • LED-Display
  • Sync zu externer MIDI clock
  • Abmaße: 820 x 323 x 117 mm
  • Gewicht: 9,3 kg

Anschlüsse:

  • analoger Line-Ausgang 2x 6,3 mm Klinke (L/R)
  • Stereo Kopfhörer-Ausgang 6,3 mm Klinke
  • MIDI In / Out / Thru
  • USB
  • Volume- und Sustain-Pedal Eingang
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Sequence 1
  • Sequence 2
  • Sequence 3
  • Sequence 4
  • Sequence 5
  • Sequence 6
  • Sequence 7

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 49
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 6
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium Intern
USB Anschluss Nein
Effekte Multieffektprozessor
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja

Analoger Powersound mit sechs Stimmen

Mit dem Prophet-6 tritt Sequential in die Fußstapfen des legendären Prophet-5, dem weltweit ersten voll speicherbaren Polysynthesizer. Der analoge Prophet-6 weist dabei alle Merkmale eines klassischen subtraktiven Synthesizers auf: exzellenter Klang und eine herrlich komfortable Bedienoberfläche.

Subtraktive Klangsynthese in Reinkultur

Der Prophet-6 greift das Konzept des berühmten Prophet-5 mit einer auf sechs Stimmen erweiterten Polyphonie auf. Er bietet zwei Oszillatoren pro Stimme, die für einen satten Grundklang sorgen. Zentrales Elemente der Klangformung ist das diskret aufgebaute Tiefpassfilter, das sich an den SSM-Chips der begehrten Revision 2 des Prophet-5 orientiert und hier sogar noch um ein zweites resonanzfähiges Hochpassfilter ergänzt wird. MIDI und Speicherbarkeit sind ebenso selbstverständlich wie eine anschlagsdynamische Klaviatur. Darüber hinaus punktet der Prophet-6 mit einer doppelten Effektsektion, die sich für analogen Purismus auch komplett aus dem Signalweg entfernen lässt, einem Arpeggiator und herrlich geradlinigen Step-Sequencer.

Großer Sound, klares Konzept

Fans elektronischer Klänge müssen den Prophet-6 einfach lieben: Er wendet sich gleichermaßen an Studio- und Bühnenmusiker sowie Klangschrauber. Er liefert das gesamte Repertoire subtraktiver Synthesizerklänge in erstklassiger, druckvoller Qualität ¬ von Bässen, Leads, knackigen Sequenzersounds bis hin zu weichen und dichten Flächen. Gleichzeitig ist der Prophet-6 keinesfalls nur in der elektronischen Musik zuhause, sondern auch bestens für den Einsatz in der Pop- und Rockmusik qualifiziert. Dieser Synthesizer will nicht nur programmiert, sondern auch live gespielt werden.

Über Sequential

Dave Smith, Gründer von Sequential Circuits (1974-1987), gehört zu den Pionieren im Synthesizerbereich. Sein Prophet-5 war der weltweit erste speicherbare polyphone Synthesizer. Es folgten Innovation wie der Prophet T8, Prophet VS aber auch Sampler. Dazu war Smith wesentlicher Initiator des MIDI-Standards und an der Entwicklung des ersten virtuellen Synthesizers beteiligt. 2002 gründete er Dave Smith Instruments und gehört seither zu den erfolgreichsten Anbietern von analogen und hybriden Hardware-Synthesizern. Seit 2018 firmiert der Hersteller wieder unter dem Namen Sequential.

Ein Synthesizer mit besten Tugenden

Mit dem Prophet-6 erhält man einen polyphonen Analogsynthesizer, der sich durch seine erstklassige Klangqualität und komplett intuitive Bedienoberfläche auszeichnet. Mit zahlreichen klar zugewiesenen Reglern bietet er jederzeit direkten Zugriff auf die Parameter der Klangfarbe. Er ist damit ein expressives Musikinstrument im besten Sinne, aber eben auch Klangforschungslabor und Soundlieferant für die nächste Komposition am Rechner. Mit seiner anschlagsdynamischen 49-Tasten-Klaviatur fällt der Prophet-6 kompakter und leichter als der Prophet-5 aus, ist aber gleichzeitig durch sein zusätzlich nutzbares Hochpassfilter und eine vollständige MIDI-Implementation flexibler und besser in aktuelle Produktionsumgebungen einzubinden.

Im Detail erklärt: Prophet-5 vs. Prophet-6

Der Prophet-5 von 1978 war der erste komplett speicherbare, polyphone Synthesizer der Welt. Heute gilt das bis 1984 in mehr als 6.000 Exemplaren produzierte analoge Instrument aufgrund seines druckvollen Klanges und seines übersichtlichen Konzepts als Klassiker. Der Prophet-6 von 2015 versteht sich nicht als Nachbau des Originals, sondern vielmehr als moderne kompaktere und dennoch erweiterte Hommage an dieses Instrument, im speziellen dessen mit SSM2040-Filterchips bestückte Revision 2.

2.435 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Di, 11. August

Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.