Clearsonic A2466x5 Drum Panel

46

Transparentes 5-Segment Panel

  • 5 Segmente mit Verbindern (Hinges)
  • passend zum Abschirmen eines 5-teiligen Drumsets
  • für Lautstärken-Kontrolle auf der Bühne und einen sauberen Mix im Studio
  • Schall- und Soundabschirmung von Drumkits, Verstärkern oder Instrumenten
  • einfache Handhabung durch Faltung im Ziehharmonika-Stil
  • hergestellt aus hochwertigem, lasergeschnittenen Acryl
  • Gewicht ca. 37 kg

Maße jedes Segments:

  • Stärke: 6,35 mm
  • Höhe: 1670 mm
  • Breite: 600 mm
Erhältlich seit März 2002
Artikelnummer 154052
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Akustikstellwand
Anzahl Panele 5
Höhe in cm 167 cm
Maße 1670 x 3000 mm
Breite in cm 300 cm
Mehr anzeigen
B-Stock ab 759 € verfügbar
819 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

46 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

TP
Man könnte etwas mehr erwarten...
Thomas P. 531 22.04.2013
... wenn man hier Preis-Leistung gegenüberstellt. Im Ganzen ein tontechnisch durchaus wirkungsvolles Teil, jedoch sind die Verbinder zwischen den Elementen für eine Nutzung mit ständigem Auf/Abbau auf Dauer nicht wirklich geeignet. Kunststoffscharniere bleiben nun mal Kunststoffscharniere und somit nicht ewig einsatzfähig.

Noch ein Tipp: Die Paneele sind sehr kratzempfindlich, man sollte sich unbedingt ein Case oder die lieferbare Tragetasche zulegen, sonst sieht nach kurzer Zeit alles zerkratzt aus. Das Gewicht ist zudem recht hoch - allein ist das Ding nicht zu tragen!
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gut aber mit Schwachstellen
Anonym 24.08.2016
Prinzipiell ist die Plexiglaswand sehr ok. Erfüllt großteils Ihren Zweck. Sie ist sehr schwer und massiv und das ist vermutlich auch das Problem. Die große Schwachstelle sind die Scharniere/Verbindungen zwischen den einzelnen Elementen. Wir haben die die Wand ca. 1x pro Woche im Einsatz. Sie werd jedes Mal auf und abgebaut und in der dazu passenden Tasche verstaut.
Mittlerweile sind die ersten Verbindungen defekt. Bin gespannt ob es hier Austausch bzw. Ersatzteile gibt.
Für den Proberaum bzw. für einen fixen Standort eignet sich die Wand wohl besser.
Man sollte auch bedenken, dass durch die Abschirmung nur nach vorne wirkt. Möglicherweise sollte man an der Rückseite auch schallschluckende Elemente anbringen um.

In Summe für mich für den Preis dann doch nicht ganz die erwartete Qualität.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr tauglich
Anonym 14.08.2014
Wir hatten Drum Shields bia anhin für kleinere Konzerte gemietet. da diese Dinger aber im Case immer sehr schwer sind, hatten wir irgendwann keine Lust mehr auf die Schlepperei. Es wurde also nach zahlbaren Alternativen gesucht, um das Shield gleich ohne grossen Aufwand zur Verfügung zu haben.

Das vorliegende Shield ist für seinen Preis äusserts brauchbar und wir setzen es inzeischen vor allem im bandraum ein, damit die Verstärker nicht so laut aufgedreht werden müssen und das Drum doch rockig und mit Schlagkraft bedient werden kann. Für kleine Konzerte ist es ebenfalls mehr als tauglich und erfüllt seinen Zweck super.

Da das Shield ohne Metall auskommt, ist es leicht und gut zu transportieren. Bis anhin hält das Shield gut. Es ist aber wohl fraglich, ob es aufgrund der verarbeitung ohne Metallscharniere bei häufigem Transport lange halten wird. Dies haben wir bis anhin nicht herausgefunden. Bis jetzt hält es jedenfalls tip top.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MK
gute Ergebnisse bei Recording und Akustik im Proberaum
Matthias K. 691 27.05.2013
Ich nutze das Shield jetzt einige Zeit im Proberaum. Es hat eine deutliche Klangverbesserung erzielt und ist auf jeden Fall sein Geld wert.

Einziger Minuspunkt ist das doch hohe Gewicht. Das Shiel steht jedoch sicher und ist doch hochwertig verarbeitet.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden