Zultan 21" Raw Ride

4

Ride Becken

  • Größe: 21"
  • Raw Serie
  • aus B20 Bronze
  • dunkler, warmer und voller Ton
  • 100% handgehämmert
  • hohe Musikalität
  • durch die nicht abgedrehte Oberfläche ergibt sich ein trockener, erdiger Sound mit wenig Oberton
  • kompakter Klang mit großartiger Stockdefinition
Erhältlich seit April 2016
Artikelnummer 383185
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Ja
Finish Regular / Traditional
Legierung B20 Bronze
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

Rohe Optik, feiner Sound

Zultans Raw Beckenserie zeichnet sich durch eine erdige, rohe Optik aus. Dabei lassen die Oberflächen der Becken den natürlichen Farbton der B20-Bronze erkennen und verzichten bewusst auf eine Hochglanzpolitur. Die Raw-Becken produzieren dunkle, trockene Sounds, die perfekt mit der Musik verschmelzen und sich überall dort bewähren, wo warme, unaufdringliche Beckenklänge gewünscht sind. Hergestellt werden die Cymbals in der Türkei, dem Land, in dem die Kunst der Beckenherstellung am höchsten entwickelt ist. Hier kreieren Beckenschmiede, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben, mit traditionellen Methoden hochwertige und wohlklingende Instrumente.

Im Einklang mit der Musik

Jedes Becken der Zultan-Raw-Serie besteht aus 80% Kupfer und 20% Zinn und wird von Hand gehämmert. Somit sind die Becken Unikate, wobei aber bei der finalen klanglichen Abstimmung darauf geachtet wird, dass die vorgegebenen Toleranzen eingehalten werden. Der Verzicht auf das Abdrehen der Cymbals resultiert einerseits in der speziellen Optik, andererseits in einem kontrollierten, leicht höhenreduzierten Sound, der gekennzeichnet ist von einem relativ kurzen Sustain. Aufgrund dieser besonderen Klangeigenschaften besteht keine Gefahr, dass die Becken der Raw-Serie das musikalische Geschehen allzu sehr dominieren. Das 21“-Ride bietet einen flexibel einsetzbaren, musikalischen, kompakten Sound mit reduzierten Obertönen.

Von Unplugged bis Electro und zurück

Schlagzeuger aus den Bereichen Pop, Fusion, Funk und Jazz brauchen schnell ansprechende, dynamische Cymbals, die sich in verschiedene Settings homogen einfügen. Diesbezüglich ist das 21“-Ride aus der Raw-Serie die perfekte Wahl. Je nachdem, ob es mit Sticks, Rods oder Besen angespielt wird, entfaltet es eine große Vielfalt an Klangfacetten und empfiehlt sich damit auch für Unplugged Sessions. Freunde des Hybrid-Drumming, bei dem Akustik- und Electro-Sounds gleichberechtigt nebeneinander stehen, bevorzugen häufig Cymbals mit kurzem Ausklang - eines der charakteristischen Merkmale der Raw-Serie. Somit macht das 21“-Ride auch in diesem Bereich einen exzellenten Job.

Über Zultan

Traditionelle Handwerkskunst zum fairen Preis war im Jahr 2000 die Maßgabe bei der Gründung von Zultan. Der Direktimport vom Hersteller ermöglicht eine kundenfreundliche Preiskalkulation. Bei der Herstellung werden dennoch keine Kompromisse gemacht und die überwiegend in der Türkei gefertigten Becken bilden seit 2011 einen Fixpunkt im Thomann-Sortiment. Die knapp 250 Zultan-Produkte erstrecken sich über etliche Beckenserien, die musikalisch sämtliche Facetten abdecken. Auch Zubehör wie Taschen und Drumsticks hat Zultan im Angebot. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und das Know-How bei der Herstellung bietet Zultan tatsächlich kompromisslose Qualität zum günstigen Preis.

Mikrofone lieben die Raw-Becken

Das 21“-Zultan-Raw-Ride ist vielseitig einsetzbar und kennt, abgesehen von sehr lauten Musikstilen, musikalisch praktisch keine Grenzen. Aufgrund der moderaten Lautstärke und seines ausgewogenen Frequenzspektrums kann das Raw-Ride seine Qualitäten auch bei Aufnahmen im Studio ausspielen, wo es zum Erreichen eines ausgewogenen Mixes von Vorteil ist, wenn die Becken so wenig wie möglich auf den Drummikros zu hören sind. Auch in akustisch schwierigen Locations, beispielsweise in großen Sälen oder halligen Proberäumen, liefert das 21“-Ride, wie auch die übrigen Becken der Raw-Serie, sehr gute Ergebnisse.

4 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

Sd
Super Sound
SiSe drums 05.12.2020
Das Zultan RAW Ride 21" bietet eine gute Verarbeitung und ein super Sound! Der kurze aber sehr ansprechende Klang beim Anschlag ist perfekt für Live-Auftritte. Beim Abnehmen des Beckens entsteht somit kein Nachschwingen. In Kombination mit den andern RAW Becken hat man ein sehr gutes und preiswertes Becken-Set für so gut wie jeden Musikstil, egal ob Rock, Pop oder Jazz. Rund um ein super Becken! Ich würde es wieder Kaufen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Nv
Gutes trockenes Ride-Becken
Noah von der Forst 05.04.2021
Gut verarbeitetes, für meinen Geschmack aber etwas zu trockenes Ride-Becken. Ich würde eher zu dem Jazz Ride Becken der gleichen Serie greifen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Kr
Brute, mais pas sèche
K rider 14.02.2019
Même si les exemples sonores sont fidèles, il est difficile de se faire une idée précise à partir de ces enregistrements, tant la réalité est différente.

Autant j'ai été séduit par le caractère de la série Raw jazz ride, autant je ne suis pas fan de cette Raw ride. Cette cymbale est précise, le bruit de fond est acceptable mais elle n'est absolument pas sèche comme l'indique le descriptif. La résonance est longue, et ce n'est pas ce que je cherchais.

Le ping est très présent, le dôme est utilisable, par contre, le crash est évidemment lourd. C'est une bonne cymbale, qui peut convenir à de nombreux styles, mais trop résonnante à mon goût.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden