Zildjian 21" K Series Crash Ride

Crash Ride Becken

  • Größe: 21"
  • K Serie
  • brillant
  • Material: B-20 Legierung
  • schnelle Ansprache mit großer Beckenglocke
  • dunkler und lauter Sound mit langem Sustain
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Hard-Softstick 
0:00
  • Hard-Softstick

Weitere Infos

Becken handgehämmert Ja
Finish Brilliant / Hochglanz
Legierung B20 Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Zildjian 21" K Series Crash Ride
46% kauften genau dieses Produkt
Zildjian 21" K Series Crash Ride
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
469 € In den Warenkorb
Sabian 21" HH "The Soul Side" Ride
20% kauften Sabian 21" HH "The Soul Side" Ride 459 €
Zildjian 21" A-Series Sweet Ride
8% kauften Zildjian 21" A-Series Sweet Ride 339 €
Zultan 21" Caz Ride Sizzle
8% kauften Zultan 21" Caz Ride Sizzle 169 €
Zultan 21" Caz Ride
8% kauften Zultan 21" Caz Ride 159 €
Unsere beliebtesten 21" Ridebecken
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nichts für laute Drummer
TobiVanM, 26.02.2017
Ich will eigentlich nicht unbedingt etwas Schlechtes über dieses Becken sagen. Es klingt eigentlich gut und ausgewogen. Leider hab ich mich etwas von der Beschreibung meines Vorbewerters hinreißen lassen, weil ich doch ziemlich mit mir gehadert hatte, ob ich mir ein Becken für 460 Euro leisten kann.
Becken kam wie immer ziemlich zügig bei mir an, sieht super aus und ist augenscheinlich gut verarbeitet (Bis auf die Logos, da gabs scheinbar Probleme mit dem Stempel beim Drucken. Um die Logos sind diverse Kratzer im brilliant finish. Sicher nichts was man der restlichen Verarbeitung und dem Klang zu Laste legen könnte, aber nicht so schön eben. Hab ich auch schon öfter bei Zildjian Becken gesehen. In dieser Preisklasse eigentlich ein "No-Go".)

Beim ersten Test an meinem Set und im Vergleich zum 19er A Custom Medium Crash stellte ich schon fest, dass es was die Lautstärke angeht, nicht mit dem, doch recht dicken, Medium A Custom mithalten kann. Im Bandkontext habe ich es genau zwei Songs lang angetestet und das gute Stück daraufhin kurz mit einem weichen Tuch abgewischt, wieder eingepackt und zurückgeschickt.

Mein Fazit:

Becken klingt gut, aber ist für die Musik, die ich mache (melodic hardcore/punk) leider nicht wirklich durchsetzungsstark genug. Des Weiteren kommt für mich persönlich und meinem Geschmack was Becken angeht dazu, dass es zwar wirklich nicht verkehrt klingt, aber mir zu wenig ausklingt und wahrscheinlich im Frequenzspektrum unserer Band fast schon untergeht (wahrscheinlich aber weils einfach dünner ist als meine restlichen Becken). Für mittellaute Drummer sicherlich ganz cool, aber 460 Euro wars für mich nicht wert, auch vom Klang nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
LAUT, GEIL, KAUFEN!!!
Alexander157, 13.10.2015
Mega cooles Teil ich bereuhe keinen Cent!
Zum Sound: - definitiv laut
- langer Sustain
- klarer, drunkler dennoch toller Sound
Hab das Becken auf Empfehlung von Matt Nicholls (Drummer von Bring me the Horizon) gekauft und war anfangs skeptisch ob es mit gefällt, doch ich will es nie wieder her geben, rießen Crash mit noch riesigerem Spaßfaktor. :)
KAUFEN ! ! !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Becken
Becken
Becken sind eigenständige Instrumente! Was man beim Kauf wissen sollte und wie mit ihnen umgegangen wird, erfahren Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.