Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Zildjian 21" K Series Crash Ride

7
100 % vergleichbare Beckensounds mit unserem exklusiven Cymbot eingespielt

Crash Ride Becken

  • Größe: 21"
  • K Serie
  • brillant
  • Material: B-20 Legierung
  • schnelle Ansprache mit großer Beckenglocke
  • dunkler und lauter Sound mit langem Sustain
Erhältlich seit Juli 2014
Artikelnummer 344341
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Ja
Finish Brilliant, Hochglanz
Legierung B20 Bronze
529 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.07. und Donnerstag, 25.07.
1

7 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

T
Nichts für laute Drummer
TobiVanM 26.02.2017
Ich will eigentlich nicht unbedingt etwas Schlechtes über dieses Becken sagen. Es klingt eigentlich gut und ausgewogen. Leider hab ich mich etwas von der Beschreibung meines Vorbewerters hinreißen lassen, weil ich doch ziemlich mit mir gehadert hatte, ob ich mir ein Becken für 460 Euro leisten kann.
Becken kam wie immer ziemlich zügig bei mir an, sieht super aus und ist augenscheinlich gut verarbeitet (Bis auf die Logos, da gabs scheinbar Probleme mit dem Stempel beim Drucken. Um die Logos sind diverse Kratzer im brilliant finish. Sicher nichts was man der restlichen Verarbeitung und dem Klang zu Laste legen könnte, aber nicht so schön eben. Hab ich auch schon öfter bei Zildjian Becken gesehen. In dieser Preisklasse eigentlich ein "No-Go".)

Beim ersten Test an meinem Set und im Vergleich zum 19er A Custom Medium Crash stellte ich schon fest, dass es was die Lautstärke angeht, nicht mit dem, doch recht dicken, Medium A Custom mithalten kann. Im Bandkontext habe ich es genau zwei Songs lang angetestet und das gute Stück daraufhin kurz mit einem weichen Tuch abgewischt, wieder eingepackt und zurückgeschickt.

Mein Fazit:

Becken klingt gut, aber ist für die Musik, die ich mache (melodic hardcore/punk) leider nicht wirklich durchsetzungsstark genug. Des Weiteren kommt für mich persönlich und meinem Geschmack was Becken angeht dazu, dass es zwar wirklich nicht verkehrt klingt, aber mir zu wenig ausklingt und wahrscheinlich im Frequenzspektrum unserer Band fast schon untergeht (wahrscheinlich aber weils einfach dünner ist als meine restlichen Becken). Für mittellaute Drummer sicherlich ganz cool, aber 460 Euro wars für mich nicht wert, auch vom Klang nicht.
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Wunderbar
domtsuchiya 02.04.2022
Wunderbares Crashride, was sowohl als Ride spielbar ist, aber auch toll ancrashbar ist. Sehr volumig.
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
LAUT, GEIL, KAUFEN!!!
Alexander157 13.10.2015
Mega cooles Teil ich bereuhe keinen Cent!
Zum Sound: - definitiv laut
- langer Sustain
- klarer, drunkler dennoch toller Sound
Hab das Becken auf Empfehlung von Matt Nicholls (Drummer von Bring me the Horizon) gekauft und war anfangs skeptisch ob es mit gefällt, doch ich will es nie wieder her geben, rießen Crash mit noch riesigerem Spaßfaktor. :)
KAUFEN ! ! !
Sound
Verarbeitung
3
2
Bewertung melden

Bewertung melden

@
EMPFEHLUNG! Kräftiges K Becken!
@alexgrunert_ 17.12.2023
Also die Verarbeitung ist echt Top.
Kommt zu dem in einer netten Zildjian Tasche :)

Zunächst war ich erstmal skeptisch, da das Becken wirklich schwer ist für ein Crash Ride, das muss einem bewusst sein. Jedoch lernt man nach einer Weile gut mit dem Teil umzugehen und es hervorragend anzucrashen ( was ja schon im Namen steht).
Charakteristik:

-Sehr klar definierte Ride Stock Ansprache
- gute Bell
- brilliante Obertöne
- mächtiges Crash mit viel Energiereserven

Im Grunde würde ich es jedem empfehlen der auch mal gerne beherzt Schlagzeug spielt und ein schönes Crash Ride multi purpose Becken sucht welches sich durchsetzten kann! Es ist meiner Meinung nach eher für lauterer Musik geeignet.
Also wer ein schön mächtig klingendes, schickes und multifunktionales Becken sucht…. Zugreifen!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden