Waves Electric 200 Piano

Virtuelles E-Piano (Download)

  • sorgfältig gesampeltes Vintage-E-Piano
  • Samples zweier unterschiedlicher Geräte des gleichen 200er Modells
  • Mixer für Nebengeräuschanteile
  • integrierte Effektsektion mit Kompressor, Ampsimulation, Tone-Reglern, Tremolo etc.

Spezifikationen

  • unterstützte Formate: VST2 / VST3 / AU / AAXnative
  • Systemvoraussetzungen: ab Win10 (64 Bit), ab Mac OSX 10.12, Intel Core i5, 8 GB RAM, 8 GB Speicherplatz, Internetverbindung

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Ja
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Ja
AAX nativ Ja
Audio Units Ja
NKS Ja
RTAS Nein
VST2 Ja
VST3 Ja
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
The Classic Sound
Churchill, 11.11.2019
Wer auf der suche nach klassischen Elektromechanischen Pianossounds ist, ist hier richtig. Das VSTi bietet mehrere Grundsounds von Wurlitzer bis Rhodes in verschiedenen versionen. Neben dem Grundsound lassen sich dann noch EQ, effekte und auch Distortion bearbeiten. Man bekommt somit ein rundum sorglospaket für den gewissen Vibe der 60er 70er und alles danach.

Die Grundsounds lassen sich blicken. Ich habe selten so detailreiche Samples von Rhodes und co gehört, die einem so viel spaß gemacht haben. Vor allem Tremolo Reverb und Distortion werten den Sound richtig auf und bieten eine solide Basis für den gewissen sound. Ansprache und Velocity sind sehr gut. Klanglich kann das VSTi mit den Sounds von Korg SV1 oder Yamaha Reface CP (welches ich besitze) mithalten. Wenn man dabei den Preis betrachtet, ist dieses VSTi wirklich jedem ans herz zu legen, der den gewissen Sound für einige Aufnahmen sucht. Wer aber richtig den Vibe spüren will und mit freunden Rocken will, der wird sich wahrscheinlich von einem PC und einer VSTi wegbewegen, dass soll aber nichts negatives für dieses PlugIn bedeuten.

Ein kleiner Kritikpunkt ist die Ladezeit der Samples, die gelegentlich bis zu einer minute zum laden brauchen (je nach Auslastung des PCs)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Klanglich wunderbar - Installation mittel
syncopic, 16.05.2019
Zuerst das Wichtigste: Der Sound, bzw. die möglichen Sounds sind hervorragend. Für jede "Stimmung" kann man das passende E-Piano basteln. Auch die Presets sind größtenteils verwendbar und ermöglichen den schnellen Einsatz ohne großes Rumgedrehe.

Hinsichtlich der Installation bin ich nicht vollends überzeugt. Dass die Samples in HD knapp 650MB benötigen, ist ja ok, aber das Laden (getestet in verschiedenen DAWs und auch standalone) bedarf doch einiger Geduld - nur als Hinweis: TxProg lädt bei mir weitaus mehr und größere Samples deutlich schneller. Auch das Testen auf einem zweiten Rechner brachte das gleiche Ergebnis - muss also irgendwie an internen Strukturen des Plugins liegen.

Die Installation sorgte für einige Falten auf der Stirn. Man benötigt "Waves Central", einen Account, muss dann im Account die Seriennummer eingeben und findet im Aktivierungsmodul "Waves Central" dann erst einmal gar nichts. Nach einigem Hin und Her - wobei ich nicht weiß, warum es dann irgendwann funktionierte - kann man die Installation durchführen. Auch nach der ersten Installation wurde das Plugin in meiner DAW aber nicht angezeigt. Erst nach der dritten (!) war es verfügbar. Das geht eindeutig besser. Wäre auch schön, wenn man auswählen könnte, wo die DLLs installiert werden sollen. Also Luft nach oben.

Fazit: Toller Sound, gute Bedienung, Installation durchwachsen - Copyschutz mag ja notwendig sein, aber das geht wirklich besser. Nach der Account-Erstellung erst mal alle Werbehaken im Account löschen, sonst drohen bis zu 2 E-Mails täglich mit "nützlichen" Infos.

PS: Offenbar wird bei jedem Start eine Online-Verbindung zur Verifizierung aufgebaut - au haua ... das würde vielleicht auch einmal im Monat genügen - verlangsamt dies doch auch schlicht den Start des Plugins (100er Glasfaser-Netz - daran liegts also nicht)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29 €
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.