TonePros T3BP-C

24

Tune-o-matic Steg

  • verriegelbarer Nashville-style Steg
  • vorgekerbt
  • Zoll-Ausführung für USA Modelle mit 4 mm kleinen Haltebolzen
  • Ersatz zu Original ABR-1
  • Saitenabstand: 10,4 mm
  • Bolzenabstand: 2,913" (7,4 cm)
  • Bolzendurchmesser: 4 mm
  • Farbe: Chrom
Erhältlich seit April 2008
Artikelnummer 209947
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Chrom
Bauweise Tune-o-matic
Einzelreiter Ja
Saitenhalter Nein
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

24 Kundenbewertungen

16 Rezensionen

s
Diese Saitenbrücke passt wie angegossen!
segel 16.09.2021
Ich habe eine LPJ 2014 Anniversary mit Vintage-Teilen. Bei dieser Gitarre habe ich den Saitenstopp und die Saitenbrücke gegen die TonPros Teile in Chrom, getauscht. Der Gitarrenbauer meines Vertrauens hat dann noch die Ton- und Saitenlage eingestellt. Was soll ich sagen, der Ton klingt nun superer! Er war vorher schon gut, aber nun ist er eben superer! Die Gitarre hat ein über alle Lagen ausgeglichenes Klangbild und klingt harmonisch und natürlich.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Klare Kaufempfehlung
MurphysLaW 25.02.2019
Wer die Stock Nashville Bridge auf seiner Gibson austauschen will wird mit dem TonePros Steg fündig sein.
Seitenreiter sind vorgekerbt, die Bridge ist verriegelbar. Mehr braucht man auch nicht :)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
TonePros T3BP-C
Sanco68 21.03.2020
Perfect bridge for my Harley Benton. The resonance and sustain imptoved dramatically. Worth every penny.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Austausch
Markus698 02.01.2014
Habe die Brücke an meiner Gibson Les Paul Deluxe ausgetauscht, weil die alte (originale) korrodiert und schmuddelig war. Also eher aus optischen Gründen. Hatte mich vorher über Soundveränderungen informiert und gelesen, was alles möglich sein könnte. Letztendlich höre ich keinen Unterschied zu vorher. Die Gitarre hat sich im Sound definitiv nicht verschlechtert! Ob sie sich verbessert hat, mag ich auch nicht wirklich zu sagen.

Ich war und bin einfach sehr zufrieden mit ihrem Sound.
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden