Thomann Rack Case 2U Shallow

265

Rack Case

  • 2 HE
  • ideal für Funkempfänger und Low-Profile-Rack Ausrüstung
  • Material: Hochleistungskunststoff
  • 2 Griffe
  • 2 kleine Butterfly-Verschlüsse pro Deckel
  • Zubehörnetz im Deckel
  • Deckeltiefe: 7 cm
  • Einbautiefe: 21 cm
  • Abmessungen außen (B x T x H): 56 x 36 x 14 cm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • inkl. Rackschrauben und Zubehörnetz im Deckel
  • Ersatzschrauben-Set: Art. 294919 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Februar 2016
Artikelnummer 366725
Verkaufseinheit 1 Stück
Ausführung 19"
Bauform Double-Door
vertikale Höheneinheiten 2 HE
Nutztiefe [mm] 210 mm
waagrechte Höheneinheiten 0 HE
mit Aufsteller Nein
Rackschiene hinten Ja
Serviceklappe Nein
mit Rollen Nein
Trolley Nein
Shock Mount Nein
Verschlüsse Butterfly
Material Kunststoff
Farbe Schwarz
Breite (außen) [mm] 560 mm
Höhe (außen) [mm] 140 mm
Tiefe (außen) [mm] 360 mm
Gewicht [kg] 3,6 kg
Mehr anzeigen
65 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

265 Kundenbewertungen

130 Rezensionen

D
Naja - erfüllt seinen Zweck
DocR 11.03.2020
Ich habe das Rack Case 2U Shallow zur Montage eines dxb166XS Kompressors und eines dbx215S EQ als "Klein-Siderack" zum Einsatz an einem Analogmischpult gekauft. Dies ist inzwischen eher ungewöhnlich, aber Analog-Mischpulte haben bei Sessions/Open Stages den Vorteil, dass es mehr anwesende Musiker bedienen können als Digitalpulte.
Das 2U Shallow Case erfüllt den Zweck eigentlich sehr gut. Es ist leicht, die Einbautiefe reicht und es ist halbwegs kompakt. Ich war nach dem Auspacken über die Bautiefe der Deckel enttäuscht, aber die hat auch ihren Vorteil, weil man Stecker in den Geräten stecken lassen kann und im Zubehörfach auch einige Sachen unterbringen kann. Die Schrauben zur Montage von 2 Geräten liegen bei, sehr praktisch.
Schade finde ich es aber, dass auch mein Rack Case 2U "wie ein Kuhschwanz" wackelt wenn man es auf den Tisch stellt. Ich behalte es trotzdem, da ich damit leben kann.
Die Bearbeitung der Metallteile und der Verschlüsse ist nicht sehr schön, da wurde gespart. Ein Gewinde in der Rackschiene war fast nicht benutzbar, da ein Teil einer Aluminiumschiene zu lang oder falsch montiert ist und das Gewinde am Rand abdeckt.
Ich bin mit meiner Beurteilung hin- und hergerissen, weil die Grundidee hinter dem Rackcase ist gut und das Gewicht für den "selbst-schleppenden Amateurmusiker" interessant. Die Verarbeitungsqualität sollte jedoch verbessert werden, auch wenn das 2U Rack Case günstiger ist als die Varianten aus Kunststoff oder Holzplatten.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Leichtes Minirack
Stefan177 11.07.2016
Wie transportiert man z. B. TubePreamp oder Splitter geschütz zu mobilen Einsatzorten? Mit einem Rack Case Shallow! Für solche Geräte mit geringer Einbautiefe sind die meisten Racks viel zu groß und zu schwer. Natürlich ist ein Kunstoffgehäuse nicht so stabil wie eines aus Sperrholz. Einen Stapel mit vielen Etagen würde ich auch nicht machen, zumal das Rack nur mit solchen gleichen Typs stapelbar ist und sich auch optisch in der Front von klassischen Racks unterscheidet. Bei meiner Anwendung spielt das keine Rolle. Solange die Einbaugeräte nicht zu schwer sind, werden auch die praktischen seitlichen Griffe halten. Ich bin sehr zufrieden und überlege, ob ich auch die Empfänger der Funkmikrofone so unterbringe.
Stabilität
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Toll aber...
ChrisForFun 02.11.2019
Ist nen tolles Case, schön leicht, aber robust...
...nur leider in sich verzogen, so dass es bei leichtem Inhalt nicht eben steht sondern hin und her wackelt.

Ich hatte nochmal ein Zweites bestellt, da ich dachte, es wäre ein Einzelfall, aber das Zweite war noch schlimmer verzogen.

Bei schwerem Inhalt (z.B. Endstufe) ist das sicher kein Problem, da das Gewicht es dann ausgleicht, aber für leichtes Zeugs ist es mir nicht gut genug verarbeitet.

Habe dann das "Thon Rack 2U Eco II Compact 23" genommen, gleiche Größe, etwas teurer aber dafür perfekt verarbeitet.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Perfekt für kleine Amps
Fabianhand 21.03.2021
Habe dieses Rack für meine Crown XLS1002 gekauft, da ich vermeiden wollte, das wirklich geringe Gewicht des Amps durch ein schweres Case wegzubügeln. Der Plan ging auf.

Ich nutze das ganze Hauptsächlich für klassische Partybeschallung auf Geburtstagen, es kommt also gut rum, wird aber auch nicht durch den LKW geschleudert. Für diesen Zweck kann ich es nur empfehlen, für den Touring Einsatz wäre es mir aber zu luftig.


Die Verschlüsse sitzen gut und fest, die Grifft fühlen sich wertig an und das Netz in einem Deckel eignet sich hervorragend für das Anschlusskabel.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden