Thomann KB-15MPM

42

Klavierbank

  • höhenverstellbar von 48 - 56 cm
  • Sitzfläche: 52 x 29 cm
  • Sitzpolster: schwarzer Velours
  • Farbe: Ahorn matt
Erhältlich seit März 2016
Artikelnummer 375866
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauart Klavierbank
Finish Korpus Ahorn
Bezug Velour, schwarz
Hebewerk Standard
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

Preisbrecher für Höhenflüge

Die Klavierbank KB-15 ist ein außerordentlich preisgünstiges Einsteigermodell, das in seiner klassischen Form auf geradlinigen, nach unten schlanker werdenden Beinen daherkommt. Geradezu herausragend in Anbetracht des aufgerufenen Preises überzeugt ihre Höhenverstellbarkeit, wobei die Sitzfläche im Vergleich zu einem Drehschemel nicht nur größer ist, sondern auch eine konstante Spielposition gewährleistet. Der luftdurchlässige Stoffbezug bietet selbst während langer Sessions angenehmen Komfort. Im Vergleich zu der teureren, luxuriöser gepolsterten KB-47, die zudem mit einem aufwendigeren Hebewerk ausgestattet und in einem größeren Umfang verstellt werden kann, fällt das geringe Gewicht dieser Bank bei nur minimal reduzierter Sitztiefe auf. Aus einer großen Farbvielfalt wählt man bei beiden, zwei Farbtöne allerdings sind exklusiv der KB-15 vorbehalten.

Solide und gut

Der ausgesprochen dunkle Ahorn-Ton der KB-15MPM, der auf klassischen Teppichen besonders edel wirkt, schafft eine harmonische Verbindung zu ebensolchen Instrumenten oder Möbeln. Die Farbgebung kontrastiert besonders gut zu einem hellen Ambiente und ist gleichzeitig so praktisch, da Griffspuren auf der mattierten Oberfläche nicht sichtbar sind. Bei der Thomann KB-15 sitzt man auf echtem Massivholz. Stufenlos zwischen 48 und 56cm in der Höhe verstellbar ist die rechteckige, 520 x 290mm große Sitzfläche, deren mit schlichtem schwarzem Velours bezogenes Polster in einen Holzrahmen eingelassen ist. Darunter wurde die Hebemechanik teilweise direkt im Holz fixiert. Nach dem Auspacken schraubt man die Beine der Klavierbank einfach durch Metallbügel in die Gestellecken, wobei das für die kleine Aufbauaktion erforderliche Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten ist. Beim Transport fällt angenehm auf, wie leicht die Bank ist, wiegt sie doch gerade einmal 7,8kg.

Spielen und sparen

Wer gerade mit dem Klavierspiel beginnt, erwirbt mit der KB-15 eine Bank im zeitlosen Format, deren budgetschonender Preis Einsteiger erfreut. Ob zu Piano oder Keyboard, das reduzierte Design passt. Ob für den Nachwuchs in der Ausprobierphase oder für Freizeitpianisten, die nur gelegentlich in die Tasten greifen, im Handumdrehen ist der Sitz auf die optimale Höhe gebracht. Die Stabilität der Mechanik ist ausgelegt auf Auftritte, die nicht dem Materialverschleiß einer Punkrock-Performance unterliegen. Wer Wert darauf legt, dass die Farbe der Klavierbank zur Einrichtung passt, findet in der Farbwelt der KB-15 praktisch zu jedem Interieur den passenden Ton. Darüber hinaus können Designliebhaber, die ihre Wohnung gern mal umstylen oder auffällige Auftritte im hauseigenen Partykeller planen, mit Zubehör weitere Farbkombinationen kreieren.

Über Thomann Zubehör

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

Der Colour-Changer

Mit farbigen Sitzflächen und neuen Beinen, die als Zubehör erhältlich sind, kann die KB-15 individualisiert werden. In drei Farben ist der KB-15 Upholstered Seat neben einer schwarzen Ausführung erhältlich. Mit Weinrot setzt man einen auffälligen Akzent. Beige betont die Leichtigkeit der weißen Klavierbank, zu einer hochglänzend schwarzen Bank kann es hingegen einen edlen Kontrast bilden. Der warme Braunton schließlich schafft eine Verbindung zu vielen Holzmöbeln. Und sind bei einer Aftershow-Party doch mal kleine Schönheitsmakel an den Beinen nicht zu umgehen, schraubt man einfach mit den KB-15 Replacement Screws Ersatzbeine an, die in den Basisfarben Schwarz matt und glänzend sowie in mattem Rosenholz und Weiß als KB-15 Replacement Legs erhältlich sind.

42 Kundenbewertungen

28 Rezensionen

MS
Nur bedingt zu empfehlen
Martin Sch 15.02.2021
Der Aufbau der Klavierbank ging schnell und einfach, die Verarbeitung und der optische Eindruck sind dem Preis angemessen. Jedoch gab die Klavierbank von Anfang an knarzende und quietschende Töne von sich. Da das zu störend war bin ich wieder auf meinen alten Hocker zurück und hab dann die Rücksendefrist verpasst.

Zumindest konnte ich die Ursache für die Geräusche finden: ist die Bank relativ niedrig eingestellt befindet sich hinter dem Hebegestänge an der langen Seite jeweils eine Schraube, die den Metallwinkel fixiert. Scheinbar ist der Schraubenkopf so groß, dass das Gestänge darauf drückt, was wiederum auch Druck auf das Holz ausübt. Das verursacht dann das Knarzen.

Da der Metallwinkel mit zwei weiteren Schrauben fixiert ist hab ich diese eine Schraube jeweils entfernt, damit ist auch das Knarzen weg. Klar ist in dieser Preiskategorie keine Luxusbank zu erwarten, aber so ein Konstruktionsdetail sollte dennoch nicht sein und zukünftig behoben werden. Daher kann ich die Bank nur bedingt empfehlen, ich würde mich jedenfalls nächstes Mal für ein qualitativ hochwertigeres Produkt entscheiden
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
THBER 21.03.2022
Wir nutzen den Klavierhocker für das Keyboard zuhause, an dem sich die ganze Familie quasi täglich austobt. Ich war überrascht, wie stabil der Hocker ist - das Holz und die Mechanik zum Verstellen der Sitzhöhe machen einen sehr ordentlichen Eindruck. Definitiv ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und für den Einsatz Zuhause ein ideales Möbelstück.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ed
Super Klavierbank, nur farblich etwas dunkler
Er, dessen Name nicht genannt werden darf. 26.08.2019
Zusammengeschraubt war die Klavierbank recht schnell einsatzbereit. Noch quietscht sie nicht, noch gibt es keine anderen Mängel zu beklagen - das Preisleistungsverhältnis ist echt top.
Nur - farblich wirkt meine Klavierbank etwas dunkler als auf dem Foto und liegt (im Thomann-KB-15-Klavierbankfarbjargon) im Farbton irgendwo zwischen Ahorn matt und Nussbaum matt. Was mich nicht groß stört, meiner Meinung nach hier aber trotzdem Erwähnung finden sollte.

Dennoch: Würde ich wieder bestellen. ;-)
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Superstabile, farbschöne Piano-Bank (ohne Quietschen!)
Fausta 12.04.2022
Die Bank habe ich für mein akustisches Klavier bestellt, die Holzfarbe passt gut zu meinem Schimmel-Piano in Eiche mittel (meine schwarze Bank steht jetzt vor meinem Yamaha P45). Die Beine lassen sich superschnell und problemlos in den Rahmen schrauben, die Höhenverstellbarkeit funktioniert ausgezeichnet und die Bank "quietscht" erfreulicherweise nicht im Geringsten! Auftragsbearbeitung und Lieferung erfolgten superschnell, vielen Dank dafür an das Thomann-Team!
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden