Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

21

LED Pixel Effekt-Leiste

  • Nachfolgeversion der Stairville LED Pixel Rail 40 RGB mit erhöhter Leuchtkraft (nicht zum Vorgängermodell kompatibel)
  • äußerst kompakte Bauweise
  • generiert in Kombination mit dem Pixel Rail Drive (Art. 449740 oder 474676, beide nicht im Lieferumfang) beeindruckende Effekte
  • unterstützt in Verbindung mit dem passenden Kontroller die gängigsten Protokolle wie DMX und Artnet
  • passendes Case: Art. 427526 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: Zum Betrieb wird der LED Pixel Rail Drive 640 MKII benötigt (Art. 449740 oder 474676 - beide nicht im Lieferumfang enthalten). Bitte beachten Sie die Verkabelungsanweisung in der Bedienungsanleitung des Controllers.

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 40 Stück 5050 SMD RGB LED
  • Lichtleistung: 1050 nit
  • Aktualisierungsrate: 3000 Hz
  • unterstützte Steuerprotokolle: DMX-512 und Artnet
  • Anschlüsse: RJ45 IN / OUT
  • DMX + Netz Ein- und Ausgang: RJ45
  • Kühlung: Konvektion
  • Dimmer: 0-100%
  • Strobe: 0 - 25 Hz
  • Strahlungswinkel: 120°
  • Pixelabstand: 25 mm
  • Gehäuse: Aluminium-Druckguss
  • Metallbügel
  • Schutzart: IP20
  • Abmessungen (L x B x H): 1000 x 40 x 95 mm
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 449739
Verkaufseinheit 1 Stück
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 40
Farbmischung RGB
LED-Typ SMD
Lüfterlos Ja
Fernbedienung nicht möglich
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
einzeln ansteuerbare LEDs Ja
Länge 1 m
Bauform Schiene
Typ Tube o.ä.
Länge [m] 1 m
Mehr anzeigen
133 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
133 € 1
129 € 3,0% 4
127 € 4,5% 8
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

LED-Effekte auf die Schiene gesetzt

Bei der Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII handelt es sich um eine besonders hell strahlende dekorative Lichteffektleiste. Das Besondere an ihr: Sie suggeriert, schwerelos im Raum zu schweben, und gerade mal ein dünnes Zuleitungskabel weist darauf hin, dass sie nicht mit magischen Kräften, sondern mit ausgeklügelter Technik ausgestattet wurde. Zum Betrieb ist ein separat erhältlicher Controller erforderlich. Er steuert die zahlreichen kleinen LEDs an. Diese sind hinter einem Frostfilter aufgereiht, durch den jede einzelne der LEDs gut sichtbar ist. Das säulenförmige Lichtobjekt wird horizontal oder vertikal montiert. Im Lieferumfang enthalten ist nicht nur ein Bügel, an dem die Bar auch geneigt werden kann, sondern auch die Verbinder, mittels derer mehrere dieser Leuchtschienen aneinandergereiht werden können. Außerdem wird ein Netzwerkkabel mit RJ45-Steckern mitgeliefert.

Versteht DMX und Artnet

Das stylishe Lichtobjekt wird mit den Controllern Stairville LED Pixel Rail Drive 640 MKII oder Stairville Pixel Rail Drive 640R betrieben. Beide haben Automatikprogramme und Stroboskopeffekte mit an Bord. Mit Strom und Steuerdaten versorgen sie die LED-Bars über Netzwerkkabel. In den Controller kann sowohl ein DMX- als auch ein Artnet-Signal eingespeist werden. Pro Bar sind 40 5050SMD-RGB-LEDs in einem Abstand von 25 mm verbaut. Sie verfügen über eine Aktualisierungsrate von 3.000 Hz und leuchten in einem Abstrahlwinkel von 120°. Eine Bar misst 1000 x 95 x 40 mm und wiegt 1,3 kg. Mit ihrer Schutzart IP20 ist sie ausschließlich für den Einsatz in Innenräumen gemacht. Über eine RJ45-Output-Buchse können weitere Effektschienen angeschlossen werden. Mit dem leistungsschwächeren Vorgängermodell ist die Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII leider nicht kompatibel.

Für Galas, Partys und Theater

Die Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII kann ideal als Lichteffekt für Galas, Showevents und Theater eingesetzt werden. Selbst, wenn die Gäste nur einen geringen Abstand zu den Leuchtobjekten haben, fällt das dünne Zuleitungskabel kaum auf. Partyveranstalter können den Controllern 30 Automatikprogramme und Stroboskopeffekte von 0 bis 25 Hz entlocken. Eine noch größere Effektvielfalt erhalten Profis, wenn sie dem Controller ein DMX- oder Artnet-Signal zuführen. Die nicht einzeln ansteuerbaren LEDs können dann maßgeschneiderte Lauflichter in unbegrenzter Vielfalt produzieren. Auch im Verleih kann der Lichteffekt eingesetzt werden – aufgrund des robusten Aluminium-Druckguss-Gehäuses ist er äußerst langlebig. Theatermacher profitieren dank Konvektionskühlung von der lautlosen Arbeitsweise der Lichtschienen.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Einsatz auf Tour

Eine Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII kommt selten allein. Ob aus mehreren Leisten zu einer langen verbaut oder einzeln schwebend im Raum installiert – die Schienen sind nicht nur im Nu aufgebaut, sondern es wird dafür auch wenig Zubehör benötigt. An der Fangseilöse kann bei Bedarf ein separat erhältliches Sicherungsseil befestigt werden. Das Netzwerkkabel vom Controller zur ersten Pixel Rail darf genauso wie das zur letzten maximal 5 m lang sein. Alle Kabel dazwischen können hingegen eine Länge von bis zu 20 m haben. Sie sind in verschiedenen Größen optional erhältlich. Ein Controller steuert bis zu 16 Rails. Nach dem Einsatz lassen sich bis zu acht dieser schlanken Lichtsäulen samt Controller gut geschützt in einem passenden Thon Case 8x Pixel Rail 40 RGB aus der Location rollen.

21 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

ME
Sehr zufrieden mit dem Bundle, mit 16 Stück Led Pixel.
MG Entertainment 07.02.2020
Wir nutzen das Bundle mit der Daslight GZM Steuerung über Artnet (2 Steuereinheiten weil Pro GZM nur 3 Artnet Universen Frei sind, und nicht so wie bei Thomann beschrieben, das es 4 sind). (Achtung)!!!
Die Vorprogrammierten Szenen über DMX sind lustig, aber für mich zu wenig, deshalb Artnet. Im Daslight kann man da schon richtig was zusammenstellen, (wenn man sich die Zeit nimmt und Fixtures selbst schreibt, die jedes LED von den 640 Stück mit 3 Channels RGB versorgen) z.B. Grafik Videos, Schriftzüge, Matrix Effekte, usw.
Lichtausbeute ist OK weil es ja doch nur ein Effekt ist. Der Lüfter vom Steuergerät schaltet von Zeit zu Zeit mal ein ist aber nicht wirklich laut. Das verbinden der Pixel finde ich sehr Praktisch mit den Cat 6 Kabeln. Verarbeitung von den Gehäusen ist sehr gut. Also im großen und ganzen bin ich für den Preis sehr zufrieden. Ist halt mal was anderes als 20 MH`s.
Lichtausbeute
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

FT
Einfach Unschlagbar
Florian T 14.05.2020
Unschlagbar für diesen Preis, insgesamt ist die Verarbeitung qualitativ hochwertig. Die Lichtausbeute, wie Steuerung ist ebenfalls hervorragend.
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Starke LED Pixel Rail
MAtzeeee 13.01.2020
Die Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII machen nicht nur auf den ersten Blick einen super eindruck, sie sind aus stabilen Aluminium-Druckguss Gehäuse gebaut und somit sehr robust.
Die Lichtausbeute ist sehr überzeugend, mit ihren 40 RGB Led?s mit einen Abstrahlwinkel von 120° können sie sehr überzeugen.

zudem ist bei den Pixel Rail?s auch das diese mit den mitgelieferten Verbindern auf lange (fast nahtlose) lange LED leisten verlängert werden können.

Ein sehr kleiner nachteil ist leider, dass der hintere Bügel zur Befestigung an z.b Global Truss Coupler, etwas breit ist und dadurch etwas breit sind.

Aber sonst ist nicht zu bemängelt, Sie erfüllen sehr gut ihren Job und sehr vielseitig einsetzbar.
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Hell, auffällig, bunt!
Daniel988 16.11.2019
Ein echter Hingucker, der zusätzlich auch noch sehr hell ist. Natürlich ist es ein Effekt, der nicht zum Beleuchten gedacht ist, sondern für sich selbst steht, aber das ist ja der Sinn der Sache. Als Effekt einfach toll und bei den Besuchern unbekannt, also ein Aha-Effekt!
Der Verarbeitung ist für diesen Preis unschlagbar: Metallrahmen!
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden