Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED

232

LED-Effekt

Das neue xBrick Full-Colour ist ein professioneller LED Fluter mit äußerst kompakten Abmessungen und einer exzellenten Farbmischung.

Die 16 Stück High Power RGB LEDs sorgen für eine enorme Lichtleistung und lassen RGB Farbschatten der Vergangenheit angehören.

Die gewünschte Farbe wird direkt unter der Linse gemischt. Das Gerät bietet dem Anwender verschiedene Ansteuerungs-Möglichkeiten wie DMX-512, Automatikmodus, Musikmodus (Sound-to-Light), Master/Slave Modus, so dass sich der xBrick nahezu überall einsetzen lässt. Über das LCD Display lassen sich alle Funktionen des xBrick einfach einstellen.

Durch den Doppelbügel lässt sich das Gerät am Boden aufstellen oder an Traverse, Wand, oder Decke befestigen, Egal ob auf der Bühne, im Architekturbereich, auf Messen und Ausstellungen, Diskotheken und unzähligen anderen Anwendungen: der xBrick Full Colour macht einen hervorragenden Job.

  • Lichtquelle: 16 LEDs 3 W Tri-Colour RGB
  • Spannungsversorgung: AC100-240 V 50/60 Hz
  • max. Stromverbrauch: 60 W
  • Abstrahlwinkel: 30°
  • Ansteuerung: DMX-512 Modus (5 oder 13 Kanäle), Automatik-Modus, Sound-to-Light-Modus, Programm-Modus, Master/Slave
  • LCD Display
  • DMX Ein- und Ausgang: 3-pol. XLR
  • Strom Ein- und Ausgang: IEC (Kaltgerätebuchse)
  • Abmessungen: (L x B x H) 365 x 215 x 70 mm (mit Bügel)
  • Gewicht: 3,0 kg
  • passende Diffusionsfilter: +25° Art. 470701 und +40° Art. 470702 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Juli 2011
Artikelnummer 259187
Verkaufseinheit 1 Stück
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 16
Leistung der einzelnen LED 3
Farbmischung RGB
LED-Typ x-in-1
Lüfterlos Ja
Fernbedienung nicht möglich
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
einzeln ansteuerbare LEDs Nein
Länge 0,3 m
Bodengehäuse 1
Abstrahlwinkel von 30 °
Abstrahlwinkel bis 30 °
Mehr anzeigen
111 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 6.12. und Mittwoch, 7.12.
1

Kräftiger Baustein für's Lichtdesign

Die leistungsstarken LEDs des ziegelsteinförmigen Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W RGBW fluten Wände und Flächen mit Dekoeffekten in allen Farben, die aus Rot, Grün und Blau mischbar sind. Seine farblichen Möglichkeiten sowie die Leuchtkraft unterschieden den Fluter von den sehr ähnlich aufgebauten Modellen xBrick Quad 16x8W RGBW und xBrick Hex, die zusätzlich Weiß beziehungsweise Amber und UV-Licht an Bord haben. Die Leuchte wird wahlweise gehängt oder strahlt schräg angewinkelt vom Boden empor. Vergleicht man sie mit ähnlichen Modellen, fällt außer der kompakten Bauweise die Leistungsstärke der LEDs ins Auge, die zwar keine Pixeleffekte bieten und nicht per Fernbedienung, ansonsten aber vielfältig und vor allem ohne Zubehör angesteuert werden können.

Farbflächen und Lauflichter

Die sechzehn je 3W starken RGB-LEDs sind in vier Segmente mit 30° weiten Abstrahlwinkeln zusammengefasst, die getrennt angesteuert werden. Mit vier Tasten neben dem Display startet ein Autoprogramm sanfte Überblendungen und ein anderes abrupte Farbwechsel, deren Geschwindigkeiten in neun Schritten einstellbar sind. Ebenfalls ohne Zubehör ermöglicht das eingebaute Mikrofon den partyfreundlichen Sound-to-Light-Betrieb. Mehrere xBricks können in zwei Master-Slave-Modi synchron laufen oder werden an fünf oder 13 Kanälen per DMX gesteuert. Strom erhalten sie am dem Kaltgeräteeingang, wobei ein ebensolcher Ausgang für die Energieversorgung der nächsten Leuchte sorgt. Entsprechend leiten ein dreipoliger Ein- und ein XLR-Ausgang das Steuersignal weiter. Der für die Nutzung in Innenräumen gemachte Fluter misst nur 365 x 215 x 70mm bei einem Gewicht von 3kg.

Für Bühne und Ambiente

Betreiber von Musikclubs und Theaterbühnen erschaffen mit dem lüfterlos leisen xBrick FullColor 16x3W LED wechselnde Farbhintergründe für Konzerte und Vorstellungen. Zur vorschriftsgemäßen Montage ist eine Fangseilöse ins Gehäuse eingelassen. Als Architekturbeleuchtung oder für Messestände bietet sich der Fluter an, da er so zurückhaltend in Maßen sowie Formgebung ist und zudem im Stand-Alone-Betrieb ohne externen Controller bedient werden kann. Aussteller deaktivieren die Hintergrundbeleuchtung des Displays, damit zu beleuchtende Objekte maximal im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Diskothekenbesitzer und Partyveranstalter genauso wie alle, die ihr Zuhause für die nächste Feier einrichten möchten, erhalten mit der Musiksteuerung eine einfache Möglichkeit für beatgenaue Farbwechsel.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Effekte drehen und diffundieren

Wer mehrere xBricks einsetzt, kann sogar mehr als einen größeren Effekt erreichen: Die Fluter können wahlweise synchron oder spiegelbildlich zum Master laufen. Dafür stellt man sie beispielsweise entlang des Backdrops auf, macht den ersten der linken Hälfte zum Master, der ein Autoprogramm ausgibt, lässt alle weiteren links angeordneten Scheinwerfer im Slave-1-Betrieb laufen und die rechte Seite im Slave-2-Modus. Sind nun alle Scheinwerfer mit optional erhältlichen DMX-Kabeln untereinander verbunden, erscheint der Effekt so ganz ohne DMX-Steuerung auf der rechten spiegelbildlich zur linken. Für noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten sind die Diffussionsfilter Stairville Lens Kit xBrick 1 25° und 40° erhältlich, die die Weite des Abstrahlwinkels variieren.

232 Kundenbewertungen

157 Rezensionen

DB
Hammer Teil, Besser als erwartet & Super Terra Hell!!!
Dark Blue Night 11.03.2017
Ein Herzliches Hallo,

Habe nun lange gesucht, da es doch viel Auswahl gibt, so sollte es ja auch sein in der Heutigen Zeit. Bin nun hier pfündig geworden. Danke für Eure Berichte, waren alle sehr hilfreich!
Es ist nun die LED Bar ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" geworden.
War natürlich erst sehr skeptisch und habe erst mal einen geordert.
Als dieser mit DHL geliefert wurde (innerhalb 24h), habe ich Ihn erst mal nur Ausgepackt und Begutachtet, da es doch noch wenig kalt in der Nacht war und der ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED? erst mal auf normal Temp. kommen sollte. Verarbeitung ist sehr gut, kein billiger misst (wie so vieles auf dem Markt), ist sein Geld wirklich Wert. Hat alles was man benötigt an Anschlüssen, für mich völlig ausreichend. Ja ok, die Bügel hätten bissel länger sein können aber besser als keine Bügel. Steht bei mir momentan eh auf Boden leicht schräg nach oben.
Nach ungefähr 1h war es denn so weit und ich konnte den ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" in Betrieb nehmen.
Wow ist das Teil hell, echt der Wahnsinn und es war um die Mittagszeit, die Sonne schien am Himmel, Zimmer war also hell aber der ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" war viel heller als das Tageslicht.
Hab erst mal die Menü-Einstellungen vorgenommen, so dass LCD aus geht usw., dies war wirklich einfach ohne in der Bedienungsanleitung nach zu sehen.
Als erstes lief der Testmode durch, Hammer, Klasse Farben, da war ich schon sehr positiv überrascht.
Da ich noch kein DMX-Controller besitze habe ich dann den Musikmodus laufen lassen über das eingebaute Mike. Echt schön, reagiert super drauf und Musik muss noch nicht mal überlaut sein, wenn viel Bass da ist kein Thema. Bin wirklich mit meinen Erwartungen min. über das doppelte übertroffen worden. Hell, für meine Zwecke schon viel zu hell aber dies werde ich dann mit DMX-Controller steuern können. Habe den ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" in einem 18m² kleinen Raum in Betrieb und da langt einer völlig aus.
Abends/Nachts ist das Teil ein Erlebnis pur, Klasse Farben, selbst der Farbwechsel der Wahnsinn, schon das eigene Programm im Soundmodus ist echt Geil. Da lohnt es sich noch einen Zweiten zu Ordern aber erst wenn DMX-Controller da ist, macht mehr Sinn mit Controller.
Mit DMX-Controller kann ich vor allem Dimmen, das Teil ist wirklich sehr hell, Hammer.
Kann den ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" mit gutem Gewissen weiterempfehlen, hier stimmt einfach Preis Leistung.
Ja, ok er hat nun mal ohne DMX-Controller kein Sand-Alone-Modus aber mit einem DMX-Controller wird dieser erst so richtig zum Erlebnis pure werden und lässt keine Wünsche offen.

Schön ist auch, das der ,,Stairville xBrick Full-Colour Fluter 16x3W LED" keinen Lüfter hat und somit lautlos ist (habe schon bei billigen misst Lüfter gehört die echt nervig sind). Er wird auch nicht sehr warm, bissel Handwarm nach 1h Laufzeit.
Das war auch ein wichtiger Kaufgrund für mich Lüfterlos.

Ja auch wieder Richtig, wer viel mehr will muss dann was Anderes nehmen auch logisch. Habe auch erst eine andere LED Bar im Auge gehabt, nur was soll ich mit so ein Riesen Teil hier in meinen kleinen Raum anfangen, wäre völlig überzogen dann. Die Kostetet dann gleich mal einige 100,00? mehr.

Nachtrag,

Nun habe ich auch einen DMX-Controller seit einiger Zeit der Erste war nicht so Klasse, nun bin ich mit den ,,BEHRINGER LC2412 Eurolight" sehr zufrieden, da dieser Controller alles das bietet was ich mir vorgestellt hatte und bissel mehr. Hatte den Controller günstig bekommen von einem Profi inkl. Flightcase & aktueller Firmware.

Könnte mir das nicht mehr vorstellen ohne Controller zu betreiben. So entfaltet sich diese LED-BAR erst so richtig. DMX-Controller lohnt sich immer und macht erst richtig Sin mit Controller & Fun.
Lichtausbeute
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nettes Gimmick
Alexander7150 04.05.2015
Habe 4 von den kleinen Stücken bestellt und bin bisher zufrieden damit.
Überraschend leuchtstark, überwiegend schöne Farben und angenehm klein. Die 16 LEDs sind in 4er Einheiten unterteilt die über DMX einzeln ansteuerbar sind.
Gutes Effektlicht für kleinere bis mittlere Veranstaltungen. In entsprechender Stückzahl sicher auch für größere Events zu gebrauchen.

Einziger Wehrmutstropfen:
Im Stand-Alone-Modus (ohne DMX Steuergerät) gibt es nicht die Möglichkeit, einzelne Farben dauerhaft zu einzustellen. Hier ist dann nur ein Farbwechsel oder Sound-to-Light-Modus möglich.

Zur Lebensdauer kann ich noch nicht viel sagen, da ich die Geräte erst 2 mal im Einsatz hatte.

Update: Nach ca. einem Jahr im Einsatz auf diversen kleinen und mittleren Veranstaltungen bin ich immer noch von der Lichtausbeute begeistert. Einzig bei der Verarbeitung muss ich einen Stern abziehen, denn die Bügel der Lampe sind einfach zu kurz. Man kann das Gerät dadurch nicht auf den Boden stellen und senkrecht nach oben leuchten, da sowohl Kaltgeräte- und DMX Stecker die Bügel überragen. Das ist wirklich sehr schade und nicht besonders gut durchdacht.
Lichtausbeute
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Hell, handlich, vielseitig
Sascha575 15.01.2015
Viele Rezensoren hier betreiben den Stairville xBrick 16x3 im Stand-Alone-Betrieb. Dazu kann ich nichts beitragen.
Ich steuere den xBrick per DMX wahlweise direkt aus Apple Logic über einen USB-DMX-Adapter (siehe: DMXIS), oder über ein Stairville DMX-Master Pult. Beides funktioniert hervorragend. Momentan habe ich 2 xBricks als Backlights im Einsatz, setze damit also Farbakzente auf der Bühnenrückseite. Die Helligkeit ist hierfür absolut ausreichend, dennoch spiele ich mit dem Gedanken, noch 2 weitere xBricks als Ergänzung anzuschaffen.
Die Verarbeitung ist super, das Gehäuse ist stabil und in Kombination mit dem Doppelbügel ist man hinsichtlich der Platzierung sehr flexibel (stellen, legen, hängen - alles kein Problem).
Aus meiner Sicht absolut empfehlenswert.

UPDATE 04/2016:
Mittlerweile hatte ich den xBrick auch mehrfach im Stand-Alone Master/Slave-Modus im Einsatz. Hierbei wechselt der Master-Brick klanggesteuert die angezeigten Szenen und steuert den per DMX angeschlossenen Slave-Brick synchron. Diese Lösung ist sehr schön, denn man bekommt mit sehr geringem Aufwand eine Automatiksteuerung ohne Lichtpult. Die Umschaltung vom DMX- in den Master/Slave-Modus geht schnell und problemlos über die Taster am Gerät und wenn die Bricks wieder in mein DMX-Umfeld eingeschleift werden sollen, wird einfach wieder auf DMX-Modus umgestellt - fertig.
Also Fazit nach wie vor: als leistungsstarke Fluter bzw. Front-Light vielleicht ein wenig schwach, aber als Effektlicht sehr gut geeignet und vielseitig einsetzbar.

UPDATE 02/2018:
Mittlerweile verwende ich fünf der xBricks als Backlight unserer Band. Diese steuere ich mit dem Stairville DMX-Joker (Stand-Alone). Ich bin von den kompakten Kisten nach wie vor begeistert. Die Lichtausbeute ist zwar begrenzt, als Hauptlicht würde ich sie also keinesfalls einsetzen, aber speziell als Effektlicht sind die Teile super. Weiter kommt positiv hinzu, dass der Formfaktor ideal ist, um mehrere xBricks kompakt zu verpacken und zu transportieren. Bei runden "Kannen" verliert man immer recht viel Platz in den Kisten, Koffern oder Taschen. Die xBricks lassen sich super zusammenpacken.
Wem die Lichtausbeute mit maximal 16x3W zu gering ist, dem steht mittlerweile eine neue, stärkere Version des xBrick zur Verfügung, die allerdings auch etwa doppelt so teuer ist. Die hier beschriebene 16x3W-Version ist in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar.
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Genial - Klein - Leicht - Hell
Anonym 07.01.2016
Habe mir mal zwei von den Teilen für einen Club-Auftritt bestellt, der in ziemlich beengten Räumlichkeiten stattfinden musste. Ich war mir auch gar nicht sicher, ob ich die Geräte behalten sollte. Aber jetzt: Die geb' ich nicht mehr her! Im Gegenteil, es sollen noch ein paar mehr werden. Die Dinger sind super Hell. Auch das musikgetaktete Programm macht was es soll. Aber so richtig zeigen sie ihr Können erst mit DMX-Ansteuerung. Kann ich nur empfehlen.
Nachteil: Im Stand Alone Betrieb sind keine statischen Farben einstellbar.
Zur Lebensdauer kann ich keine Angaben machen, da ich die X-Brick erst kurze Zeit habe.
Lichtausbeute
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden