Softube Summit Audio Grand Channel

33

Plug-in Bundle (Download)

  • Kombination aus Summit Audio EQF-100 und TLA-100A als Grand-Channel mit wählbarer Reihenfolge oder als Einzeleffekte
  • detaillierte Emulationen der analogen Summit-Audio-Hardware
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: iLok 2 / iLok 3 (401447) / Machine License
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.12
  • CPU min.: Dual Core
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 8 GB
  • Display: 1280 x 800
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: iLok License Manager
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 395667
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Delay Nein
Dynamics Ja
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse / Korrektur Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Ja
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
279 €
299 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

33 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

22 Rezensionen

P
Sehr gut!
Paul101 05.03.2018
Nutze diese Plugin mit der Softube Console 1 und auch als VST Plugin.
Wirklich musikalischer, analoger Röhren Sound.
Sowohl für Einzelspuren als auch fürs Mastering eine echte Bereicherung.
EQ klingt super musikalisch.
Der Kompressor ist herausragend.
Bin begeistert.
Eines der Besten Plugins dieser Art, vielleicht das Beste....
Absolute Empfehlung!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
So gut wie das Original
musikproduzent 08.04.2021
Keine Übertreibung, meine Kollegen und ich sind wirklich angetan von diesen PlugIns. Ich hatte selbst Summit Hardware im Studio und der besonders feine Ton dieser erstklassigen Geräte ist mir im Ohr geblieben. Somit habe ich einen authentischen Vergleich und es macht Freude damit zu arbeiten.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Ein Klangmacher und kein Reparierer
Noredline 17.07.2020
Der Grandchannel besteht im Wesentlichen aus einem parametrischen 4-Band EQ und einem Kompressor. Er lässt sich sehr einfach in die Console 1 integrieren. Allerdings muss man bei der Bedienung aufpassen, man schauen muss, was man gerade aktiviert, bzw. deaktiviert hat (Cut, Boost). Die High- und Low-Passfilter greifen ziemlich grob. Hier bevorzuge ich andere. Aber dafür kann man ja einen anderen EQ verwenden.
Für die Bearbeitung von Gesang, Gitarren, Bass ist der EQ wunderbar. Für Schlagzeugspuren nehme ich aber lieber die SSL-Simulation. Insgesamt ist es aus meiner Sicht so, dass "chirurgische" Eingriffe lieber mit einem anderen EQ gemacht werden sollten. Für die Summenbearbeitung ist der Grandchannel gut zu gebrauchen - zum Abschmecken halt, wenn das Grundgerüst steht.
Der EQ ist also nicht unbedingt dafür geeignet, um feine Korrekturen vorzunehmen, aber er färbt wunderbar. Wer also ein Knarzen oder Fiepen entfernen möchte, sollte lieber einen anderen EQ nehmen. Aber man kann ihn schön zum Färben und Zusammenfügen nehmen. Wenn ein Signal schon schön klingt, kann man es noch schöner machen.
Der Kompressor arbeitet sehr unauffällig, aber wirksam, z. B. für Akustik-Gitarren. Wie auch beim EQ gilt, dass er mehr "flächig" als "punktuell" arbeitet.
Alles in allem ein wunderschönes Werkzeug zum Bearbeiten, besonders für Summen.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Essentielles Analog-Mix-Tool
Dominik427 19.10.2012
Der Grand Channel hat meine Mischungen revolutioniert. Es ist ein grundlegender Unterschied gegenüber rein digitalen Plug-Ins wie zum Beispiel den meisten DAW-internen.

Obwohl es bei analogen EQs genau die gleichen Phasenschweinereien wie bei Digitalen gibt, muss man nicht mehr ständig aufpassen, eine unschöne Härte in den Sound zu bekommen oder unschöne Transientenverschmierungen oder Nachschwinger. Im EQ des Gand Channels kann man einstellen was man will, es klingt alles gut und es bleibt letzlich eine gestalterische Entscheidung im Mix, welche Frequenzen man anhebt und welche man absenkt. Der EQ unterstütz einen bei jedem Griff. Im Gegenschluss ist es allerdings auch schwer, wirklich frequenzpräzise mit dem EQ zu arbeiten, um zum Beispiel Störfrequenzen heraus zu bekommen. Dafür ist er m.M.n. nicht wirklich das richtige Tool.
Den Klang würde ich als weich und eher unauffällig bezeichnen, man muss zum Teil schon drastische Einstellungen vornehmen (anders als beim Sony Oxford EQ, bei dem man jedes halbe dB sofort hört).
Ein dickes Plus gibts noch für die analoge Wäre, wenn man den EQ verzerrt. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig aber man schafft es recht schnell, damit gut zu arbeiten.

Mit dem Kompressor konnte ich erst nicht viel anfangen, bis ich ein Akustikstück mit Gesang gemischt habe. Da spielt der Kompressor seine volle Stärke aus. Er regelt die Pegelschwankungen so unauffällig, wie ich es noch in keinem Tool gehört habe ohne dass dabei der Sound in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein großer Klangmacher ist er aber in meinen Augen nicht obwohl ich ihn auch gerne in der Summe mit Parallelkompression einsetze um dem Mix noch ein bisschen mehr Druck zu verpassen. Für rhythmisches Kompressorpumpen oder Hüllkurvenbearbeitungen taugt er aber eher nicht, da sollte man eher zum FET Kompressor greifen.

Das Preisleistungsverhältnis ist Top, außerdem läuft das Teil 100% stabil auf meinem System und der Support von Softube ist sehr vorbildlich.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden