Smoke Factory Scotty II Akku Fog Machine

17

Nebelmaschine

  • extrem handliche Kompakt-Nebelmaschine
  • die Weiterentwicklung der legendären "grünen" Scotty I
  • ohne Vorheizzeit netzunabhängig nebeln
  • Einhandbedienung
  • Mengenregulierung
  • 400 Watt
  • Batterie/Akku: 12 V/12 Ah
  • Aufwärmzeit: 1 Sekunde
  • Nebelzeit mit voller Batterie: 10 min Dauernebeln oder 150 Nebelstöße à 5 Sekunden
  • Auslösung durch Taster, analog-Signal, Funk (Option) oder DMX (optional)
Erhältlich seit Februar 2013
Artikelnummer 305466
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 400 W
DMX Ansteuerung Ja
Ausstossrichtung horizontal
inkl. Timer-Fernbedienung Nein
inkl. On/Off-Fernbedienung Nein
inkl. Funk-Fernbedienung Nein
inkl. Licht-Effekt Nein
akkubetrieben Ja
Fluidverbrauch [ml/min.] 10 ml
Mit Aufhängebügel Nein
Ausstoß [m³/min] 0 m³
729 €
903,06 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.04. und Montag, 22.04.
1

Kraftvoller Miniatur-Nebler

Die Scotty II Akku Fog Machine ist eine gelungene Kombi aus sofort verfügbarem Nebel in einem winzigen Gehäuse, das ganz autark ohne Kabelanbindung daherkommt. Möglich wird dies durch einen leistungsstarken Akku, der mit einem bereits im Lieferumfang enthaltenen Netzteil wieder aufgeladen wird. Sowohl Dauernebel als auch einzelne Impulse sind möglich. Im ohnehin sehr überschaubaren Segment der Akkunebler fällt die Scotty II, die seit Jahren auf dem Markt etabliert ist, durch ihre überzeugende Leistung auf. Außerdem, und das ist im Hinblick auf die laufenden Kosten nicht ganz unwesentlich, ist das passende, als Zubehör erhältliche Nebelfluid erfreulich günstig.

Kompakt-Nebelmaschine Smoke Factory

Mobil und schnell

Ein 12V-Blei-Gel-Akku macht die Scotty II so unabhängig. 400W Leistung macht er möglich, zu der der 250ml große Tank das adäquate Pendant ist. Gehalten durch zwei Rändelschrauben, ist der Akku fest auf der Verdampfereinheit platziert. Dennoch bringt der Fogger, der insgesamt nur 22,3 x 10 x 21cm klein ist, inklusive Fluid nur ein Gesamtgewicht von 5,6kg auf die Waage. Bedient wird die Scotty II ganz einfach durch Betätigen eines in den Griff eingelassenen Auslöseknopfes. Schon schießen nach einer minimalen Aufheizzeit von einer Sekunde zehn Minuten Dauernebel oder 150 Nebelstöße zu je fünf Sekunden horizontal aus dem Mini-Gehäuse. Ein dreipoliger Analogeingang eröffnet weitere Bedienmöglichkeiten.

Nebelmaschine Griff und Auslöser

Für gezielte Effekte

Mit der Scotty II können in Theatern und bei Shows Spezialeffekte realisiert werden, bei denen die Quelle des Nebels für die Zuschauer nicht sichtbar ist. Comedians und Kleinkünstler, die ihre Technik von der Bühne aus selbst steuern, starten die Ausstöße mit einem dezenten Tastendruck. Artisten haben die Möglichkeit, das kleine Gehäuse ins Bühnenbild oder ihre Requisiten einzubauen. Bei Fotoshootings lässt sich das Gehäuse frei von Zuleitungskabeln positionieren. Ebenso flexibel gibt sich der Nebler am Filmset, zumal als Zusatzakku das Smoke Factory Battery Pack Scotty II erhältlich ist, mit dem man bei Wiederholungen von Takes eine Menge Energiereserven hat.

Smoke Factory Scotty Anschlüsse

Über Smoke Factory

Smoke Factory ist Spezialist für Verdampfernebelmaschinen und das seit über 30 Jahren. Das daraus resultierende Spezialwissen, gepaart mit Innovationsfreude, hat die von und für Profis gemachten Geräte zu einer festen Größe in der Veranstaltungstechnik werden lassen. 1990 gegründet, legt der Hersteller mit Sitz in Deutschland großen Wert auf die hohe Qualität, Robustheit und Bedienerfreundlichkeit seiner Produkte, die mit einer dreijährigen Herstellergarantie ins Haus kommen. Sollte dennoch einmal einer der für den Dauereinsatz konzipierten Fogger eine Wartung benötigen, stellt Smoke Factory kostenlos und deutschlandweit Ersatz zur Verfügung.

Und noch größer, bitte

Mit dem speziell für diesen Nebler gemachten, als Zubehör erhältlichen Smoke Factory Scotty II Fog Fluid kann man gleich losnebeln. Für ganze 200 Minuten Dauernebel ist man mit dem 5L-Kanister bestens aufgestellt. Wer den Sprung auf größere Bühnen geschafft hat, kann die Scotty II dort in eine vorhandene DMX-Kette einbinden. Dazu schließt man einen Smoke Factory DMX it! DMX 512 Demultiplexer, der das DMX-Signal in ein analoges wandelt, an den analogen XLR-Eingang des Foggers an. Alternativ kann dort die Smoke Factory Radio Remote Control aufgesteckt werden, um Nebelstöße auf Distanz per Funk auszulösen. Sogar ein 32mm-Schlauch lässt sich an die Austrittsöffnung montieren, wofür der Smoke Factory Duct Adapter Scotty II erhältlich ist.

17 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

Nebelmenge

11 Rezensionen

Tv
sehr flexibel einsetzbar
Tom v 24.07.2021
Ich habe die Akku-Scotty nun seit einiger Zeit beim Dreh und für Gutachten im Einsatz. Im Innenbereich (Studio, Räumlichkeiten) ist der Nebel sofort und in großer dichter Menge verfügbar und kann durch mehrere Stöße kurz oder lang sehr gut dosiert und zielgerichtet eingesetzt werden.
Wenn man den Nebel anschließend gut verteilt (Ventilator oder manuell mit einer größeren Pappe), dann taugt er auch als Haze, so dass Lichteffekte sehr gut wiedergegeben können. Er bleibt auch erstaunlich lange stabil, so dass nicht permanent nachgenebelt werden muss.
Im Außenbereich ist man natürlich sehr windabhängig aber auch hier kam er mehrfach erfolgreich zum Einsatz.
Dabei ist der Verbrauch extrem gering und die Bedienung denkbar einfach. Eine Verbesserunge könnte man durch einen Lifepo4-Akku erreichen, der das Gerät etwas leichter machen würde.
Positiv ist auch das originale Nebelfluid, da es auch auf den Kameras und Leuchten bisher keinen sichtbaren Rückstand hinterlassen hat.
Rauchmelder müssen natürlich immer abgebaut werden ;)
Verarbeitung
Nebelmenge
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Top
TECANDFILM 08.04.2022
Sehr gute Nebelmenge. Akku hält erstaunlich lange. Fluid Menge sehr gerring. Würde ich wieder kaufen!

Zum Transport wird ein Case empfohlen. Das Gerät ist mit dem Akku sehr schwer
Verarbeitung
Nebelmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Super Maschine für "unterwegs" mit einem kleinen Problem
Bbbenz 14.12.2022
Die Scotty II ist eine wunderbare kleine Nebelmaschine. Sie ist sehr gut verbaut, solange man sich nicht die Füße der Batterie anschaut. Diese sind nur angeklebt und können schnell abreißen / -fallen. Die schnell einstellbare Nebelmenge ist sehr praktisch wenn man entweder einen Raum oder doch nur ein kleines Objekt mit Nebel füllen möchte. Die Verbrauchsmenge ist unglaublich gering. Ich habe den Kanister 1 mal befüllt (ca. 250ml) und damit mehrere Räume (groß) bis hin zu Straßen und sehr viele Gullideckel / abläufe mit Nebel in Szene gesetzt. Der Kanister war nach meinen ganzen Aktion immernoch halb voll. Der Abzug des 5. Sternes kommt aufgrund des sehr ungünstig gelegen Ausgang des Nebels aus der Maschine. Der Nebel kommt aus einer größeren Öffnung in der Frontplatte aus einen kleinen Röhrchen. Neben diesem Röhr kann man interne Technik und sogar Platinen erkennen. Der Plan für diese Nebelmaschine war eigentlich, dass sie in Kulissen eingebaut und mit Rohren verbunden werden würde, um gewisse Effekte zu erzielen. In der Anleitung steht leider, dass man vorsichtig mit dem Aufsatz und der Verbindung von Schläuchen und Rohren seien müsste, da die Maschine sonst schaden nehmen könnte, wenn Feuchtigkeit/ Flüssigkeit in die Öffnung gelangt. Deswegen habe ich meine Nebelmaschine zurücksenden müssen. Die Nebelmaschine ist an sich mega doch für meine jetzigen Nutzungen doch etwas ungeeignet. In allem ist diese Nebelmaschine wunderbar.
Verarbeitung
Nebelmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Top Gerät
Paul561 24.07.2016
Die Maschine ist ein Traum. Keine Aufheizzeit, sofort Nebel, kein Kabel. Eine kleine Bühne mit 7X6 m kann innerhalb von 2 Minuten eingenebelt werden. Bei mir wird das Gerät mit der Hand, mit dem Fußschalter, mit Funk oder mit DMX angesteuert. Die Buchse liefert 12V für ein Funkmodul und ist gleichzeitig Schaltkontakt für die Maschine.
Ich habe mir, nachdem meine traditionelle Nebelmaschine kaputt war, keine andere mehr gekauft. Die Maschine hat zwar ihren Preis, ist aber ihr Geld wert.
Verarbeitung
Nebelmenge
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden