SKB 63 Case

Formkoffer

  • passend für Xtreme Modelle sowie Firebird-, Warrior- und Kelly-Korpusformen
  • Gewicht: 7,8 kg

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Für ST Modelle Nein
Für T-Modelle Nein
Für Double Cut Modelle Nein
Für Semi-Hollowbody Modelle Nein
Für V Modelle Nein
Für Single Cut Modelle Nein
Für Jazzgitarren Nein
Für sonstige Modelle Ja
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Hmmm...
pjoerg, 18.10.2017
mit SKB Gitarrenkoffern insgesamt habe ich eher gemischte Erfahrungen: Die älteren Originalkoffer - z.B. Fender, Musicman - sind gern sehr schnell irreparabel gerissen, insbesondere an den Ecken. Das Material der neueren Koffer scheint weniger anfällig zu sein (z.B. neuere Fender Koffer = SKB 66 PRO). Dieses Material wurde anscheinend auch bei diesem Koffer verwendet, und insgesamt macht die Verarbeitung einen ordentlichen Eindruck.

ABER... die Passform ist sehr merkwürdig: Ich habe das Case für eine 81er Ibanez Destroyer II gekauft, also für eine Explorer-Form. Grösse und Form des Ausschnittes passen dafür auch gut. Sehr merkwürdig ist allerdings, daß der Korpusausschnitt so tief - bzw. die vollflächige Halsauflage so hoch - angelegt ist, daß das Insrument nur am äussersten Korpusrand und am Halsansatz aufliegt, und der Hals damit am Sattel erheblich absteht und vom Deckel in seinen Sitz gedrückt wird und das kann wirklich nicht sinvoll sein.
Natürlich könnte man jetzt den Korpus mit geeigneten Mitteln so unterfüttern, daß der Hals gerade liegt, aber bei einem Gitarrenkoffer in dieser Preisklasse würde ich gern ohne Bastellösungen auskommen.
Ich habe mich deshalb entschieden, den Koffer zurückzusenden und mich nach einer Alternative umzusehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Nicht für ernsthaften Transport geeignet.
Marco aus U., 07.04.2011
Die Verarbeitungsqualität sowie die Handhabbarkeit sind gut. Leider ist dieses Case jedoch für einen rauheren Transport (im Flugzeug, auf Tour) nicht geeignet. Meine Explorer liegt lediglich oben nahe der Kopfplatte auf (war leicht mit einem Blatt zu testen, das erst dort steckenblieb... als ich es zwischen Hals und Auflage durchgezogen habe...) sowie im hinteren Teil des Korpus. Der komplette vordere Teil des Korpus liegt ungefähr Fingerbreit über der Auflage, wird dort somit nicht unterstütz. Man kann sich leicht vorstellen, daß bei einem Sturz die Kräfte genau auf den mittleren Halsbereich bzw. auf den Übergang zum Korpus einwirken, da die Gitarre praktisch nur an ihren beiden Enden gestütz wird. Das kann zu massiven Halsschäden führen. Daher kann ich von diesem Case für rauhere Transporte nur abraten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Hin- und hergerissen
Christopher A., 14.03.2010
Das SKB 63 ermöglicht es mir überhaupt erst, die Explorer komfortabel zu transportieren. Das original Gibson Case ist mir viel zu groß, schwer und vorallem sperrig für mehrere Stockwerke und Kofferraum. Insofern war es definitiv die letzte Rettung für meine Explorer, sonst hätte ich sie wieder abgestoßen.

Trotzdem hätte ich mir die Qualität und Verarbeitung von einem Gibson Case gewünscht. Das Alu-Profil von Ober- und Unterteil greift nur wenige mm ineinander und trotz 5 fetter Verschlüsse möchte ich damit nicht unbedingt 30 min im Regen unterwegs sein, da es - auch nach Umtausch - nicht 100% dicht schließt. Aber für Transport und Sicherheit der Gitarre ok!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Riessenkoffer aber selbst schuld
Andre L., 14.10.2009
Nachdem man für eine Firebird kaum geeignete Koffer findet habe ich mich für diesen SKB 63 entschieden. Passt sowohl für Explorer als auch für Firebird Gitarren. Das Teil ist so groß, da bringt man wahrscheinich auch die Skiausrüstung einer Kleinfamilie unter, aber selbst schuld. Wer auf abgefahrene Gitarrenformen steht muss halt damit leben.

Die Verarbeitung des Koffers ist sehr gut. Macht einen sehr stabilen Eindruck. Die Verschlüsse sind wesentlich massiver als bei Strat oder Les Paul- SKB Koffern. Durch die große Form ist auch ein entsprechend großes Fach möglich, wo man auch einen dicken Ledergitarrengurt unterbringt.
Die Firebird liegt wackelfrei und sicher im Koffer, Zweck erfüllt.
Mit der Größe muss man leben können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.