Kundencenter – Anmeldung

Rockboard CINQUE 5.2 B

Pedalboard für Gitarre und Bass

  • verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion
  • Slot Design für einfache Pedal-Montage
  • hergestellt aus kalt-gewalztem Aluminium
  • absolut flache, angewinkelte Boardfläche - keine Schweißnähte
  • Einschub für RockBoard Module Patchbays
  • kompatibel mit RockBoard The Tray - universelle Power Supply Montage Lösung
  • robuste, schwarz pulverbeschichtete Oberfläche
  • beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (Art. 461657, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (L x B): 622 x 422 mm
  • Gewicht: 3,93 kg
  • inkl. Gigbag und Klettband mit selbstklebender Rückseite zum Fixieren von Effektpedalen
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Anzahl der Effekte 12
Inkl. Netzteil Nein
Effektschleifen Nein
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rockboard CINQUE 5.2 B
32% kauften genau dieses Produkt
Rockboard CINQUE 5.2 B
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 € In den Warenkorb
Rockboard QUAD 4.2 B
12% kauften Rockboard QUAD 4.2 B 129 €
Rockboard Pedalboard with Gig Bag 4.3
7% kauften Rockboard Pedalboard with Gig Bag 4.3 159 €
Harley Benton SpaceShip 60
5% kauften Harley Benton SpaceShip 60 59 €
Harley Benton SpaceShip 60XL
4% kauften Harley Benton SpaceShip 60XL 69 €
Unsere beliebtesten Pedalboards
35 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
gut, geht aber noch besser
Röd_the_Frö, 29.04.2021
Schön, dass ich endlich genug Platz für meine Treter habe. Verarbeitung ist ok, das ganze mächtig stabil aber auch nicht ganz leicht. Echte Minuspunkte gibt's in der Kabelführung: Die Streben an der Unterseite haben weisen zwar Aussparungen zur Durchführung der Kabel auf, warum die aber so klein sein müssen, weiss der Himmel. Kabel mit gewinkelten Steckern da durch zu würgen (vor allem wenn schon einige Kabel drin sind) ist echt kein Zuckerschlecken. Das brachte mich sogar auf die (wie sich herausstellte) bescheuerte Idee, die Streben abzuschrauben, dann die Kabel zu verlegen und die Streben danach wieder anzuschrauben. Dank der dabei dauernd abfallenden Kunststofffüsse der Streben ist das jedoch zum Scheitern verurteilt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Pedalboard - Fürs leben
Frank161, 15.05.2021
Dieses Pedalboard ist so groß, das sämtliche Effekte die wohl jemals in reihe /parallel schalten will darauf platz finden.
Praktisch: Im unteren Bereich kann man Peripherie verstecken sowie Netzteile - oder auch die von Rockboard eigene Patchbay.
Vorsicht: Wer nicht auf basteln steht ist hier falsch, da man diese ganzen Sachen selber einbauen muss, und löcher muss man hereindrehen, das erfordert etwas handwerkliches Geschick, also kein "plug'n'play". Ich find es cool und mach solche sachen gerne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Vorteil erkennt man erst beim Gesamtangebot
Uwe66, 19.11.2020
Es gibt ja eine recht große Auswahl an Möglichkeiten ein Effektboard zu gestalten., ich selbst komme vom BCB60. Das wurde zu klein. Was mir hier besonders gefällt, die Entwicklung wird vorangetrieben. Seien es die Patchbay`s, die helfen Ordnung mit den Kabeln zu halten und jetzt sogar die Option Funk erhalten haben oder die QuickMount Optionen (z.B. für BossPedale perfekt passend). Es fügt sich einfach eines zum anderen und wird weiterentwickelt. Die Verschraubung des Patchbay ist allerdings etwas frickelig, mit etwas Geduld hat es geklappt.
Die Rockboards sind, sobald es etwas mehr Effekte werden,eine feine Sache und werden immer weiter ergänzt.
Gefällt! Stabil! Hoher Nutzwert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Mors Cordis, 17.04.2019
Hab mir ein tolles pedalboard mit 11 Effekten gebastelt. 4 Effekte gehen auf den FX lopp und 7 auf den Amp. Alles über den Rockboard MOD1 verkabelt. Kabel lassen sich so gut von außen aufstecken. Die patchkabel kann man unter der Oberfläche durch kanäle führen. Das erfordert etwas Geduld und Fingerspitzengefühl, aber danach hängt auch unten nichts sinnlos raus.
Planung ist alles, hab es 3 bis 4 mal auf und abgebaut, bis ich alles wie gewünscht hatte. Für die größe des Boards fehlt es mit an passenden Multitnetzteilen. Die die schick drunter passen, haben meist zu wenig Anschlüsse. Das Truetone CS 12 habe ich dann irgendwie drunter gezimmert, aber das könnte alles passender sein.
Wie wäre es mit einer Norm für Multinetzteile und passenden Abständen von Streben unter den Pedalboards?
Aber aufjedenfall ein schönes Board mit guter Verarbeitung und vernünftig klebenden Klettband.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
169 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 30.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein – und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.