Red Panda Tensor

18

Effektpedal für E-Gitarre

  • Delay / Looper / Pitch Shifter
  • Tape Stop, Slowdown, Reverse, Time Stretching und Pitch Shifting Effekte in Echtzeit
  • 9,4 Sekunden Loop-Zeit im Mono-Betrieb, 4,7 Sekunden im Stereo-Betrieb
  • regelbarer Tape Speed von rückwärts über stop bis vorwärts (reverse, stop, forward)
  • Echtzeit Time Stretch bis zu 4:1
  • Loop Time Compression und Stretch von 1:4 bis 4:1
  • Pitch Shift von -2 bis +2 Oktaven
  • Intelligent Randomization passt sich den Einstellungen an und erzeugt zufällige Glitches, Stutter Effekte und Tonhöhen-Verschiebungen
  • Overdub, Replace und Dual Buffer (Next) Loop Modes
  • Forward / Alternate / Reverse Loop Direction
  • zusätzliche Loop-Funktionen über Remote Switch (nicht im Lieferumfang enthalten) oder MIDI

Momentary oder Latching Modes für beide Fußschalter, zuweisbare Expression Pedal, Remote Schalter, Remote Tap oder MIDI Ports (Expression Pedal kann jedem Regler zugewiesen werden)

  • Signal wird im Bypass gebuffert um Effekte sofort starten zu können
  • 31 Presets über MIDI oder Remote Switch
  • regelbarer Wet/Dry Mix: 0 - 100%
  • webbasierter Editor zum Bearbeiten von Presets und für Zugriff auf versteckte Parameter
  • Regler für Speed, Time, Pitch, Blend, Rand
  • 2x M/L Kippschalter für Fußschalter-Modus: Momentary / Latching
  • Hold Kippschalter zur Auswahl des Looping Mode: OVR / REC / NXT
  • Dir Kippschalter zur Auswahl der Loop Direction: FWD / ALT / REV
  • Bypass Fußschalter
  • Hold Fußschalter
  • Status LEDs
  • Metallgehäuse
  • Buffered Bypass
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromaufnahme: 250 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 120,6 x 77,5 x 63,5 mm
  • Gewicht: 400 g
  • made in USA

Anschlüsse:

  • Eingang: 6,3 mm Stereoklinke (TRS)
  • Ausgang: 6,3 mm Stereoklinke (TRS)
  • Anschluss für Expression Pedal / Remote Switch / Remote Tap / MIDI Anschluss (frei zuweisbar): 6,3 mm Stereo-Eingang (TRS)
  • USB Eingang
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 2,1 x 5,5 mm (Minuspol innen)

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 436998
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Pitchshifter
Tap-Funktion 1
MIDI 1
Stereo 1
Mehr anzeigen

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
369 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

18 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

A
Deep and versatile...endless possibilities
Altered 27.01.2019
Der Tensor von Red Panda macht einfach nur Spaß, einmal angeschlossen, öffnet sich einem wahrlich die "Büchse der Pandora"....

Egal ob mit dem Signal aus einer Gitarre gefüttert oder mit fetten Synthesizer-Sounds bis hin zu Vocals, Drums..... etc. der Tensor verbiegt jeden Klang bis zum totalen Kontrollverlust.

Die Verarbeitung des Geräts ist Top, die Potis sitzen und haben einen angenehmen Widerstand beim drehen. Die soft clip Taster sind super leichtgängig... 5 von 5 Sternen für Die Verarbeitung.

Klanglich gibt es einiges zu erleben, da selbst kleinste Veränderungen der Regler eine drastische Auswirkung auf das eingespeiste Signal haben können. Die gesamte Sound-Verarbeitung geschieht in Echtzeit und lädt förmlich ein intensiv in das Gerät einzutauchen, zu frickeln und zu experimentieren. Der Sound ist Klar und die Pitch-shifting und Time-Stretch Algorithmen klingen absolut sauber....

Um den Tensor mit MIDI-Daten zu füttern, schließt man ihn einfach via USB an den Rechner an. Der Tensor verbindet sich automatisch und wir in der DAW als eigenständiges MIDI-Gerät angezeigt.... Ein schnelle und unkomplizierte Lösung den Tensor extern zu steuern. Die entsprechenden MIDI-CC mappings gibt es online bei Red Panda zum Download.

Einziges Manko, der Preis ist etwas heftig, aber wer die Geräte aus dem Hause Red Panda kennt, der weis wofür er seine Geld her gibt....
Ein absolutes "must have" für jeden der am tweaken von experimentellen Klängen seine Freude hat.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Jt
gute Idee, nur zum Teil gut umgesetzt
JJ the Player 24.01.2022
Hier meine Pros und Cons:
+ guter Funktionsumfang
+ sehr gute Verarbeitung
+ Soft-Switches (= für Desktop geeignet)

- Sound beim Pitch-Shifting: Deutliche Artefakte zu hören, und das über die verschiedenen Tonhöhen nicht gleichmäßig. Wer genug Dry-Anteil wählt, der mag sich daran weniger oder nicht stören, wer gerne den Wet-Anteil abgreift, für den könnte das ein K.O.-Kriterium sein
- Eingang per Default auf MONO, MIDI-fähiger Browser wird zur Umstellung benötigt > tritt 95% der Kunden wahrscheinlich nicht, sollte man aber als Linux-Benutzer im Auge behalten, sofern man ein Stereo-Device anschließen möchte.

Insbes. unter Berücksichtigung der Pitching-Klangqualität stimmt das Preis-Leistungsverhältnis m.E. hier nicht.

Nachtrag (einige Wochen später): Web-Midi ist auf Linux mit Chromium als freier Software realisierbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
a
caution: Amazing, but not for everyone!
andipandi 19.03.2020
first of all, I love it.
I'll try to give a description of what this thing is: it's a tape maching that follows you everywhere, and you have some control of how it follows you. It can track you, repeating everthing you play, or it can record what you play (overdubbing or not) and play it back. The play back can be adjusted: you can set direction and speed, stretching and compressing (without affecting pitch), and change pitch. Add a little controlable randomness if you want with a dedicated control. Now, where it gets really interesting, is by using the footswitch or the expression pedal. With the first you have 4 different modes available (and use it to store presets, or to control the pedal footswitches if you want to spare them from stomping - don't forget this is a type of loop pedal, so there will be a lot of stomping), and with the expression pedal you can control any of the parameters and combine them if you wish.

The thing is: you have to know what you will use it for, and there is no obvious use to it. Otherwise, it wil create a mess, or an unusable effect. It is a wonderful pedal, opens up your creativity, but you'll have to be open for it.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
p
Red Panda Tensor. non ce la faccio..
palpucci 03.03.2020
..non riesco ad utilizzarlo. né tensor né particle. mea culpa, lo so! questo pedale è tutto ciò che non è intuibile ed istintivo. e, cosa assai più importante, non mi piace il suono. devo sempre "allontanarlo", inserirlo in un ambiente X con un buon riverbero altrimenti fa suonare il mio ampli come una camera semianecoica. con red panda si può fare a meno di preoccuparsi della chitarra o dell'ampli, suona come dice lui, gelido e implacabile.
lo uso comunque, per sottofondi particolari..
da segnalare l'insufficiente documentazione fornita col prodotto. scaricata dal sito, son quaranta pagine di istruzioni. nella scatola c'è un cartoncino col quickstart guide..
scandaloso, per il prezzo.
saluti
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube