RCF ART 910-A

7

Aktiver Fullrange Lautsprecher

  • Leistung: 2100 W Peak
  • Bestückung: 10" Tieftöner, 1" HF-Treiber mit 1,75" Schwingspule
  • Kapton-Membran
  • Frequenzbereich: 50 - 20000 Hz
  • Maximalpegel: 130 dB
  • Abstrahlverhalten (H x V): 100° x 60°
  • Eingang: 1x XLR/Klinke-Combo
  • Ausgang: 1x XLR symmetrisch
  • 3 wählbare Presets: Linear/ Boost/ Stage
  • M10 Flugpunkte
  • 36 mm Boxenflansch
  • Kunststoffgehäuse
  • Abmessungen (H x B x T): 572 x 330 x 310 mm
  • Gewicht: 15,8 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit August 2021
Artikelnummer 522523
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 330 mm
Tiefe 310 mm
Höhe 572 mm
Gewicht 15,8 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 10
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 2100 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 1
Mic Preamp 0
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz
Hochtöner in Zoll 1
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Schalldruck in dB 130 dB
Abstrahlwinkel Hor 100 °
Abstrahlwinkel Ver 60 °
Frequenzbereich (-3dB) von 50 Hz
Frequenzbereich (-3dB) bis 20000 Hz
Line Out XLR
Flugfähig M10
Ständerflansch 35 mm
Hersteller Hülle 522526
Mehr anzeigen
499 €
589 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

High-Tech-Aktiv-Lautsprecher

Die ART 910A ist eine 2021 erschienene Kreation der italienischen Boxenschmiede RCF. Die ART-Serie ist seit 1996 ein Garant für moderne Aktivboxen mit Kunststoffgehäusen. Mit der ART 910A kombinieren die Italiener ein zeitgemäßes Design mit brandaktuellen DSP-Features, die in ihrer Preisklasse Maßstäbe setzten. Angetrieben wird die leichtgewichtige Box von einem konvektionsgekühlten Amp-Modul, das mit drei abrufbaren EQ-Presets (Linear, Boost, Stage) und einer satten Peak-Leistung von 2.100 Watt aufwartet. Die kompakte Box verfügt über M10-Montagepunkte und einen Hochständerflansch. Mit einem Maximalpegel von 130 dB empfiehlt sich die Box für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Der Endkundenpreis fällt zudem für ein Produkt eines renommierten Markenherstellers erfreulich moderat aus.

Modernes Design trifft einfache Bedienung

Dank der einfach am Aktiv-Modul abrufbaren EQ-Presets lässt sich die Box schnell auf unterschiedliche Einsatzzwecke optimieren. In Puncto Anschlüsse agiert die RCF ART 910A nach dem Motto „weniger ist mehr“. Ein Combobuchsen-Eingang wird begleitet von einer XLR-Linkout-Buchse nebst einem Volume-Poti. Daher empfiehlt sich die Box in Kombination mit einem Mixer oder für den direkten Anschluss an ein DJ-Mischpult. Dank des neuartigen „Bass Motion Control“ Processing schafft es die RCF ART 910A, einen außergewöhnlich bassstarken Klang anzubieten. Daher benötigt man für kleine Auftritte nicht zwingend einen zusätzlichen Subwoofer.

Für ambitionierte Anwender

Die RCF ART 910A präsentiert sich dank ihrer Eigenschaften als universell einsetzbarer Audio-Allrounder. Aufgrund ihres vergleichsweisen günstigen Preises ist die Box für Hobby-Musiker, Wochenend-DJs sowie kleinere Verleihbetriebe gleichermaßen ein passendes Angebot. Dank des wartungsfreien Aktivmoduls und der integrierten Montagepunkte ist die RCF ART 910A zudem eine kostengünstige Option für kleine Installationen in Clubs und Kneipen. Der Anwender erhält mit dem Investment in die ART 910A eine hervorragend klingende Box, die zudem mit einem außergewöhnlich hohem Maximalschalldruck in ihrer Klasse aufwartet.

Über RCF

1949 startete der italienische Hersteller RCF mit der Produktion von Mikrofonen und erweiterte sein Portfolio in den 1950er Jahren um diverse Beschallungsprodukte. Mit der Gründung einer eigenen Entwicklungsabteilung für Lautsprecher konnte sich RCF einen Namen machen und wurde zum Zulieferer zahlreicher namhafter Lautsprecherhersteller in den USA und Europa. Seit 1970 gehören HiFi-Speaker ebenfalls zum Angebot und ab 1980 widmet man sich auch der Audioverstärkung im KFZ. Seit 1990 und bis heute zählt RCF zu den großen Anbietern im professionellen Lautsprechermarkt.

Transparenter Fullrange-Sound in moderner Optik

Dank der integrierten DSP-Features wie „Bass Motion Control“ Processing und FiRPHASE Filtering klingt die RCF ART 910A nicht nur äußerst transparent, sondern wartet zusätzlich mit erstaunlichen Bass-Qualitäten auf, die in dieser Preisklasse bis dato unbekannt waren. Ohne integrierten Mixerteil empfiehlt sich die Box für klassische Beschallungsszenarien, bei denen die Box über ein Mischpult angesteuert wird. Je nach Veranstaltung lässt sich die RCF ART 910A mit oder ohne zusätzliche Subwoofer verwenden. Aufgrund der hohen Lautstärkereserven lässt sich die Box auch für lautere Band- oder DJ-Einsatze verwenden. Dabei sollte je RCF ART 910A mindestens ein potenter 18“-Subwoofer bereitstehen. Mit dieser Kombination sind je nach Musikrichtung zwischen 180 - 350 Zuhörer problemlos zu beschallen.

D
richtig gut!
DJ_Andy 08.04.2022
Ein super Lautsprecher! sehr zu empfehlen, eine Wahnsinns Dynamik mit einem deutlich besseren Abstrahlwinkel. Ausreichend Power/Wirkungsgrad ist ebenfalls vorhanden.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
910-A - Der absolute Burner!
Mtume505 20.06.2022
Moin aus Nordeutschland. Lange gesucht und genau das gefunden. Der Megahammer. Glasklarer, aber gleichzeitig warmer Sound und Leistung ohne Ende. Druck auch im Linear-Modus. Ohne viel Schnick-Schnack und auf die wirklich wichtigen Sachen reduziert. RCF lässt keine Wünsche offen. Super Verarbeitung. Für mich klare Kaufempfehlung. Jetzt warte ich noch auf die Lieferung der RCF 705 AS II und dann können meine gemasterten Songs final abgehört werden. Ich liebe diese aktive PA.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OD
Super Monitorbox
Opa Det 21.11.2021
Auch wenn ich die allererste Bewertung schreiben darf ,kann ich nicht ganz viel mitteilen,weil die Box noch keinen Live Gig mitgemacht hat. Die Box ist super verarbeitet . Ich konnte mittels Bassvorstufe den E-Bass Klang einmal testen. Der war schon Überzeugend. Ich freue mich schon auf den Live Einsatz.
Features
Sound
Verarbeitung
1
8
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Petite enceinte surprenante
DPHI 19.05.2022
Achetée pour m'economiser le dos, 2x16kg contre 70kg (enceinte bois + rack ampli et processeur).
A l'écoute très dynamique et précise pour du monitoring ou retour de scène, par contre il faudra un sub pour de la façade.
Tiens la comparaison avec mes enceintes passives et procéssées.
Après test en concert, je confirme que les chants et guitares sont super bien définis et projetés. Le dos de l'enceinte est un peu chaud en fin de concert
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden