Millenium MDT4 Drummersitz Rund

3706 Kundenbewertungen

4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

489 Rezensionen

Millenium MDT4 Drum Throne Round
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1
T
Butter bei die Fische...
Tomtheone 04.01.2019
Also mal ehrlich: nach einigen Bewerungen dieses Hockers, hatte ich mir überlegt ihn nicht zu nehmen. Letztlich entschied ich mich aber dann doch dafür und ich wurde mehr als positiv überrascht. Der Hocker ist, gemessen am Preis, einfach Spitze! Alles ist massiv und in solider Ausführung. Die Sitzfläche ist bequem genug, um auch längere Übungseinheiten ohne orthopädische Hilfe durchführen zu können und die Höhenverstellung ist ausreichend um sowohl kleine bis größere Personen zufrieden stellen zu können.
Ich bin 1,85 m und habe etwa 100+ kg und der Sitz passt sowohl von der Höhe, als auch von der Stabilität perfekt zu mir. Ich kann damit entspannt am Set sitzen und mich auf das wichtigste, nämlich dem spielen konzentrieren.
In anderen Bewertungen habe ich teils abfällige Bewertungen gelesen. Da scheinen Leute wohl einen Dacia zu kaufen um ihn mit einer Mercedes S-Klasse zu vergleichen. Realistisch betrachtet, bekommt man für den aufgerufenen Preis einen soliden, bequemen und variablen Sitz, der zu 100% seine Aufgabe erfüllt. Wer (noch) mehr will, der soll einfach auch mehr Geld investieren. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen und bin mehr als zufrieden damit. Ich hoffe, ich kann manchen damit bei seiner entscheidung weiter helfen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
64
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Wer billig kauft, kauft zwei mal..
Pauli1001 29.03.2024
Auch wenn das nicht oft bei Millenium der Fall ist, ist es diesmal aber leider so.
An sich ist das Gestänge gut verarbeitet aber es gibt ein essenzielles Problem was den Hocker unbrauchbar macht.
Das Sitzpolster und der Bezug.
Das Polster ist so weich das es nahezu komplett nachgibt, der Bezug wenig luftdurchlässig was zur Folge hat, das beim schnellen hinsetzen das Polster direkt nachgeben will der Bezug es nicht zulässt was ein ungerade und rutschige Oberfläche zur Folge hat. Man rutscht einfach runter. Ist zum Glück beim Proben geschehen, mehrfach. Von Kollegen geprüft weil ich dachte, das kann doch nicht sein. Leider ja. Ich bin 1,70 groß und wiege 75Kg.

Ist somit auch nicht für die Kids geeignet, geht so leider in die Entsorgung zum Schutz..
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Kinderstuhl bis max 50kg
ft204 02.04.2022
Verarbeitung ist OK, Sitzgefühl auch nach einer Stunde noch ok. Stabilität ist auch ausreichend für einen 80kg Mensch, dann darf man sich aber nicht bewegen, sonst rappelt er sich in kürzester Zeit los (1-2min). Ist für einen Schlagzeuger also in der Gewichtsklasse ungeeignet.
Hab jetzt zwischen Rohr und Mutter eine Gummidichtung geklemmt, geht einigermassen, aber gut ist was anderes. Hab ihn geschenkt bekommen, Geld würde ich dafür nicht ausgeben.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Stabiler Sitz mit zu weichem Polster
fomomu 23.01.2023
Ich spiele nur gelegentlich Drums und beim alten Sitz war die Höhenverstellung kaputt. Ein Ersatz musste her, aber möglichst günstig. Dieser Sitz hat mich von der wohl dauerhaft stabilen Höhenverstellung und mit dem günstigen Preis zum Kauf bewogen. Die Metallteile sind für diesen Preis in keiner Weise zu bemängeln! Die Höhenverstellung mittels Gewindestange, geränderter Kontermutter und fixierender Flügelschraube (drückt auf das Gewinde) macht einen sehr soliden und dauerhaft brauchbaren Eindruck. Was den Stuhl wesentlich abwertet ist die Polsterung des Sitzes. Warum nur wir eine Schulstoff mit dieser Dichte für einen Sitz mit dieser kleinen Fläche verwendet. Die Polsterung geht schon beim ersten drauf sitzen in die Knie, augenblicklich spüren meine Sitzhöcker die Bodenplatte. Das müsste nicht sein, mit einem Schaumstoff höherer Dichte lässt sich verhindern. Ich werde die Sitzfläche meine alten Stuhles, für das neue Gestell adaptieren und bei Gelegenheit die Sitzfläche des neuen selber (für mein Hinterteil) polstern.
Ich (90 Kg bei einer Körperlänge von 175cm) denke der Schaumstoff ist auch für leichtgewichtige Drummer nur bedingt geeignet. Ich spreche aus der Erfahrung aus der Sitzberatung für in der Sensibilität eingeschränkte Rollstuhlfahrer*innen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Fürs Studio und den Preis schon zu gebrauchen
JensBS 30.12.2023
Ich bin kein richtiger Schlagzeug, sondern nutze meine E-Drums nur im Studio zum Proben, meist eher für kurze Sessions. Somit habe ich keine Langzeiterfahrung, kann mir aber schon vorstellen, weshalb nicht alle Bewertungen gut ausfallen.
Grundsätzlich ist das teil schon stabil und auch mit dem Polster habe ich für meinen Gebrauch keine Probleme.
Was aber nervt ist, dass das sich die Feststellschraube an der Gewindestange immer wieder löst und das Teil dann schon etwas wackelt.
Im Live-Einsatz möglicherweise schwierig, ich kann es für mich akzeptieren, aber dann eben auch keine fünf Sterne geben.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Als absolute Notlösung gerade so zu gebrauchen
Adrinator 10.12.2016
Ich habe diesen Hocker als Notlösung kaufen müssen, da mein bisheriger den Geist aufgegeben hat und dennoch Auftritte anstehen. Und bei einer Notlösung wird es auch bleiben. Mir fällt zu diesem Produkt fast nichts positives ein. Höchstens das geringe Gewicht, welches den Transport erleichtert.

An sonsten überwiegt nur das Negative.

Das "Polster" ist knüppelhart. Nach gerade mal 20 Minuten sind meine Stoffwechselendproduktausscheidungsorganpolster (^^) taub gesessen. Der Rücken fängt nach spätestens einer halben Stunde an zu schreien und meine Beine fühlen sich an, als würden sie abgeklemmt werden egal in welcher Höhe ich den Hocker nutze.

Anfangs stabil, begann der Hocker bereits nach fünf Minuten merklich zu wackeln. Da hilft auch die zusätzliche Sicherungsmutter aus Billigplastik nicht. Die Beine sind lieblos zusammengeschweißt (aber recht vernünftig galvanisiert)und äußerst wackelig und lose zusammengeschraubt. Da wackelt alles!

Ich kann diesen Hocker unter keinen Umständen empfehlen und rate dringendst von einem Kauf ab. Lieber etwas mehr in einen guten Hocker investieren als sich mit tauben und schmerzenden Körperteilen rum zu ärgern. (Es sei denn, man steht auf abgeklemmte Beine, taube Pobacken und einen schmerzenden Rücken)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
12
4
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Für kurze Sessions
dokape 25.02.2023
Als Anfänger entschied ich mich für das günstige Modell.
Wer billig kauft, kauft halt zweimal.

Positiv: sehr günstig. Schnell geliefert, Grundgestell ist stabil. Verrutscht nicht.
Höhe groß verstellbar. (Ich 175cm, 95kg)

Negativ: Sitzpolster sehr luftig. Draufsetzen: eine Sekunde lang entweicht die Luft pffffftttt. Dann sitzt man 5cm tiefer und hart. Ne Stunde maximal hält man das durch).

Was mehr nervt: die Kontermutter der Höhenverstellung löst sich nach 5 Minuten. Egal, wie fest man sie zieht. Ob mit Fingern oder Zange. Nach 1-2 Stücken ist sie los. Dann hast du einen Schaukelstuhl. Das Trapezgewinde ist halt dem Preis entsprechend billig produziert und hat massives Spiel im Grundgestell. Die obere Schraube für die Sitzfläche habe ich lose, damit sich die Sitzfläche drehen kann und eben nicht auf die Spindel der Höhenverstellung wirkt.
Sonstige Schrauben halten auch alle.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CG
Our Drummer 🥁 is a Biest
Chris Gross 21.10.2023
Der Drummer Sitz ist alright, doch ab und an muss man eben die Feststellschrauben daran festziehen. Our 🥁Biest zerlegt an zwei Proben … locker zwei Paar Drum Sticks… er liebt ja weiches Holz und schön leicht, so entsprechend:) spielt er.
Hammer Hard. Fliegend gefühlvoll leicht…. und wenn er doch sitzt auf seinem Gemach den Drummer Sitz Millenium MDT4 Drum Throne Round dann ist der Boden die Decke in Raum gleich. Viel Bewegung viel Einwirkraft auf dem Tron MDT4 Drum Round.
Gut wäre eine Version davon mit einer größeren Sitz Tron Fläche… gern auch gegen akzeptablen Aufpreis.
🎶 Thomann 😉🕯️sei Dank
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Wackelige Angelegenheit
TRIzol 14.02.2024
Man muss die Mutter an der Stange regelmäßig (vor und während der Verwendung) fest zuschrauben, damit der Sitz nicht wackelt.
Möglicherweise hält es besser, wenn man eine Rohrzange verwendet, aber dass sollte ja nicht normalerweise nicht notwendig sein.
Die Polsterung ist in Ordnung, könnte aber besser sein.
Empfehlung: Gleich lieber etwas mehr Geld ausgeben, damit man sich nicht immer über einen wackeligen Drum Throne ärgern muss.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Guter Hocker für wenig Geld
StoffelZink 02.05.2024
Ich habe mir diesen Hocker für daheim geholt, wenn ich auf dem E-Drumset spiele (im Proberaum habe ich einen teureren).
Ich bin begeistert, wie gut auch dieser erschwingliche Hocker doch ist!
Klar, mit den teureren Modellen kann er nicht immer mithalten, aber für diesen Preis bekommt man definitiv nichts besseres.
Der Hocker ist stabil verarbeitet und wackelt nicht. Lediglich das Polster ist ein wenig zu weich, aber das ist nur mein persönliches Gefühl.
Klare Kaufempfehlung für Gelegenheitsdrummer oder für daheim, für den Dauergebrauch gerade bei Live-Auftritten rate ich aber trotzdem zu einem teureren Hocker.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Millenium MDT4 Drummersitz Rund