Millenium MDT4 Drummersitz Rund

3731 Kundenbewertungen

4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

334 Rezensionen

Millenium MDT4 Drum Throne Round
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1
d
Für kurze Sessions
dokape 25.02.2023
Als Anfänger entschied ich mich für das günstige Modell.
Wer billig kauft, kauft halt zweimal.

Positiv: sehr günstig. Schnell geliefert, Grundgestell ist stabil. Verrutscht nicht.
Höhe groß verstellbar. (Ich 175cm, 95kg)

Negativ: Sitzpolster sehr luftig. Draufsetzen: eine Sekunde lang entweicht die Luft pffffftttt. Dann sitzt man 5cm tiefer und hart. Ne Stunde maximal hält man das durch).

Was mehr nervt: die Kontermutter der Höhenverstellung löst sich nach 5 Minuten. Egal, wie fest man sie zieht. Ob mit Fingern oder Zange. Nach 1-2 Stücken ist sie los. Dann hast du einen Schaukelstuhl. Das Trapezgewinde ist halt dem Preis entsprechend billig produziert und hat massives Spiel im Grundgestell. Die obere Schraube für die Sitzfläche habe ich lose, damit sich die Sitzfläche drehen kann und eben nicht auf die Spindel der Höhenverstellung wirkt.
Sonstige Schrauben halten auch alle.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Ich wurde leider eher enteucht
Eddie_Pulaski 29.03.2022
Der Sitz ist zwar sehr gut verarbeitet und auch sehr bequem aber er lässt sich nicht richtig auf die höhe einstellen die ich benötige. Wenn ich ihn einstelle verstellt er sich selbst wieder auf die Niedrigste Stufe. Damit lässt es sich nicht wirklich spielen weswegen ich ihn nach nur schon 3 Monaten ersetzt habe und er als Reserve dient. Ein weiter Punkt ist das Kunstleder man schwitzt sehr sehr schnell und das ist nicht sehr angenehm.
Selbst wenn der Sitz nicht so teuer war ist es nicht sein Geld wert gewesen.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Nun ja...
Gramp 14.06.2021
Auf den ersten Blick macht der Hocker schon einen guten Eindruck, doch sitzt man erst mal bei einer Körperlänge von 180 cm und einem Gewicht von 86 Kilo drauf, dann wird die Sache sehr schnell Instabil.
Sicher aber ist der Hocker für kleinere Jungs und Mädels durchaus Ausreichend. Der Stand des Hockers ist völlig ok, die Schwächen sind die Flügelschraube und die Mutter, welche die Gewindestange halten sollen. Hier muss man ständig nachziehen, sonst wackelt das ganze.
Ich werde den Hocker in Bälde ersetzen, aber behalten.
Alles in Allem: Für den Anfang ok.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Lässt Wünsche offen.
DrumKater 20.03.2023
Die Verarbeitung ist solide und stabil. Beim Draufsetzen entweicht jedoch sofort viel Luft aus dem Poster und dadurch ergibt sich leider eine sehr harte Sitzfläche. Für Menschen mit sehr leichtem Körpergwicht sicher recht gut. Aber ab 85 kg nicht geeignet. Die Arretierung am Trapezgewinde lockert sich auch gerne. Faireweise muss ich sagen, dass der Hocker als Beigabe zum ohnehin schon preiswerten Millenium-E-Drum gemessen am Gesamtpreis in Ordnung ist.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Schwammig
schei 15.01.2022
Der Drumhocker wirkt stabil und kommt Verarbeitungstechmisch massiv daher.
Allerdings lockert sich die Feststellschraube an der Spindel sehr schnell. Außerdem sinkt man auf der Sitzpolsterung extrem ein, so dass sich ein sehr schwammiges Sitzgefühl ergibt.
Der Preis ist zwar wirklich attraktiv, ich würde trotzdem ein paar Euro mehr investieren.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Schlagzeug - Hocker
ThinkPositive 02.06.2024
Bleibt irgendwie ´ne wackelige Angelegenheit, da sich immer wieder die Verschraubung der Sitzfläche lockert...
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

1
Bequem und gute Einstellmöglichkeiten
1ntrud3r 14.03.2016
Ich habe den Drum-Hocker zusammen mit einem Mellenium E-Drum gekauft. Schon nach kurzer Zeit fiel auf, dass die Sitzfläche nicht unbedingt für Erwachsene geeignet ist.

Mit meinen 70 Kilo habe ich das Polster überlastet, was bei längeren Sessions doch schmerzhaft werden kann.
Die Verbindung von Sitz und Gewindestange ist etwas wackelig - das beeinträchtigt die Balance doch spürbar.

Fazit: Für Kinder sicher brauchbar und preiswert, aber für Erwachsene meiner Meinung nach nicht geeignet.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
wackelig und zu weich
FciFuu 09.05.2023
Den kritischen Stimmen muss ich leider recht geben. Ich wiege ca 65kilo und sinke komplett im pfff-Polster ein. Noch schlimmer ist aber, dass sich der Hocker unheimlich schlecht fixieren lässt. Man dreht alles fest, setzt sich drauf und er beginnt zu wackeln.
In der Preisklasse hatte ich vor Ewigkeiten schonmal einen Hocker von Millenium, der deutlich stabiler war.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Für den Hausgebrauch ok
Anonym 17.12.2014
Benutze den Hocker zuhause am E-Set. Er erfüllt seinen Zweck, wird ja auch nicht groß beansprucht.
Die Sitzfläche ist nicht besonders hochwertig, man sieht nach kurzer Zeit, wie sich die Polsterung darunter abzeichnet, macht aber nichts.

Man sollte ihn nicht zu hoch einstellen, denn dann wird er sehr eierig. Wenn man dann kein Fliegengewicht ist (bei mir 92kg), wird es dann etwas wackelig. Mehr kann man sicher aber in dieser Preislage nicht verlangen.

Live würde ich da sicher in etwas 'potenteres' investieren, dafür wäre er mir definitiv zu unberechenbar. Z.B. ist die Arretierung der Sitzfläche mittels der Flügelschraube schwierig, da das Schraubengewinde lediglich gegen die blanke Achse gepresst wird, wodurch die Sitzfläche sich meistens noch problemlos drehen lässt. Einige Male ist sie mir auch rausgefallen, als ich den Hocker anheben wollte (d.h. das Gestell ballert einem ordentlich auf die Füße...). Man muss die Schraube dann richtig fest 'ranknallen' (aber so richtig...). Das hätte man besser lösen können, z.B. mit einer kleinen Fräsung in der Achse und/oder Aufrauhen der Oberfläche.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Hält Höhe nicht
Bürgen 22.08.2021
Tja das Ding ist eine Fehlkonstruktion. Sobald der Sitz belastet wird, ich wiege 74kg, fängt er nach kurzer Zeit an zu wackeln weil die ArrettierMutter die Spindel nicht mehr richtig klemmt. Also Schrott!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Millenium MDT4 Drummersitz Rund