Millenium E-Drum Tasche

489

Gigbag

  • für E-Drum
  • mit 20 mm Polsterung
  • 10 variable Innenfächer für Pads bzw. Elektronik
  • 1 großes Innenfach ca. 90 x 30 cm für Stative
  • 3 große Außentaschen
  • gepolsterter Tragegriff
  • Schulterriemen
  • Gesamt-Innenmaß (L x B x T): 100 x 50 x 37 cm
Erhältlich seit November 2002
Artikelnummer 157097
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge in cm 100 cm
Breite in cm 50 cm
Höhe in cm 37 cm
Inkl. Rollen Nein
Farbe schwarz
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

489 Kundenbewertungen

259 Rezensionen

T
Viel zu groß für das Tragesystem
Thomas776 22.07.2017
Größe
Das Tragesystem ist mit 2 Henkeln und einem (nicht abnehmbaren) Schulterriemen klar auf 1 Person ausgelegt, aber selbst mit kleinen 4 kleinen LED - Scheinwerfern und ein paar Kabeln nebst 5-fach Steckdosen ist das Ding schon so schwer und sperrig, daß sie - egal ob an den Henkeln oder mit Schultergurt- kaum zu tragen ist.
Auch wenn das mit E-Drums (und dafür ist sie schließlich gemacht worden) gewichtsmäßig besser sein mag, ist die Tasche - egal wie man sie trägt - derart sperrig, daß man kaum damit laufen kann. Mann und Tasche passen außerdem nicht zusammen durch eine Tür. Hätte sie an den Stirnseiten statt der beiden Außentaschen (die sie NOCH unhandlicher machen) zwei Griffe, ginge das erheblich besser, weil man sie dann zu zweit tragen kann. Aber so wie sie gemacht ist, halte ich sie für unbrauchbar groß.

Innenleben und Verarbeitung
Die Tasche ist rundum gut gepolstert, die Tragegriffe sind robust und fest angenäht. Für Innen hat sie etliche gepolsterte Innenteile, mit denen sich dank Klett schnell und einfach unterschiedlichste Einteilungen aufbauen lassen. Die Inhalte der Tasche sind gut geschützt und ordentlich untergebracht.
Der Stoff außen ist sehr robust, aufgrund der Größe und Unhandlichkeit bleibt man mit der Tasche ständig irgendwo hängen oder schleift an Wänden oder Boden. Das hat sie aber bislang gut ausgehalten - deswegen noch 2 Sterne bei der Verarbeitung.
Bei einer so großen Tasche muß man zum Schließen der Reißverschlüsse oft stark dran ziehen. Die Reißverschlüsse selbst sind garde noch ausreichend, die Griffe sind aber viel zu schwach und verbiegen dauernd - man kann drauf warten, daß sie abbrechen.
Das Innenfutter hat sich nach 2 Einsätzen bereits an der Naht an mehreren Stellen gelöst.

Fazit
Ich würde keinesfalls wieder eine so große Tasche kaufen, egal was rein soll und rate dringend dazu, lieber zwei oder drei kleinere Taschen zu nehmen. (Gerne vom gleichen Hersteller!) Die passen dann auch besser ins Auto / Anhänger. Oder - und da haben wir beste Erfahrungen (außer mit den Griffen der Reißverschlüße....) - gemacht: den Touring Trolley von Thomann.
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Gut zum Verstauen, nicht gut zum Touren
drumflex 20.10.2020
Ich habe die Tasche gekauft, um mein Roland TD-25 darin sauber und sicher im Keller zu verstauen. Diesen Zweck erfüllt sie ganz gut.

Positiv ist die solide Wandstärke der Außenwände und der Trennstücke innen. Ebenfalls ganz gut ist der Griff, welcher mit (Kunst-)Leder ummantelt ist. So liegt die Tasche besser in der Hand. Auch die drei Außentaschen und die vielen Trennstücke sind sehr nützlich. Dadurch konnte ich mein gesamtes TD-25 samt Modul sicher in der Tasche verstauen - mit etwas Kreativität bei der Anordnung der Trennstücke allerdings.

Negativ ist zum einen das Fehlen von Rollen. Wer sein E-Drum permanent transportieren möchte, der hebt sich bald zu Tode, wenn das komplette Set in der Tasche ist. Vor allem mangels Griffe an den Seiten, wie bei einem Hardware-Bag sonst üblich. Der Umhängegurt ist auch nicht gerade eine Hilfe, sofern man kein regelmäßiger Teilnehmer von Strong-Man-Wettbewerben ist und mit seiner Rückenmuskulatur LKWs ziehen kann. Auch die Qualität des Innenfutters, an dem der Klettverschluss hängt, ist eher mäßig und könnte durch häufiges Verändern der Innenaufteilung möglicherweise schnell reißen. Zudem wäre Klettband an allen Innenwänden nützlich gewesen, um noch flexibler bei der Aufteilung sein zu können. Hier ist nur an den kurzen und der vorderen langen Innenwand welches vorhanden.

Insgesamt ist die Tasche für den seltenen Transport (evtl. auf einem Rollbrett) oder die Einlagerung aber ganz gut, vor allem für den Preis. Wer mit dem E-Drum touren möchte, sollte auf bessere Taschen von Gewa oder Ahead zurückgreifen - aber wer tourt schon mit einem E-Drum. ;-)
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Gut, günstig, 2 Makel
Lenzi 11.11.2017
Zuerst muss gesagt sein, dass dieser Bag für den Preis unschlagbar günstig ist! Somit sind meine 2 Makel "Jammern auf hohem Niveau".
Ich verstaue darin meine Trommeln mit jeweils 10"+12" von Drumtec (Diabolo), Beckenständer vom Rack dazu, sowie Kabeln.
Für die Becken findet sich dann kein Platz mehr :)
Die Verarbeitung ist für den Preis makellos und wirkt auch so, als würde der Bag länger halten und somit für Live geeignet sein. War bisher 2x damit unterwegs.
Meine gefundenen Makel: Es fehlen vorne und hinten Griffe. Mit Trommeln und Ständer kommt ganz schön Gewicht zusammen. Alleine tragen ist da fast nicht mehr möglich und da wären vorne und hinten Griffe schon von Vorteil. Behälfsmäßig wickelt man sich jetzt den Tragegurt um den Arm und dann ab damit :)
Die Abtrennungen innen sind wohl für 8" Trommeln ausgelegt und somit für größere Trommeln ungünstig. Eine Seite hält mit dem Klett, die Zweite schwebt quasi in der Luft.
Wenn ihr also den perfekten Bag wollt, dann noch 200¤ drauf gelegt!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Leider etwas unhandlich
Noisy 26.06.2013
Ich habe die Tasche nun seit knapp über einem Jahr in Gebrauch. Der Stoff ist wirklcih Robust, was ich von dem Reißverschluss anfangs auch dachte. Nach ein paar Monaten (und ich nutze die Tasche recht wenig) passierte allerdings das, was mit en meisten Reißverschlüssen passiert, er fasst nciht mehr richtig und trennt sich auf. Das trägt leider nicht unbedingt zur Stabilität der Tasche bei. Dennoch ist es für mich OK, ich verwende die Tasche nur alle paar Monate mal. I.d.R. verwende ich ein Hardcase.

Der Stauraum ist der helle Wahnsinn. Neigt man - so wie ich - allerdings dazu den Platz auch vollzustopfen, wird man spätestens beim Anheben der Tasche sein blaues Wunder erleben ;) Die Tasche hat, wie auf dem Produktbild zu erkennen einen Reisetaschenähnlichen Griff. Ich bin mit 1,86 m nicht der kleinste und sicherlich auch nicht der schwächste. Aber diese Tasche aus dem 1. OG zum Auto zu tragen ist allein nicht wirklcih möglich. Dazu ist die Tasche einfach zu groß. Sicherlich kein Problem, wenn sie leer ist, ich habe dort allerdings mein kompletten e-Drumset drin verstaut (excl. Rack).

Eines noch zur Größe: Ich transportiere die Tasche meist bei umgeklappten Sitzen (Passat) hinter dem Fahrersitz. Dort passt sie von der breite exakt rein.

Ich gebe für das Handling 2 Sterne. Die Größe der Tasche und das Fassungsvermögen gehen deutlich auf Kosten des Handlings.,

Die Verarbeitung ist gut, einzig der Reißverschluss machte bei mir schlapp, ich gehe aber auch nciht zierlich mit dem Stück um.

Preis/Leistung möchte ich auch noch kurz bewerten, ich denke für den Preis bekommt man nichts besseres. Zum Testen allemal gut und wem es nciht gefällt gibt es eben wieder zurück. Ich nutze die hauptsächlich zum Lagern und da ist sie sehr gut für geeignet.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden