Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Millenium Desktop Monitor Stand DM2

797

Tischstativ für Monitorlautsprecher

  • Plattenabmaße: 23 x 23 cm
  • Grundplatte: 24 x 24 cm
  • stufenlos höhenverstellbar von 30-51 cm
  • belastbar bis 10 kg
  • Gewicht: 1,7 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Preis pro Stück
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 417790
22 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.12. und Donnerstag, 9.12.
1
115 Beobachter
2 Verkaufsrang
M(
Zusätzliches Dämpfungsmaterial auf Schreibtisch zu empfehlen
Musikalienhändler (GDM, inaktiv) 05.06.2021
Ich habe die Stative für meine Alesis Elevate 5 MKII Boxen bestellt, um sie besser vom großen PC-Schreibtisch zu entkoppeln.

Hierfür reicht mir die niedrigste Einstellung vollkommen aus bzw. ist fast schon zu hoch.

Die Entkopplung ist jetzt zwar besser, aber noch nicht gut genug, daher muss ich noch zusätzlich die Absorber-Pads bestellen.

Auch um die Boxen etwas geneigt aufstellen zu können, ist extra Material nötig, denn die Platten sind starr, nicht neigbar und verfügen nur über zwei seitliche schmale Entkopplungsstreifen, wie in der Produktbeschreibung ersichtlich.

Der Schraubmechanismus haut einen nicht vom Hocker, was ich aber bei dem Preis auch nicht erwartet habe. Sicher nicht für ständiges Verstellen geeignet.

Die Inbus-Schrauben der Platten sind bereits im Rohr eingeschraubt und müssen vor der Montage erst entfernt werden, wodurch ein Tütchen eingespart wird, was ich eher positiv sehe.

Jedem Stativ liegt aber ein Tütchen mit einem passenden Inbusschlüssel bei, was ich für in der heutigen Zeit als eine ziemliche Ressourcenverschwendung empfinde, da man solch ein Werkzeug oft schon zuhause hat.
Darauf hätte man seitens des Herstellers mit einem Hinweis auf benötigtes Werkzeug in der Produktbeschreibung verzichten können, es separat für einen geringen Betrag anbieten können oder stattdessen Entkopplungsmaterial beilegen können.
Nun vergrößert sich halt wieder mal meine Inbusschlüssel-Sammlung.

Die Inbus-Schrauben musste ich fast bis zum Durchdrehen anziehen, bis das Rohr sich nicht mehr zwischen den Platten mit drehte.

Die Bodenplatten haben je zwei Löcher für individuelle weitere Fixierung am Tisch. In meinem Fall ist das nicht nötig und wird daher nicht getestet.

Fazit: Gutes Preis-Leistungsverhältnis, für komplette Entkopplung vom Tisch ohne weitere Maßnahmen eher nicht vollständig geeignet,
niedrigste Stufe schon recht hoch und nicht neigbar.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Boxenständer für Tisch und leichtere Boxen
Erste*Liebe 09.09.2021
WAS IST ES:
Der DM2 ist ein ganz ordentlicher Tischständer aus fast durchgängig Stahl für Monitorboxen bis max. 10 kg.
WAS KANN ES UND WAS NICHT:
Leider sind gerade die kritischen Klemmungen aus Kunststoff und daher nicht ganz vertrauenserweckend.
Weiters gibt es keine fixe Verriegelung der teleskopartig ausziehbaren Säule, wie das bei Konkurrenzprodukten mit durchgesteckten Bolzen oft gelöst ist. Deshalb ist es nötig die Klemmungen fest anzuziehen um ein Herabsinken der Teleskopsäule durch etwas schwerere Boxen zu verhindern. Da wären Metallklemmungen die sicherere Wahl. Allerdings lässt sich die Auszugshöhe dadurch zwischen 30 und 51 cm völlig stufenlos verstellen, man ist auf keinen Lochrasterabstand beschränkt.
Bemängeln würde ich auch die Befestigung der Boden.- und der Tragplatte mittels jeweils nur einer einzigen, mittigen Inbusschraube in der Teleskopsäule. Bei nicht völlig korrekter Zentrierung des Schwerpunktes der darauf platzierten Box, kommt viel Hebelwirkung auf beide Platten. Ich würde deshalb eine Traglast eher unter den angegebenen 10 kg empfehlen.
Positiv sind die recht dickwandigen Platten mit den aufgeklebten, rutschfesten und absorbierenden Dämpfungsmatten auf beiden Platten, für meinen Geschmack könnten die Matten allerdings großflächiger bemessen sein, als nur am Rand eine kleine Fläche abzudecken.
FAZIT:
Gemessen am Preis sind die Ständer in Ordnung und praxisgerecht verwendbar auch für aktive Monitorboxen bis 8-Zoll-Woofer, solange diese schön mittig ausbalanciert stehen und nicht schwerer als max. 10 kg sind, besser aber leichter.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

[
Top...
[CnP]Drummer 01.12.2021
Tut, was es soll...
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Preis-Leistung gut!
MiroLangeArt 06.09.2021
Ich habe diese Monitor Tischständer für zwei Prodipe Pro 5 Monitorboxen gekauft. Tricky war bei mir, dass ich ein 3 Bildschirm System habe und ich dennoch ein Stereodreieck realisieren wollte. Also mussten die Tischstative ein wenig höher sein als die Bildschirme. Viele andere Tischstative waren kleiner oder fest von der Höhe.
Die Möglichkeit die Boxen an die Wand anzubringen besteht bei mir nicht.

Insgesamt hat das sehr gut geklappt, leicht neigen geht mit den Tischstativen auch. Einzig allein beim darauf legen oder Höhe verstellen muss man vorsichtig sein, dass sich das Stativ nicht schnell seine Höhe nach unten verändert. Dieser Mechanismus ist nicht perfekt, wenn man aber weiß, wo man vorsichtig sein muss, ist das aber völlig in Ordnung.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung