Lindy HDMI Audio Extractor 4K

17

HDMI 4K Audio Extraktor

  • extrahiert Stereo oder Multi-Kanal Audio aus einem HDMI-Signal und gibt es als analoges (Stereo Miniklinke) und digitales Audiosignal (TOSLink & COAXIAL) wieder aus
  • HDMI bis UHD 4K und 1080p3D
  • HDMI Ein- und Ausgang
  • mit Bypass
Erhältlich seit August 2016
Artikelnummer 395633
Verkaufseinheit 1 Stück
Splitter Nein
Matrix Nein
Scaler Nein
B-Stock ab 55 € verfügbar
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
J
Streaming-Surround an alten AV-Receivern
Jan931 26.08.2021
Da ich noch einen AV-Receiver aus der prä-HDMI Ära besitze und nicht einsehe mir nur wegen fehlender optischer Ausgänge an den meisten heutigen Geräten extra einen neuen zuzulegen, habe ich mir stattdessen den kleinen Lindy zur Konvertierung auf Toslink zugelegt. Die Extraktion des Audiosignals funktioniert auch soweit problemlos, sodass ich nun (endlich) wieder 5.1 Sound bei Amazon Prime und Netflix Filmen wiedergeben kann.

WICHTIG ist dabei allerdings, dass das Ausgabegerät (bei mir Amazon Fire TV Box) in den Einstellungen die Möglichkeit besitzt das Audioformat, welches über den HDMI Ausgang ausgegeben wird, von "Dolby Digital Plus" auf einfaches "Dolby Digital" downzumixen, da das "echte" Plus-Format nach meinen Recherchen ausschließlich direkt über HDMI verarbeitet werden kann.

In der Bedienungsanleitung vom Lindy steht zwar dass auch "Dolby Digital Plus" als Format unterstützt wird, dies hat jedoch zumindest in meinem Fall mit einer Nokia Streaming Box NICHT funktioniert, was aber u.U. auch an der miserablen Firmware liegen kann.

Abzug gibt es lediglich dafür, dass der Extractor scheinbar über keinen Auto-Standby verfügt und entsprechend immer "handwarm" bleibt, sofern er nicht vom Netz bzw. USB Anschluss getrennt wird. Die Energieaufnahme dürfte zwar im niedrigen einstelligen Wattbereich liegen, sowas muss aber heute m.M.n. nicht mehr sein.
Bild/Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Klasse Teil und endlich Ruhe
Klaus783 10.11.2016
Verwendungszweck: Bluray Player Audiosignal der keinen digitalen Ausgang hat per Optokabel an meinen DAC weiterzugeben um die Audioqualität im Stereobereich zu verbessern und lästiges Netzbrummen durch zweierlei Strompotentiale zu vermeiden. Diese Aufgabe verrichtet der Audio Extractor einwandfrei, kleines Helferlein mit großer Wirkung!!!
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Tut genau was es soll
NIk77 10.05.2020
Angesteckt und los! Für den Preis absolut OK.
Lindyqualität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Martin8371 17.10.2021
Macht was er soll und das in guter Qualität
Bild/Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden