Lee Farbfolienkatalog

244

Farbfolien-Katalog

  • breit gefächerter Sortimentsauszug der Firma LEE
  • Blattgröße ca. 9 x 3,8 cm
Erhältlich seit Oktober 2004
Artikelnummer 174742
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbton Farbset
14,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
K
Verwendung als Blitzvorfilter
Klavierspieler 25.01.2019
Wie viele Fotografen, "missbrauche" auch ich die Filterfolien aus diesem Katalog erfolgreich als Vorsatzfilter zum Blitzen. Das kommt deutlich günstiger als der Kauf von speziellen Filtern, man hat professionelle, charakterisierte Folien - und wird angenehm überrascht durch die Vielfalt an Filterfolien.

Die Größe der Folien beträgt 9 cm x 3,8 cm, was für die meisten Blitzgeräte ausreicht. Das Loch hat einen Durchmesser von ca. 7 mm. Die Filter können mit Tesafilm am Blitz befestigt oder einfach unter die Diffusorscheibe geklemmt werden.

Der Stapel ist zusammengedrückt etwa 6 cm hoch. Zu vielen der Filterfolien gibt es ein Transmissionsspektrum.

Wichtige enthaltene Folien sind z. B. CTO Daylight to Tungsten 3200 K (#204), 3800 K (#205), 4600 K (#206), um die Farbtemperatur des Blitzlichtes an diejenige diverser Leuchtmittel anzugleichen.

Ich habe mehrere dieser Kataloge bestellt und sowohl die Designer's als auch die Numeric Edition erhalten, was aber keine Rolle spielt; es unterscheidet sich lediglich die Anordnung der Folien.

Die Folien an sich sind nicht beschriftet. Zu jeder Folie gehört ein Papierstreifen. Die Pärchen dürfen also nicht durcheinanderkommen. Um die Folien an jeder beliebigen Stelle entnehmen zu können, habe ich eine Schnur in einen schlanken Schmuck-Steckverschluss (eBay) eingeklebt und halte damit das Filterpaket zusammen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MA
Top, mit leichter Einschränkung
Michael Armbruster 05.02.2018
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Farbkatalog für die LEE Colour Filters. In erster Linie habe ich mir den Farbkatalog gekauft, um an meinen Fernsehern im Haus eine Farbkalibrierung vorzuhnehmen (das ist mit dem kleinen Farbscheibchen für das entsprechende Blau hier deutlich günstiger, als z.B. die jeweilige Farbfolie direkt einzukaufen, wenn die dann außerdem unnötig groß ist. Vergleichbare Brillen, z.B. von Dolby, sind ebenfalls teurer).

Der Farbkatalog bietet, soweit ich es erkennen kann, alle Farben, die von LEE erhältlich sind, als kleines Muster, mit entsprechenden Blättern unter der jeweiligen Folie, mit genauer Angabe, um welche Farben es sich handelt + ein Diagramm (vermutlich was mit der Wellenlänge? Ich bin bei professionellen Anwendungen im Farbbereich nicht so bewandert...)

Beim gesamten Farbkatalog gab es nur einen Nachteil. Wie auf dem Produktbild zu erkennen, werden die einzelnen Blättchen mit einer kleinen Stange + Niete zusammengehalten, sodass man sie um diese Achse auseinanderfächern kann (auf dem Produktbild ist die Niete, also der blaue Punkt, gut in der Mitte zu sehen). Diese Konstruktion ist etwas sehr wackelig und man hat Angst oder das Gefühl, es könnte jederzeit auseinander brechen. Bisher ist mir das allerdings noch nicht passiert, und bei dem Preis ist auch ehrlich gesagt nicht viel besseres zu erwarten. Immerhin kosten ja die Folien selbst schon ein kleines Sümmchen, und dafür ist der Preis mehr als gerechtfertigt!

Alles in allem ein Top-Produkt für Leute, die sich für die richtigen LEE-Filter entscheiden müssen, oder für einfache @Home-Anwendungen, wie z.B. der Kalibrierung eines Fernsehbildes.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Sa
praktisch für Spiegelrefelx - Systemblitze
Stefan aus L. 18.10.2009
Die Folien des Lee Farbfolienkatalogs nutze ich als Farbfilter auf Systemblitzen für Spiegelreflexkameras. Sie sind von der Größe ausreichend für die gängigen Blitzgeräte von Canon ( EX 580, etc. ) und Nikon. Man bekommt so für kleines Geld eine riesiges Sortiment an Filterfolien.
Verarbeitung
14
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gutes Produkt!
Anonym 01.03.2016
Ich zerlege mit den Filtern Tageslicht zur Messung in seine Grundfarben.

Genialerweise sind zu jeder Folie DIAGRAMME gedruckt, welche den genauen WELLENLÄNGENBEREICH aufzeigen, welcher durchgelassen wird und wie viel dabei auf der Strecke bleibt.

Für weitere Anwenungsbereiche lest die anderen Bewertungen ;-) Werde mir auf jeden Fall auch eine 3D-Brille bauen :-D

Die Streifen sind 3,5cm x 9cm groß.

Den Preis finde ich allerdings unangemessen!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden