Kenton MIDI Thru 25

MIDI-Verteiler

  • zur verlustfreien Weiterleitung von MIDI-Daten jeder Art an mehrere Empfänger
  • 1x MIDI-Eingang und 25x MIDI-Thru
  • verarbeitet alle MIDI Daten inkl. Clock, SysEx, MTC
  • Abmessungen: 300 x 54 35 mm
  • Gewicht: 460 g
  • inkl. 9 V Schaltnetzteil (für EU/UK/USA/Australien)

Weitere Infos

Wireless MIDI Nein
MIDI Thru Ja
MIDI Merge Nein
MIDI Controller Nein
MIDI Converter / Interface Nein
MIDI Elektronik Nein
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gute Erweiterung für ein volles Midiinterface
TweakerRay, 04.08.2017
Ich benutze schon seit längerem zwei Kenton Midi Through-6 und da ich langsam immer mehr outboard Synthesizer habe, brauchte ich eine Erweiterung meiner 2 Midiinerfaces. Und dann Habe ich mich entschlossen nicht noch ein weiteres kleines zu kaufen sondern das große mit 25 Steckplätzen.

Wie auch der kleine Bruder "Midi Through 6)" kommt das MIDI Thru 25 als schickes silbernes kleines Kistchen daher. Das Gehäuse wirkt robust (ist aber ein wenig scharfkantig - Nichts schlimmes daher auch kein Abzug in der Verarbeitung)
4 kleine Gummifüße sind an dem Gerät angebracht und das Netzteil hat ein ordentlich langes Kabel (ca. 1,40 m)

Keine installation nötig. Aufbauen,anschließen und Geräte Channels zuordnen und schon kann man loslegen.

Mit 25 zusätzlichen Through plätzen kann man dann sein Midiinterface mit zusätzlichen Midiquellen verbinden. Ich habe so jetzt 3 Boutique Synthesizer und weitere Hardware synthesizer (Polivoks/Mininova/Polyevolver/O-Coast,TR-8,Prophet-8 etc.) angeschlossen und diese einfach auf verschiedene channels gelegt. Mein Midiinterface schickt dann die Mididaten an das MIDI Through und von dort wird es dann auf die weiteren Quellen aufgesplittet. Man muss nur den Geräten einen Channel in seiner DAW zuordnen (an den Geräten natürlich auch) und schon kann man mehrer Instrumente auf einem Midikanal laufen lassen. Die unterschiedlichen Geräte einfach per Channel auswählen und fertig. Für mich eine Lohnende Investition.

Fazit: Bis langem ist mir nichts negatives aufgefallen. Top Gerät. Macht was es soll. Wer nicht unbedingt 25 Geräte hat sollte sich auch unbedingt das kleinere Kenton Through 6 angucken. Die sind auch super für ihren Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gutes Produkt!
UCITIZEN, 20.11.2017
Das Produkt ist sehr gut. Bedienbarkeit ist einfach und aufwandlos. Muss man nur die Kabeln einstecken, Strom Versorgung auf Steckdose und es geht los. Ich habe viele Geräte im Laufe der Zeit gekauft, und mit sogenannte Daisy-Chain Probleme gehabt (weil nicht jede Gerät ein MIDI-Thru hat). Mit Kenton war diese Problem gelöst. Ich habe eine Menge Kabeln verbindet (ca. 14 ins Gesamt). Als Master ist ein Yamaha Motif zu sehen, und als Sklaven (d.h. "Out" von Kenton selbst) befindet sich eine Horde von Synths (analoge u. digitale), eine TR-8 Drum Machine und auch eine Link zum Rechner durch Interface Focusrite Scarlett. Alles funktioniert bisher prima, ohne wesentliche Fehler oder Delays. Empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
210 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
MIDI-Interfaces
MIDI-Inter­faces
Um Ihre MIDI-Kom­po­nenten optimal anzusteuern, gibt Ihnen der brandheiße Online-Rat­geber die besten Tipps.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.