Gut-a-Like Saiten für Kontrabass schwarz

28

Saiten

  • der Klassiker in stylischer Blechdose
  • synthetische Kontrabass-Saiten mit dem Klangverhalten und der Bespielbarkeit von Darmsaiten
  • hohe Stimmstabilität
  • bassiger Ton
  • ideal für Slap-Bass und sehr gut für Jazz-Pizzicato oder klassisches Bogenspiel geeignet
Erhältlich seit August 2010
Artikelnummer 252377
Verkaufseinheit 1 Stück
Serie / Brand Black
Geeignet für Stilrichtung Rockabilly
Länge 3/4
Kugel Nein
Schlinge Nein
Satz Ja
Einzelsaite Nein
98 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
J
Na ja
Jojo69 29.01.2022
Ich bin auf diese Saiten gestoßen, da ich mir beim Slappen auf Stahlsaiten meine Finger ruinierte. Fragt man nach "DEN" Saiten, erhält man unzählige Empfehlungen und ist am Ende so schlau wie zuvor.

Ein Freund empfahl gut-a-like, jedoch nicht dieses Modell. Jedoch spielt er einen alten, gut eingestellten Bass. Ich hingegen habe den günstigen Thomann-Bass und obendrauf auch noch günstige Saiten. Klar, das kann nichts werden. Und genauso ist es. Die Saiten haben kein Volumen, keinen "Bauch", sie wabbeln nur vor sich her. Beim Slappen hört man nur noch den Punch, der Ton lässt sich nur noch erahnen. Mit einem Equalizier bekommt man das Problem einigermaßen in den Griff, aber das ist auch nicht die Premium-Lösung. Unverstärkt ist das nicht tragbar.

Aktuell verzichte ich auf das Spielen der E-Saite, da man die überhaupt nicht hört. Alternativ kann man eine Twister-Saite nehmen. Aber 'mal im Ernst: das ist doch keine Lösung! Dieses Geld stecke ich lieber in bessere Saiten.

Wie oben erwähnt, habe ich diese Saiten auf einem günstigen Thomann-Bass, dessen Steg nicht richtig abgerichtet ist, und den ohnehin dünnen Ton der gut-a-likes auch noch zusätzlich beeinträchtigt.

Fazit: besser nach Alternativen suchen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Black is beautiful!
AlexanderZ 12.10.2010
Zum Slappen auf dem Kontrabass waren die Stahlsaiten,die ich bisher benutzt hatte, ungeeignet. Also war Saitenwechsel angesagt. Die Gut-A-Like waren die einzigen erschwinglichen Saiten, die ich gefunden habe. Die Verpackung ist schon einmal super cool und verdient einen extra Sympathiepunkt. Doch nach dem Auspacken war erst einmal Handwerk angesagt. Die Kerben von Steg und Sattel mussten erweitert werden, damit die extrem dicken Kunststoffsaiten überhaupt passten. Ich hoffe, ich habe hier keine irreparablen Schäden angerichtet. Gegebenenfalls sollte man sich den Bass vom Experten einrichten lassen.

Zum Klang: Gegenüber Stahlsaiten wirken die schwarzen Gut-A-Likes subjektiv wesentlich leiser. Doch das täuscht, denn nun wackeln beim Spielen in meinem Zimmer die Bilder an der Wand, was vorher nicht der Fall war. Also ist der Ton nur weniger präsent, aber dafür bassiger. Die E-Saite ist aber wirklich zu schlabberig und zu leise. Hier sollte man evtl. den Saitensatz mit einer anderen E-Saite in Betracht ziehen, den die Herstellerfirma ebenfalls anbietet. Auch das Sustain ist kürzer, dafür kann man aber gut slappen und das Spielen geht insgesamt müheloser und schmerzfreier von der Hand. Problematisch ist und bleibt die Dicke der Saiten. Da wird es auf den Stimmwirbeln schon ziemlich eng, wenn man die Saiten nicht kürzt.

Fazit: Mit den dicken Schwarzen macht das Spielen mehr Spaß und der Bass sieht cooler aus. Ob´s klanglich passt, hängt von dem individuellen Einsatzgebiet und der Spieltechnik ab.
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gute Saiten
Anonym 15.02.2016
Zum Slappen auf meinen Kontrabass habe ich mir diese Saiten bestellt da mir die Stahlsaiten nicht gefallen haben.
Die Verarbeitung ist gut, die E-Saite habe ich wieder ausgetauscht da aufgrund der niedrigen Spannung keine guter Ton beim Spielen erzeugt wurde "zu leise"
Über die anderen drei Saiten gibt es nicht negatives zu sagen, mit ein bischen Bearbeitung zum gelegentlichen Streichen auch gut geeignet.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Gut-a-Like Black Double Bass Strings
Roadman 12.11.2017
Gute Saiten zum Slappen, wenn die E-Saite ausgetauscht wird (siehe Text)
Nachdem ich verschiedene Kontrabasssaiten ausprobiert habe und nie so richtig zufrieden damit war, habe ich die Gut-a-Like double Bass Saiten bestellt. Da die Saiten extrem dick sind mussten zuerst die Kerben im Sattel etwas verbreitert werden. Das ging problemlos. Das Aufziehen der Saiten ist bis auf die E-Saite auch nicht kompliziert. Bei der E-Saite wird es dann eng. Die Saite ist sehr dick und der Wirbel ist nach wenigen Umdrehungen wirklich voll. Die Saiten klingen auf den ersten Eindruck nicht so scharf wie Stahlsaiten aber dafür gibt es eine sehr gute Basswiedergabe. Die dem Satz zugehörige E-Saite ist sehr leise und klingt flach. Empfehlenswert ist auf jeden Fall die vom Hersteller der Saiten angebotene E-Saite zusätzlich mitzubestellen. Dann klingt auch das tiefe E wieder.
Fazit: ich spiele jetzt schon einige Zeit diese Saiten und bin damit sehr zufrieden. Das Spielen ist angenehm kräfteschonend, der Ton ist sehr bassig und wenn es mal unplugged sein muss dann kann man sich mit den Schwarzen auch durchsetzen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden