Grover 106C Locking Rotomatics Chrome

Original Locking Rotomatics von Grover

  • Getriebeübersetzung: 18:1
  • 6 Stück: 3 links und 3 rechts
  • Chrome

Weitere Infos

Farbe Chrom
32 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Sehr gute Locking-Mechaniken
MoosicMan, 22.07.2010
Ich habe die Grover Locking Rotomatics auf einer Epiphone Emperor Swingster mit Bigsgy Vibrato verbaut Die Gitarre hat dadurch enorm an Stimmstabilität gewonnen, und lässt sich durch die 18:1 Übersetzung sehr feinfühlig stimmen.

Die Handhabung ist, sofern man sich an die Bedienungsanleitung hält, absolut simpel und problemlos. Die Montage war in 10 Minuten gemacht, die Abmessungen der Gehäuse und die Verschraubung entsprechen exakt den normalen Grover Mechaniken.

Man sollte vor einem Kauf allerdings beachten dass die Wickelachsen der Locking Rotomatics weiter aus der Kopfplatte ragen als bei den normalen Mechaniken. Die Einführung der Saiten liegt damit etwa 3mm höher, das kann bei geraden oder nur leicht abgewinkelten Kopfplatten zu Problemen führen. Bei den Gibson/Epiphone typischen stärker abgewinkelten Kopfplatten funktioniert es prima, das Vibrato profitiert sogar noch von der etwas flacheren Saitenführung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Andy McB, 26.01.2018
Die Tuner sind einfach zu bedienen und erfüllen ihren Zweck. Konstruktionsbedingt laufen die Saiten in einem flacheren Winkel über den Sattel als bei anderen Modellen; bei meiner Gitarre kommt es dem Sound zugute, aber bei einer Kopfplatte, die nur wenig angewinkelt ist, kann das eventuell zu Problemen führen. Die Mechaniken haben ein geringes Gewicht verglichen mit anderen locking tuners, eine Kopflastigkeit der Gitarre ist daher nicht zu befürchten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Grover Locking Rotomatics: Für sehr, sehr dicke Saiten nicht geeignet...
Florian B., 09.07.2010
Ich habe mir die Locking Rotomatics bestellt damit ich weniger Stress beim Saitenwechseln habe. Und diesen Zweck erfüllen diese Stimmmechaniken brilliant! Als Replacement für die normalen Grover Rotomatics die zB. Epiphone gerne verbaut passten die Mechaniken sofort. Umbau dauerte vielleicht 3 Minuten. Das Locking-System arbeitet solide und machte absolut keine Probleme.

Naja, eigentlich spiele ich meine Les Paul im Bariton-Tuning, also BEADF#B und nutze dafür ausschliesslich Elixir-Saiten. B-Saite ist eine .68er. Und die passt absolut NICHT durch die Locking Rotomatics. In diversen Foren wurde geschrieben das es gerade geht. Es geht nicht. Ein Aufbohren würde das Locking-System zerstören.

Aber das nehme ich diesen Tunern nicht übel. Ich weiß das eine .68er eine verdammt dicke Saite ist, aber ich kann kein Geschlabber beim Picking gebrauchen. Die tiefe B-Saite hat jetzt noch eine normale Rotomatic, da passt die .68er einwandfrei durch.

Wie gesagt, diese Stimmmechaniken sind großartig, Saitenwechseln dauert einen Bruchteil der Zeit und stimmstabiler sind die Saiten dann auch. Den Tunern anzukreiden das keine .68er durchpasst wäre schlichtweg übertrieben. Aber immerhin, ihr wisst Bescheid falls jemand von euch etwas Ahnliches mit den Dingern vorhat ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
prima gelockt!
Volker J., 29.10.2009
Praktische Klemmmechaniken. Wer die Technik kennt und verstanden hat, wird diese Art Mechaniken nicht mehr missen wollen. Nach dem Ausrichten der Mechanik (als Kennzeichnung ist ein kleiner Punkt an dem Schaft, wird die Saite eingeführt und arretiert sich automatisch beim Drehen der Mechanik. Für's Lösen sollte man vielleicht ein 5-Cent-Stück in der Hosentasche haben.
Die Schäfte sind etwas länger als die der normalen Grovers, aber ansonsten sind sie hervorragende Austauschteile zum Aufwerten der Epiphone-Gitarren, die ja standardmäßig Grover-bestückt sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
115 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Sa, 08.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.