Kundencenter – Anmeldung

Grover GR102-18N Rotomatics

Mechanik-Set für Gitarre

  • Rotomatics Serie
  • 3x rechts und 3x links
  • Übersetzung: 18:1
  • 10 mm Bohrung: 10 mm
  • Farbe: Nickel

Weitere Infos

Farbe Nickel

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Grover GR102-18N Rotomatics
34% kauften genau dieses Produkt
Grover GR102-18N Rotomatics
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
66,90 € In den Warenkorb
Grover GR102-18C Rotomatics
10% kauften Grover GR102-18C Rotomatics 69,90 €
Harley Benton Parts Locking Tuners 3R/3L Chr
7% kauften Harley Benton Parts Locking Tuners 3R/3L Chr 39 €
Grover Rotogrip 502C Chrome
7% kauften Grover Rotogrip 502C Chrome 99,90 €
Kluson MBG33N Back Lock Tuners 90
6% kauften Kluson MBG33N Back Lock Tuners 90 66 €
Unsere beliebtesten 3L/3R-Mechaniken für E-Gitarre
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Ersatz für Gibson Acoustic
DocR, 27.01.2020
Die Grover GR102-18N Mechaniken habe ich als Ersatz für die auf meiner 2016er Gibson J-185 verbauten Rotomatics gekauft. Ich hatte bisher bei meinen Akustikgitarren noch nie Probleme mit den serienmäßig verbauten Grover Rotomatics, die J-185 war wohl eine Ausnahme, zwei der sechs Mechaniken waren extrem schwergängig und auch nicht mehr irgendwie einstellbar, sieht nach mangelnder Schmierung und Verschleiß aus.
Bei der Neuanschaffung bin ich schon aus Bequemlichkeitsgründen direkt wieder bei Grover Rotomatics gelandet, auch wenn in Internetforen immer wieder darüber diskutiert wird, wie groß, un-schön, schwer Rotomatics sind. Aber mit Ausnahme meines Falls funktionieren die einfach zuverlässig und irgendwelche Modifikationen mit einzupressenden Buchsen in die Löcher im GroverRotomaticMaß in der Kopfplatte der J-185 wollte ich nicht vornehmen, um zum Beispiel "historisch korrektere" Mechaniken anzubauen.
Die GR102-18N werden in einem sehr fest verschlossenen, tiefgezogenen Blister ausgeliefert. jeweil 3 Stück auf einen Karton gesteckt, wie sie an die Kopfplatte gehören. Die kleinen Schrauben und die Gewindestücke zur Befestigung von der Oberseite her liegen in einem Plastikbeutel bei. Ich habe die Nickel-Variante und auch die 1:18 Version gewählt, weil die Arbeit zum Auswechseln ohnehin anfällt und ich auf eine noch bessere Stimmgenauigkeit hoffe.
Der Austausch selbst geht sehr schnell und unkompliziert. Die kleinen Halteschrauben lösen, mit einem passen Schlüssel die Gegenstücke abschrauben, Mechnik tauschen und mit den neuen Gewindehülsen wieder anschrauben. Vorsichtig festziehen und nach einiger Zeit nochmals vorsichtig nachziehen, vor allem die kleinen Halteschrauben vorsichtig anziehen, da man entweder den Schraubenkopf oder das Holz der Gitarre schnell überfordern könnte, die haben ja nur eine Funktion um die Mechniken vor dem Verdrehen zu sichern.
Die neuen GR102-18N haben bei der Neubesaitung natürlich einwandfrei funktioniert. Ich kann nur noch nicht endgültig beurteilen, ob die 1:18 Variante wirklich einen großen Vorteil bringt - aber sie schadet auch nicht.
Dem hoffentlich nicht eintretenden Fall, dass ich an einer weiteren Gitarre Rotomatics tauschen muss sehe ich gelassen entgegen und überlege sogar nachzuschauen, ob Rotomatics an meine Epiphone DOT passen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
einfach nur guuut
HansB, 21.10.2009
Habe mir die Mechaniken an meiner Epiphone Standard eingebaut, weil die dort serienmäßig vorhandenen Grovers einfach nicht stimmsabil waren und auch zum Teil klemmten. 2 Stück von den neuen Mechaniken waren zwar schwergängig, aber wie mir ein kompetenter Thomann Mitarbeiter erklärte, lässt sich das mit dem Schräubchen am Flügel einfach einstellen. Der Einbau war einfach, alles passte bestens.
Jetzt funktioniert alles und ich bin voll zufrieden. Nach dem Einbau von einem Graphitsattel kann man die Gitarre jetzt wunderbar stimmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hervorragende Mechaniken
Ein Freizeitgitarrist, 09.01.2020
Ich habe diese als "replacement" Mechaniken an meiner Alvarez AG75CE eingesetzt, die mit von den Maßen identischen Mechaniken ausgestattet war, die aber leider nicht sehr stimmstabil waren und recht viel Spiel hatten, dass sich auch nicht durch Nachziehen der Feststellschräubchen beheben ließ. Daher musste ich häufig nachstimmen. Damit ist jetzt Schluss! Die Grover GR102-18N Rotomatics laufen präzise ohne Spiel und passen exakt mit ihrer 18:1 Übersetzung. Zudem gefällt mir die Nickeloptik auf der Palisander Kopfplatte auch besser als das Chrom der vorherigen Mechaniken. Die Installation war unproblematisch, da die Mechaniken auch exakt auf die Vorbohrungen für die Holzschräubchen passten. Klare Kaufempfehlung für die Grover GR102-18N Rotomatics .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Grover Tuners
Kellygroundhog, 04.01.2021
Gekauft für ein älteres Ovation. Passt genau und sind besser wie die original Ovation tuners.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
66,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 28.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24