Gravity SP 2332 TPB Speaker Stand

41

Distanzstange

  • zweiteilige Lautsprecher-Distanzstange mit M20-Gewinde
  • pulverbeschichteter Stahl
  • höhenverstellbar von 1050 - 1400 mm
  • 35 mm Rohrdurchmesser für Standard Lautsprecher-Flansche
  • Höhenverstellung durch Stellschraube und Sicherungssplint
  • geringes Packmaß von nur 540 mm
  • Gewicht: 2,2 kg
  • inkl. schwarzer Codierringe
Erhältlich seit Dezember 2015
Artikelnummer 371017
Verkaufseinheit 1 Stück
Aufnahme Sub M20
Speaker Aufnahme 35 mm
Farbe Schwarz
Kurbelstativ Nein
Ringlock Nein
Pneumatik Nein
Höhe 1050 mm – 1400 mm
Material Stahl
Gewicht/pro Stange 2,2 kg
26 €
37,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

41 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

25 Rezensionen

F
leicht und vielseitig
Flying.Bassmann 27.01.2016
Das Distanzrohr an sich ist eine unspektakuläre Angelegenheit. Was Gravity daraus gemacht hat, ist sehr interessant:
Mit diesem Distanzrohr bist Du für (fast) alle Eventualitäten gerüstet. Durch die Teilung des unteren Rohres kann das Distanzrohr als ein sehr kurzes Rohr verwendet werden, wenn der Bass z.B. auf einer Erhöhung, einer Bühne steht. In diesem Fall einfach nur das obere teil verwenden, evtl. ein wenig oder gar nicht ausziehen, Topteil drauf- perfekt!
steht der Bass am Boden, so kann man durch das zusammengesetzte Rohr die "ganz normale" Distanzrohrhöhe erreichen.
Also: Vielseitigkeit pur im Einsatz ist gewährleistet -> Volle Punkte dafür.
Ich verwende das Distanzrohr zusammen mit einem 5 Grad Neigungsadapter des gleichen Herstellers, damit erhalte ich selbst bei meinen sehr niedrigen Bassboxen (Mackie DLM 12 SA) eine sehr angenehme Über Kopf-Höhe.

Und warum gibt's nur 4 Sterne statt 5??
Tja, Gravity hat die Distanzrohre an sich sehr wertig ordentlich gearbeitet, sie wirken stabil, haben mit meine Mackie DLM 8 und Mackie DLM 12 keinerlei Probleme.
Dennoch vermisse ich 5- 10 Zentimeter mehr Höhe (das führt aber nicht zum Sternabzug sondern ist nur angemerkt) und anstelle des Stifts zur Höhenverstellung, der an einem Band baumelt wünsche ich mir einen Federstift a la K&M, dann zahle ich auch gern ein paar Euro mehr und gebe den fünften Stern.

Fazit:
PRO:
- leicht
- vielseitig
- optisch ansprechend
- preisgünstig

CONTRA:
- etwas zu kurz
- lästiger Stift
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Gut verarbeitete und durchdachte Distanzstange
psittacus77 25.02.2022
Für eine neue Subwoofer-Topteil-Kombination wurde eine Distanzstange mit M20-Gewinde statt eines 35-mm-Steckflanschbenötigt, und die Höhe sollte möglichst variabel sein. Meine Wahl fiel auf den Gravity SP 2332 TPB Speaker Stand.
Der Clou dieser zweiteiligen Stange zeigt sich darin, dass auch bei erhöhter Aufstellung der unteren Box, z. B. auf einer Bühne, die obere Box nicht viel zu hoch steht. Dazu verwendet man dann einfach nur das obere Rohr mit Auszug und verringert dadurch die Höhe zwischen Bassbox und Satellit.
Außerdem ist die Distanzstange durch die Teilung mit kleinem Packmaß transportabel.
Die Verarbeitung ist super: Alle Gewinde sind exakt zentrisch und laufen gut, und die schwarze Pulverbeschichtung ist sauber. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Gummiöse zur Aufbewahrung des Sicherungssplints.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Top
KeineAhnungVonNix 12.11.2018
Gravity ist eine absolut ernst zunehmende K&M Konkurrenz. Ich bin K&M Fan, habe aber inzwischen diverse Stative & Distanzstangen von Gravity. Alle top, wie auch diese hier. Die teilbare Distanzstange ist eine super Lösung, mit der man sehr flexibel ist. Ist hervorragend verarbeitet und sehr stabil. Einzig eine passende Tasche wäre gut. Schade, dass es die nicht zu kaufen gibt.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Auch für Techniksäue geeignet...
Andre263 22.02.2023
Als Ersatz für die RCF Speaker Stands gedacht, ist die Anschaffung jeden Cent wert gewesen.

Wer die Stands des italienischen Boxenherstellers kennt, hat vielleicht auch schon die Teile auf einer dunklen Bühne beim Abbau gesucht, weil eine "helfende Hand" die Dinger komplett auseinander gezogen hat und sich die Kupplung komplett verteilt hat.

Mit denen von Gravity passiert das nicht.
Die Verbindungen sind solide und tourfest konzipiert.
Dazu sind sie definitiv idiotensicher- ein versehentliches heraus ziehen ist unmöglich.
Prima, prima, prima!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden