Fender Blues Junior Lacquered B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Röhrencombo für E-Gitarre

Der Fender Blues Junior ist der große Bruder des Junior Pro. Wie dieser hat er nur 15 W, aber diese reichen für sehr viele Verwendungszwecke bestens. Der Blues Junior bietet einen Federhall und eine Dreibandklangregelung, Gain und Mastervolumen. Damit lässt sich der Sound auch leise verzerren, aber schöner klingt es natürlich immer, wenn auch der Master offen ist und dann stellt man verblüfft fest, wie laut 15 Watt eigentlich sind. Mit dem 12er Lautsprecher hat der Amp genügend Druck, um auch kleiner Clubs ausreichend zu beschallen. Nomen est omen: Der Blues Junior ist ein hervorragender Amp (nicht nur, aber besonders) für Blues, bei dem die Gitarre auch mal etwas angezerrt sein darf.

  • Vollröhrenverstärker
  • Leistung 15 W
  • Bestückung: 1x 12" Jensen C-12N mit Keramik Magnet
  • Röhrenbestückung: 3x 12AX7, 2x 6BQ5s (EL84)
  • 1 Kanal
  • Fat-Schalter
  • Vintage Style Regler
  • Federhall
  • Regler: Reverb, Master, Middle, Bass, Treble, Fat Schalter, Volume
  • Fußschalteranschluss
  • Tweed Finish
  • Abmessungen: 40,64 x 45,72 x 23,31 cm
  • Gewicht: 14,06 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Fuzzline 1
  • Fuzzline 2
  • Hazey
  • Indie
  • Jazz
  • Rock 1
  • Rock 2
  • Rockabilly
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren EL84
Kanäle 1
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 14,0 kg

Hast Du den Blues?

Mit dem Blues Junior Combo hat Fender jene Gitarristen im Auge, die auf geschmacksvolle Vintage-Sounds von sauber bis angezerrt stehen. Dynamik steht bei diesem Vollröhrenverstärker mit 15 Watt weit im Vordergrund. Immerhin kommt der Ton aus den Fingern! Für den nötigen Druck sorgt der abgestimmte Jensen C-12N, der halboffen in das mit klassischem Laquered Tweed bezogene Gehäuse verbaut wurde.

Schnörkelloser Vintageton

Dieser Vollröhrencombo wendet sich an alle Gitarristen, die einen dynamischen Vintage- und Blueston im Kompaktformat suchen. Ein einzelner Kanal mit 3-Band-EQ, Fat-Boost und Federhall reichen aus, um durch eine Welt von runden Cleansounds bis hin zu sattem Crunch zu reisen. Bei 15 Watt aus zwei EL84 trägt die Endstufe hier eine gehörige Portion zum Gesamtsound bei, was sich in einer feinfühligen Ansprache und einem dynamischen Aufbrechen des Klangbilds äußert. Der Crunch der Vorstufe ist dabei unabhängig von der Endstufenlautstärke regelbar.

Dynamik im Fokus

Mit seiner außergewöhnlichen Dynamik wendet sich Fender mit dem Blues Junior Combo sowohl an Gitarristen, die gepflegten Vintageton verpackt in schmuckes Retrodesign für zuhause suchen als auch an jene, die entsprechende Sounds im Studio- oder Bühneneinsatz benötigen. Die Kraft und den Pegel von 15 Röhrenwatt aus zwei EL84 sollte man nicht unterschätzen, zumal auch der 12"-Jensen-Lautsprecher für reichlich Druck sorgt. Die lautstärkeunabhängig regelbare Sättigung der Vorstufe lässt sich durch den Fat-Schalter nochmals klanglich variieren. Damit deckt dieser kompakte Combo das Spektrum von Clean bis Crunch variabel ab und lässt sich perfekt durch den Lautstärkeregler an der Gitarre in der Sättigung dosieren.

Über Fender

Fender dürfte der bekannteste US-amerikanische Hersteller von Gitarren und Verstärkern sein. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neue Impulsen verhalf. Seine Entwürfe Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern. Auch die Verstärker Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten zeitlosen Ruf.

Vielseitig einsetzbar

Ob heimisches Üben, im Jam mit Musikerkollegen, im Studio und selbst auf der Bühne ist der Blues Junior zuhause. Sein warmer Cleanton überzeugt im direkten Einsatz genauso wie in seiner Funktion als Pedalbasis. Steigert man nun die Gainreserven, reicht der Sound über einen leichten Blues-Crunch bis hin zum Classic Rock. Die herausragende Eigenschaft dieses Combos ist dabei seine Fähigkeit, abhängig von der Anschlagsdynamik und dem Lautstärkepoti der Gitarre stufenlos die Sättigung beziehungsweise Verzerrung zu variieren und damit musikalischen Ausdruck zu schaffen. Eine Fähigkeit, die so manchem modernen Mehrkanaler schlichtweg fehlt.

579 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT TBK

Harley Benton Dullahan-AT TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 22 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur:...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Kicks & Snares

Toontrack EZX Kicks & Snares (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); detailreich in 8 verschiedenen Studios aufgenommene Kicks und Snares für unterschiedlichste musikalische Bereiche; beinhaltet 43 Snaredrums und 31 Kicks sowie...

Kürzlich besucht
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray- und Medien-Player; unterstütze Medien: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD-Karten (bis 128 GB) sowie USB-Speichermedien; steuerbar über Ethernet (Telnet), RS-232C oder drahtlose Fernbedienung; Wandlung zwischen NTSC und PAL; BD-Live-Funktion;...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.