DiMarzio DP228F Humbucker Tonabnehmer schwarz

Tonabnehmer

  • Steg-Position
  • Keramik-Magnete
  • F-Spaced Trembucker
  • High Power Output
  • 4-adrig
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck
  • Metal Bridge
  • RnR Middle
  • Rock Bridge

Weitere Infos

Aktiv Nein
Verdrahtung 4-adrig
Output High
Kappe Nein
Farbe Schwarz
Position Bridge
70 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gut mit Einschränkung...
Basti H., 06.03.2015
Seriell und Clean ist das Gruselbeispiel. Das ist ein Gemumpfe. Zumindest im Verhältnis zu den anderen Schaltvarianten die ein 4-adriger PU so kann. Ich spiele ihn jetzt in Prallel- und Singlecoilschaltung und bin seither absolut zufrieden, so rockt er. Aber in Serie geht nach meinem Geschmack gar nicht. Gibt also deutlich bessere PUs, auch von dem Hersteller, die alle drei Schaltungen beherrschen. Spielt man ihn nur in Serie kann man den Amp entsprechend drehen dass das passt, wer aber mehr will sollte wissen dass Serie hier zu den anderen Möglichkeiten einen heftigen Sprung in Output und Klang mit sich bringt.
Einzeln betrachtet ist er in jeder Variante ein Allrounder und wird seinem Ruf gerecht, außer wie schon anfangs erwähnt, clean und serie. Aber das wird vor Allem eine Geschmacksfrage sein.

Update - mit einem 4.7kOhm Widerstand zwischen Masse und den beiden Spulenverbindern bekommt man einen sehr brauchbaren Singlecoilsplit hin. Kann ich btw für jeden Humbucker empfehlen welcher gesplittet werden soll. So liefert die zweite Spule noch etwas Pfund unten rum, es brummt etwas weniger und klingt noch immer nach Singlecoil.

ABER - seriell habe ich nun beim Anschließen ans Interface gesehen dass er irre viel Bässe die nichts mit der Gitarre zu tun haben absondert. 40-80Hz Waberkurven und nicht grade Kleine. Das erklärt vermutlich warum er so matscht und meinen Amp in die Knie zwingt. Kann für tiefe Stimmungen hilfreich sein, für mich aber ein Killer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toller, differenzierter Highgain-Pickup
quasimono, 03.02.2010
Ich habe den Crunch Lab Pickup in Verbindung mit dem LiquiFire Neck Pickup gekauft, die aktuelle John Petrucci Kombination also. Und ich kann nur sagen, der Meister hat ein glückliches Händchen in der Pickup-Entwicklung bewiesen!

Es handelt sich bei beiden Pickups um eher moderate, sehr differenziert klingende Tonabnehmer. Durch die Keramik Magneten schön druckvoll und tight, genau das Richtige also für stark verzerrte Sounds, die aber nicht matschen sollen. Man sollte die beiden PU's also bitte nicht als reine Dampfhammer Aggregate abstempeln, auch im Crunch (sic) und gerade im Clean Bereich machen beide eine absolut hervorragende Figur!

Die Höhen sind schön glasig rund, deutlich vorhanden aber nicht plärrig! Der Bassbereich wird nicht überbetont, wie das so viele HighOutput Humbucker machen, eher dezent verschlankt. In einer lauten Band also genau das Mittel der Wahl!

Ich habe den Crunch Lab übrigens, genau wie JP auch, mit der Klinge in Richtung Hals eingebaut und beide PU's in der Mittelstellung des PU-Switch gesplittet verdrahtet. (Das geht über das sogenannte "Petrucci-Wiring" mit einem 4PDT Schalter, gibt es von DiMarzio zu kaufen.) So sind die beiden inneren Hälften der PUs aktiv und man erhält einen absolut überzeugenden Strat-Zwischenposition Sound! Wirklich toll, sollte man gehört haben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Mehr als Metal
Dominik D., 27.12.2018
Vorweg: zur Verarbeitung und Qualität gibt es nichts weiter zu sagen - tadellos. Ein Hersteller wie DiMarzio ist nicht dort, wo sie sind wenn er dauernd mangelhafte Ware ausliefert. Montagsexemplare gibt es überall, hatte ich aber nicht, also weiter zum relevanten Teil:

Sound. Ich habe den DP228 sowohl in einer Ibanez RG als auch in einer Darkstone und in beiden macht er eine fantastische Figur. Natürlich bekommt man damit wohldefinierten Metal hin. Ein sauberes Brett ohne jeden Matsch runter bis B (deutsch H). Er geht ein bisschen zur Hand, komprimiert durch Output und Charakter etwas vor, aber das übertönt weder das Instrument (die RG und Darkstone sind wirklich grundverschieden) noch die Spielweise. Was aber vielleicht überrascht: alles andere geht auch, selbst Clean. Das ist nicht die Domäne dieses Pickups aber da kenne ich deutlich Schlimmeres, speziell für rhythmisches Akkordspiel. Obendrein kann man ja immer noch splitten...

Ab Crunch-Bereich fühlt sich der Tonabnehmer dann richtig Zuhause. Im Gegensatz zu anderen eher heißen Doppelspulern kann dieser hier auch richtig schieben ohne Definition einzubüßen. Das insgesamt resultiert natürlich darin, dass man diese leichte Betonung des Attacks mögen muss. Passt sicherlich nicht zu allem und jedem. Zu mir aber.

Die Einbaurichtung ändert außerdem nochmal ein paar Nuancen, d.h. für wen es schon in die richtige Richtung geht, aber noch nicht so ganz: einfach mal umdrehen. Schlimmstenfalls geht es weiter vom Wunsch weg, bestenfalls kommt man da an, wo man hinwollte - das bietet auch nicht jeder Tonabnehmer.

Kann er alles perfekt? Nein. Hält er, was er verspricht: ja.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Chirurgisches Präzisionswerkzeug
26.02.2017
Was soll ich sagen. Hatte mal eine Music Man JP11 mit genau diesem Pickup. Klang bombastisch. Lag aber sicher auch mit an den hervorragenden Klanghölzern, die verwendet wurden IN Kombination mit dem Crunch Lab.

Weil ich den Sound mochte, hab ich den Pickup in eine Ibanez mit Esche Korpus installiert. Hier eher ernüchternd.

Der Crunch Lab klingt hier einfach zu neutral. Es fehlt an allem. Man wünscht sich mehr Druck, mehr Tiefmitten, mehr Wärme, mehr Charakter. Der Sound ist da, aber ohne Seele.

Wenn ich es anders ausdrücken möchte: Der Pickup tut was er soll, aber er ist keine Rock'n Roll Maschine wie ein Tone Zone oder ein Breed. Er ist vielmehr ein chirurgisches Präzisionswerkzeug in Sachen Ton, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Eine auch nur annähernd perfekte Spieltechnik wie von Herrn Petrucci kann hier sicher nachhelfen. Zaubern kann der Pickup nämlich nicht, dafür sind weiterhin die eigenen Finger verantwortlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
DiMarzio DP228F BK
(70)
DiMarzio DP228F BK
Zum Produkt
89 €

DiMarzio Crunch Lab DP228F BK F-Spaced Humbucker Tonabnehmer, High Power Output, 4 adrig, Keramik Magnete, Position Bridge, Finish Schwarz

  • Aktiv: Nein
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Output: High
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge
DiMarzio Crunch Lab DP228 BK
(44)
DiMarzio Crunch Lab DP228 BK
Zum Produkt
89 €

DiMarzio Crunch Lab DP228 BK Humbucker Tonabnehmer, High Power Output, 4 adrig, Keramik Magnete, Position Bridge, Finish Schwarz

  • Aktiv: Nein
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Output: High
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge
DiMarzio Crunch Lab DP228F BC
(8)
DiMarzio Crunch Lab DP228F BC
Zum Produkt
77 €

DiMarzio Crunch Lab DP228F BC, F-Spaced Humbucker Tonabnehmer, High Power Output, 4 adrig, Keramik Magnete, Position: Bridge, Farbe: Schwarz/Creme

  • Aktiv: Nein
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Output: High
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Creme
  • Position: Bridge
DiMarzio Crunch Lab DP228F WH
(30)
DiMarzio Crunch Lab DP228F WH
Zum Produkt
89 €

DiMarzio Crunch Lab DP228F WH F-Spaced Humbucker Tonabnehmer, High Power Output, 4 adrig, Keramik Magnete, Position Bridge, Finish Weiß

  • Aktiv: Nein
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Output: High
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Weiß
  • Position: Bridge
DiMarzio DP228 Crunch Lab F-Space BLBK
(9)
DiMarzio DP228 Crunch Lab F-Space BLBK
Zum Produkt
89 €

DiMarzio DP228 Crunch Lab FBLBK, E-Gitarren Tonabnehmer, Humbucker, Bridge, 4-adrig, Keramikmagnete, 410 mV Output, DC Resistance: 11,03 Kohm, Farbe: Blau/Schwarz

  • Aktiv: Nein
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Output: High
  • Kappe: Nein
  • Farbe: Schwarz
  • Position: Bridge
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.