Danelectro DE 59M NOS+ BK

16

E-Gitarre

  • verbesserte Wiederauflage der Kult-Gitarre
  • Korpus: Rahmen und Mittelblock aus Pappel mit Masonite Decke und Boden
  • Ahornhals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • 21 Bünde
  • Double Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 2 New Old Stock Lipstick Single Coils
  • Pro Hardware
  • fester Steg mit individuell einstellbaren Saitenreitern
  • Farbe: Schwarz
  • passender Koffer: Art. 177636 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Januar 2015
Artikelnummer 351100
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Pappel
Decke Masonite
Hals Ahorn
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 21
Mensur 635 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Grundbauform Double Cut
499 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 12-15 Wochen lieferbar
In 12-15 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

16 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

A
Eine leichte Arbeitsgitarre mit Tücken..
Anonym 16.11.2015
Da ich in der Arbeit 6 Stunden als Musiker auf der Bühne stehe habe ich eine leichte und vielseitige E-Gitarre gesucht.

Sie ist leicht, das stimmt.

Die Features sind überschaubar und der Sound Okay. Die lipstick PUs klingen eher dünn und schwach. Perfekt für Rock'n'Roll aber für Jazz eher nicht geeignet.

Die Verarbeitung ist ungenügend. Wenn man den Volumen Poti dreht bewegt sich das Ton Poti durch die 2 in 1 Konstruktion mit. Und aus irgendeinem Grund springt die PU auch die ganze Zeit heraus. Das heißt während dem Spielen kommt man nicht mehr über den 12 Bund hinaus weil die Saite auf den PU liegt. Ich muss immer mit dem Schraubenzieher die PU runterschrauben. Es ist sehr unangenehm und raubt einem die Nerven.

Leider ist mir das alles erst sehr spät aufgefallen sonst hätte ich die E-Gitarre wieder zurückgeschickt.
Features
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
WB
Una gran mejora respecto a la clásica Danelectro '59
William Brazos 21.09.2020
Es fácil pensar que la '59 tiene un diseño fácilmente mejorable:
el puente era uno de los puntos débiles de estos instrumentos. El nuevo puente con selletas ajustables funciona: la guitarra ha mejorado mucho en ajuste. Y lo más importante: no se puede apreciar la diferencia en el sonido: 100% Dano.
Respecto a las pastillas NOS+: suenan fantástico y tienen una gran dinámica.
Una guitarra completamente profesional a un precio insuperable.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
W
Amazing!
Wez 22.04.2020
Hands down one the best guitars I have bought, very lightweight, great sound, pickups are to delicious! Highly recommend this product!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
GD
La rickenbacker della classe operaia?
Gio Dem 08.12.2021
Per diversi anni ho adocchiato questa chitarra senza prenderla davvero in considerazione, poichè non aveva sulla paletta un marchio più blasonato. Non fate il mio stesso errore. Sbagliavo ma per fortuna ho rimediato. La danelectro é una chitarra che non ha ormai più niente da invidiare a marchi più famosi come fender, gibson, gretsch, etc. Vi starete chiedendo per quale motivo vi dico questo e io vi risponderò subito. Fino a circa dieci anni fa la Danelectro era una chitarra molto economica, costruita con dei materiali molto meno validi di altri marchi, le finiture erano buone come adesso ma le meccaniche, il ponte e i pickups erano quasi costruiti e progettati con materiali di "fortuna". Questo è il mio ricordo perché l'avevo provata nel 2009 a casa di un amico. Vi assicuro che a distanza di una decina d'anni o poco più, la danelectro è aumentata di prezzo, ma è completamente un'altra chitarra, molto più raffinata e professionale. Ora sembra molto più curata in tutti i suoi aspetti. Esteticamente è un capolavoro come lo era anche prima. Acusticamente è molto piacevole da sentire e si comporta per molti versi come una semi-acustica o una telecaster thinline. Le meccaniche e il ponte sono davvero di qualità professionale, da quello che posso constatare. In sostanza, sembra diventata la chitarra delle meraviglie. La consiglio assolutamente a chiunque abbia bisogno di un suono diverso nel suo arsenale. I lipstick sono leggermente meno silenziosi dei single coil, ma hanno un attacco che ti cattura. Questa danelectro de 59 nos black mi ha conquistato. Ne è valsa la pena di aspettare parecchi anni per prenderla. Grazie Thomann, come sempre.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube