Cordial CMK 222 BK/100M Mikrofonkabel Rolle

616

Vollprofessionelles Mikrofonkabel (Rollenware)

Eigentlich ein Klassiker in Sachen Aufbau: Leiterquerschnitt 0,22 mm², flexible 0,10er CU-Drähte, Wendelschirm. Cordial aber hat das Arbeitspferd unter den Mikrofonkabeln durch den Einsatz von kapazitätsarmen PE (Polyethylen) als Leiterisolation neu definiert. Dieses Kabel ist durch seinen robusten Mantel für den Dauereinsatz auf Bühnen ebenso wie für den tontechnisch anspruchsvollen Studiobetrieb prädestiniert.

  • hochflexibel und robust
  • 2x 0,22 mm² Querschnitt
  • Leiteraufbau: 28 x 0,10 mm Cu blank
  • Gesamtdurchmesser: 6,4±0,2 mm
  • Leiterwiderstand: 85 Ohm/km
  • geschirmt
  • Gewicht: 53 g/m
  • Preis pro 100 m-Rolle
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juli 2001
Artikelnummer 148290
Verkaufseinheit 1 Rolle(n)
Farbe Schwarz
Querschnitt 0,22 mm²
89 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
P
robustes Mikrophonkabel zum fairen Preis
Peter243 28.10.2009
Mit dem CMK 222 bietet die Firma Cordial ein preiswertes, robustes Mikrophonkabel, welches den allermeisten Alltagssituationen problemlos gewachsen ist. Genau so eines habe ich erwartet- und bekommen. Es gibt sicher Kabel, die noch bessere Audioeigenschaften und vielleicht auch eine noch bessere Haltbarkeit bieten; die Frage ist wozu man das Kabel einsetzt. Für die normale Bühnenverkabelung etc. ist dieses Kabel sicher uneingeschränkt zu empfehlen.
Fürs ansruchsvolle professionelle Tonstudio gibts sicher besseres. Fürs Heimstudio reicht es aber auch allemal aus.

Die 100 Meter Rolle läßt dem "Selberlöter" alle Möglichkeiten der Kabelkonfektionierung und Spart bares Geld. Gepaart mit den qualitativen Neutrik- Steckern kann man sich leicht für jeden Anlass das professionelle Kabel preiswert herstellen.

Vorbei ist die Zeit von plötzlichen Kabelbrüchen. Ich hab mittlerweile viele hundert Meter dieses Kabeltyps im Einsatz. Ungelogen hatte ich noch !keinen! Ausfall durch Kabelbruch! Bei Billigkabel hatte ich schon bei 10 Stk. aus einer 100 Meterspule hergestellten Kabel bis zu 10 Ausfälle durch Kabelbruch!

Das ist nicht nur ärgerlich sondern kostet Nerven, Zeit und bedingt eine stetige Kontrolle des Kabelbestandes. Bei Markenkabel wie z.B. dem Cordial (oder auch anderen) weis ich mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass ein zum Gig eingepacktes Kabel auch funktionieren wird. Zeitintensive Fehlersuche vor dem Gig entfällt so meistens. Ausserdem muss ich nicht so viele Kabel einpacken wie bei dem Billigkabel, da die Ausfallrate gegen Null tendiert.
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Cordial - bestes Kabel
Terzound 23.12.2021
Wenn es nach mir geht, kommt mir nichts anderes mehr in die Hände als Cordial. Wenn man sich seine XLR-Kabel selber macht, ist die 100m-Trommel optimal, man spart gegenüber fertigen Kabeln gleicher Qualität (mit Neutrik-Steckern) ca. 5€ pro Stück, und kann sie auch gleich noch labeln wenn man will. Das Kabel ist sehr robust, flexibel, aber auch nicht zu weich, sondern hat eine gute Festigkeit, was auch zu einer guten Verarbeitung beiträgt. Es lässt sich gut abmanteln, löten und ich hatte mit den Kabeln bis jetzt seit Jahren noch nie ein einziges Problem, kann es also nur empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
CMK 222 BK/100M
Bernd279 24.10.2013
Verarbeitung: sehr gut
Lötbarkeit: sehr gut
Klang: für Live auftritte bestens geeignet

Für unsere band habe ich selber Mikrokabel hergestellt und die liesen sich sehr gut verarbeiten. Die Kabel sind auseichend Flexiebel und bisher habe ich keine negativen Eigenschaften feststellen können.

als einziges "mini Manko" wäre die Zerfaserbarkeit der Schnüre im Inneren der Kabel. Die Fasern sind zerfasern zu sehr Meinung, aber Sie bringen Stabilität und flexibilität, was Primär wichtiger ist und deshalb trotzdem kein Minuspunkt.

As Fazit kan ich dieses kabel uneingeschrängt weiterempfehlen. Mit dem Richtigen Werkzeug und Lötkolben und den Zutaten lassen sich sehr gute haltbare Kabel herstellen die lange halten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
zufrieden
Matthiasss 27.07.2020
Als Instrumentenkabel und Mikrofonkabel bin ich mit diesem vollauf zufrieden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden