Casio CT-X5000

Keyboard

  • 61 anschlagdynamische Tasten
  • 64-stimmig polyphone
  • AiX Klangerzeugung
  • 800 Preset-Klangfarben
  • 30 vorinstallierte Songs
  • Preset-Rhythmen 235 Typen
  • Pitch-Bend-Rad
  • Vier Phrasen-Pads
  • Effekte: Reverb, Chorus
  • Harmony
  • DSP
  • Arpeggio 100 Typen
  • One-Touch-Presets
  • Transposer
  • Midi Recorder
  • LC Display
  • Abschaltautomatik ( Energie sparen )
  • Kopfhörer/Line Anschluss
  • Pedalanschluss
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Sustainpedalanschluss
  • Lautsprecher: 2x 15 Watt
  • Abmessungen (B x T x H): 948 x 384 x 116 mm
  • Gewicht: 7 kg
  • inkl. Netzteil (AD-E24250LW)
  • passendes Cover: Art. 486652 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Demo 1
  • Clavi
  • Demo 2
  • Demo 3
  • E-Piano
  • Honkytonk
  • Organ
  • Organ 2
  • Piano
  • Vibraphon
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Tasten 61
Leuchttasten Nein
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Speichermedium USB to Device
Lyrikfunktion Nein
Scorefunktion Nein
Vocal Harmony Nein
USB Audiorecorder Nein
MIDI Schnittstelle Keine
Mikrofonanschluss Ja
USB Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Casio CT-X5000 + the t.bone HD 880 +
7 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Casio CT-X5000
34% kauften genau dieses Produkt
Casio CT-X5000
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 € In den Warenkorb
Thomann SP-5600
11% kauften Thomann SP-5600 369 €
Korg EK-50
10% kauften Korg EK-50 299 €
Yamaha PSR-E463
6% kauften Yamaha PSR-E463 285 €
Yamaha PSR-EW410
6% kauften Yamaha PSR-EW410 389 €
Unsere beliebtesten Home Keyboards
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bedenkt man den Preis ....
pcpanik, 21.01.2019
... ist das CT-X5000 ein sehr gutes Instrument mit vielen Funktionen und einigen anständig klingenden Voices. Dazu gibt es eine reichhaltige Begleitung mit guten Styles und sehr guten Drums.
Ich sehe es in der Einsteigerklasse als das Instrument mit dem größten Funktionsangebot, welches es sonst erst für ca. 200 Euro mehr gibt.
Nur wenige Hersteller bieten in diesem Segment bereits separate Line Outs L/Mono und R. Meistens gibt es nur einen oder einen zweiten Kopfhörerausgang, der dazu noch mehr oder weniger rauscht, was hier nicht der Fall ist.
Zudem gesellt sich neben dem ebenfalls vorhandenem Line In auch noch ein regelbarer Mikrofoneingang. Das hat nicht mal das deutlich teurere Yamaha PSR-S670. Welches ebensowenig in der Lage ist einen 2. Layer im unteren Split-Bereich zu spielen. Ja, Ihr lest richtig. Das Casio bietet 2 upper und 2 lower Layer, sodass 4 Voices im Split gespielt werden können. Sustainpedal und ein zweiter Schalter oder ein Expression-Pedal können angeschlossen werden. Leider regelt ein Pedal nur die Lautstärke eines oder mehrerer Layer oder Begleitung, aber keine Effekte. Nutzt man zwei Fußschalter können beide frei aus 4 Funktionen (Sustain, Soft, Sostenuto, Start-Stop Rhythm ) belegt werden. Aber abspeichern im Register nicht vergessen! Sonst ist die Einstellung bei einem Wechsel auf einen anderen Register oder beim neu starten des Keyboards wieder weg. Es lässt sich leider nicht als Grundeinstellung festlegen.
Bei den Styles und der Begleitung ist nur wenig auszusetzen, immerhin hat das CT-X5000 4 Variationen je Style zu bieten. Allerdings nur je ein Intro und ein Outro. Fills lassen sich über die jeweilige Variationstaste einspielen, was etwas seltsam ist, aber bald gut von der Hand geht. Breaks sucht man aber vergeblich. In Anbetracht des Preises ist das aber okay. Ich kann schlecht für 600 Euro Voices, Styles und Begleitfunktionen erwarten, wenn ich nur 400 ausgebe. Entsprechend klingen die Voices, bis auf ein paar Ausnahmen, welche ein "Gut" verdienen, meist "nett" und "OK", aber nie so realistisch wie die "Cool!" oder "Sweet!" Voices des Yamaha PSR-S670.
Dennoch würde ich mich mit dem CT-X5000 durchaus auf die kleine Bühne in der Kneipe trauen, wenn es z.B. um Begleitung einer Band geht. Dafür stehen einige gut klingende Voices zur Verfügung. für die man sich nicht zu schämen braucht.
Die Auswahl ist vielfältig und es gibt auch diverse Synthesizer Klänge und Pads, was bei anderen Herstellern in dieser Klasse schon mal gerne vernachlässigt wird. Auch die Styles sind eher modern.
Die Ausgabe über die Lautsprecher ist wirklich laut möglich. Lauter als beim PSR-S670. Klanglich ebenfalls sehr ansprechend und mehr, als nur brauchbar.
Sicher nicht für alle aber für mich auch wichtig - das Design. Ich mag das Schwarz/Rote Design des Keyboards, setze mich gerne daran, es hat einen tollen Look. Die Klaviatur ist sehr glatt geraten. Daran muss man sich gewöhnen. Die Bedienelemente sind allesamt nur aus Gummi statt Hartplastik, funktionieren aber gut. Die Beschriftung ist im düsteren etwas schwer zu entziffern, da wären ein zwei LEDs, wie für die Registration, nett gewesen. Davon gibt es 16 x 8 Speicherplätze, sodass also genug Raum für das Abspeichern einer kompletten Trackliste möglich ist. Leider, leider, leider kann man für die Speicherplätze keine eigenen Namen vergeben. :-( So muss eine selbst geführte Liste parat sein.
Und da sind wir auch beim Problem des CT-X5000, die Bedienung ist teils etwas komplex und nicht recht intuitiv geraten, das Display lässt sich nur aus geringen Winkelvariationen ablesen, wenngleich man auch den Kontrast einstellen kann, verschiebt man nur den Blickwinkel an sich, nicht jedoch den Umfang.
Das CT-X5000 bietet sehr viele Bearbeitungsmöglichkeiten für die Sounds, jedes Layer kann einzeln eingestellt werden, Effekte angepasst etc., aber ohne das Handbuch ist man gerade zu Anfang hoffnungslos verloren. Mit der Zeit und bei täglichem Gebrauch wird man dahinter kommen. Wie es besser geht zeigt das PSR-S670.
Oder Casios ehemaliges Flaggschiff MZ-X500, welches mit Touchdisplay daher kam, aber Sang- und Klanglos nach 2 Jahren vom Markt verschwand.
Was allerdings eine wirkliche Herausforderung ist, ist der MIDI Sequenzer/Recorder. Die Bedienung ist alles andere als intuitiv, das Gerät stolperte an und wann und verursachte Fehler, spielte bei Kopiervorgängen innerhalb einer Spur plötzlich nicht vorhandene Noten, und kam durcheinander wenn man mehrere selbst angepasste Voices mit DSP Effekt nutzen wollte.
Eine Anfrage bei Casio ergab einen moglichen defekt. Das Maonboard wurde im Rahmen der Garantie getauscht. Seit dem funktioniert der MIDI Editor einwandfrei.
Ich habe mehrere komplette Songs mit bis zu 10 Spuren eingespielt.
Nachteilig: man kann die Songs nur im proprietären Format auf USB speichern, es handelt sich nicht um Standard MIDI. Das ist sehr schade.

Fazit: für das Geld kann man einfach nicht mehr erwarten und wird auch nirgendwo mehr bekommen. Üppige Ausstattung, aber teils unnötig komplizierte Bedienung. Gute Voices (Ausnahme sind die vermutlich schlechtesten Applaus-Samples, die es gibt), gute Styles. Dennoch ist es als Einsteiger Gerät einen Kauf wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Keyboards
Keyboards
Das Keyboard ist der Einstieg in die bunte Tastenwelt. Hier finden Sie echte Exper­ten­tipps.
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.